1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Was ist zur zeit die beste CFW?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Huawei Ideos X3" wurde erstellt von Devs, 25.01.2012.

  1. Devs, 25.01.2012 #1
    Devs

    Devs Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.01.2012
    hey leute,

    ich bekomme demnächst mein neues "Huawei Ideos X3", und wollte fragen, was zur zeit die beste Firmware für das handy ist?

    lege seht viel auf speed und stabilität

    gruß
     
  2. Alkazam, 25.01.2012 #2
    Alkazam

    Alkazam Gast

    gute frage das muss jeder selbst wissen aber ich empfehle dir den cyanogenmod 7.3 wenn du alles nach anleitung machst ist das idiot sicher natürlich musst du noch ein paar fix machen und auf radio musst du verzichten dafür hast einen top speed und lade dir noch den go launcher runter sieht dan richtig geil aus
     
  3. Devs, 25.01.2012 #3
    Devs

    Devs Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.01.2012
    was meinst du mit "Fix", was muss ich dann da alles machen und warum geht dann kein radio mehr?

    kannste mir die anleitung geben?

    kann man die originale firmware speichern?
     
  4. Alkazam, 25.01.2012 #4
    Alkazam

    Alkazam Gast

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.01.2012
  5. KatyB, 25.01.2012 #5
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
  6. Devs, 25.01.2012 #6
    Devs

    Devs Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.01.2012
    MorphX

    danke!, was ist daran so besonders? an der firmware?
     
  7. Alkazam, 25.01.2012 #7
    Alkazam

    Alkazam Gast

    hmm okay werde gleich mal supertoast drauf spielen mal testen
     
  8. KatyB, 25.01.2012 #8
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Fuchsteufel hat die ROM aus den aktuellen Quellen der Cyanogenmod gebaut. Stand war 13.11.2011. Der Vorteil ist, dass du gegenüber der alten benru89 ROM keine Anpassungen mehr machen musst. Die Frontkamera funktioniert gleich. Sprache musste nicht extra auf deutsch umstellen usw. Einfach mal den Thread durchlesen. Viel Auswahl hat man ja nicht an Custom-ROMs. Wenn du übers Clockworkmod Recovery nen Backup erstellst, kannst du ja munter hin und herflashen und einfach mal durchprobieren, was dir gefällt.
     
  9. Devs, 25.01.2012 #9
    Devs

    Devs Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.01.2012
    MorphX

    wie ist es mit dem speed, stabilität und ist das rom aus gleich gerootet?
     
  10. KatyB, 25.01.2012 #10
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Läuft flüssig, übertakten kannste ja auch. Find sie auch stabil, hat bei mir jetzt in der ganzen Zeit vielleicht 2 mal einfach so rebootet, aber sonst läufts einwandfrei. Ich experimentier ja gern, da kann sowas schon vorkommen. Gerootet auch ja.
     
  11. Devs, 25.01.2012 #11
    Devs

    Devs Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.01.2012
    ah cool :), wie kann ich meine originale fw sichern? & kann ich den internen speicher erweitern?
     
  12. KatyB, 25.01.2012 #12
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Internen Speicher kannste über die SD Karte "erweitern": Netter Überblick: http://www.android-hilfe.de/android...omplett-uberblick-verschiedener-methoden.html


    Nen Backup kannste machen wenn du das Clockworkmod Recovery geflasht hast. Danach musste mit [Vol+] + [Power] ca. 10 Sekunden gedrückt halten beim einschalten ins Recovery booten und mittels des Menüs "backup & restore" nen Backup anlegen. Die Suche hilft hier auch weiter.
     
  13. Alkazam, 25.01.2012 #13
    Alkazam

    Alkazam Gast

    wenn du pech hast speichert das handy das backup nicht richtig wie bei mir naja die custom rom lief nicht gut wollte auf das backup zurück greifen leider fehl geschlagen deshalb zieh das auf die sd karte und am besten auf deinen pc
     
  14. KatyB, 25.01.2012 #14
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Man sollte auch entsprechend Platz auf der SD Karte für das Backup übrig haben. Sonst hauts natürlich nicht hin...
     
  15. Alkazam, 25.01.2012 #15
    Alkazam

    Alkazam Gast

    hatte eine 1gb karte drinne von san disk naja die wurde beim flashen auch zerstört konnte ich in die tonne kloppen :(
     
  16. flopower1996, 28.01.2012 #16
    flopower1996

    flopower1996 Gast

    eine 1gb karte ist aufjeden fall zu wenig. Wenn du mal ein System sichern willst fehlt dir der Speicherplatz. Wenn du dann noch ein bisschen Musik drauf hast ist auf jeden fall zuwenig Platz. Unter 4 gb würd ich eh nicht einlegen.
     
  17. Silverblade, 29.01.2012 #17
    Silverblade

    Silverblade Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Odys Next
    Ich hatte letztens eine 8gb microsdhc von CnMemory drin, danach ist das Telefon ständig abgeschmiert, hat sich neugestartet oder sich geweigert überhaupt den Bildschirm anzumachen...

    Ich lernte das mein Android da sehr sensibel drauf reagierte ;) ... Auch wenn ich es nicht verstehe!
     
  18. flopower1996, 29.01.2012 #18
    flopower1996

    flopower1996 Gast

    Ich habe eine 8gb drin. Und habe keine Probleme. Habe aber auch eine von SanDisk
     
  19. Time_Bandit, 29.01.2012 #19
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    @Thema
    Ich kann nur dazu raten erstmal die Standard (Stock) ROM zu benutzen. Die ist absolut zuverlässig und schnell, da hat sich Huawei echt Mühe gemacht aus der eher bescheidenen Hardware einiges raus zu holen.

    Anpassen kann man ja trotzdem einiges. GO Launcher ist da z.B. sehr zu empfehlen. Mit den ganzen kostenlosen Themes die es dafür gibt, kann man sich das ganze wunderbar anpassen.

    Bevor du über ein alternatives ROM nachdenkst, les dich erstmal überall durch! Die ROMs SuperToast & Benru sind zwar einfach zu installieren, stellen aber auch einige Hürden bereit. Wenn man da nicht nachträglich Anpassungen bezüglich der "build.prop" durchführt (dalvik.vm.dexopt-data-only=0 & evtl. auch noch ein Problem mit dem Tethering, bin nicht sicher ob das schon in den ROMs korrigiert wurde, leider im Eingangspost nicht ersichtlich).

    Die ROMs der englischen Version bzw. MoDaCo würde ich übrigens vermeiden!
     
    chrisrue bedankt sich.
  20. ActionMad, 30.01.2012 #20
    ActionMad

    ActionMad Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Habe die Benru von samia99 drauf und bin deutlich zufriedener als mit der Stock ROM da der Geschwindigkeitszuwachs doch sehr groß ist.
    Klar muss einiges anpassen (Uhr, Wetter, Kalender) aber aber am System selbst habe ich nicht verändert und auch Übertaktet habe ich nichts weil in meinen Augen auch nicht notwendig.
     

Diese Seite empfehlen