1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Was tun bevor man G1 verkauft?

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von Underhill, 21.03.2010.

  1. Underhill, 21.03.2010 #1
    Underhill

    Underhill Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    19.09.2009
    Hallo,

    nachdem ich mein gerootetes HTC G1 verkaufe, wollte ich fragen wie ich jetzt all meine "persönlichen" Dinge noch hinunterbekomme von dem Gerät?

    Vorfrage: was sollte man alles runternehmen?

    Denke mal Fotos, Kontakte, Passwörter vom Internet, Programme mit bestimmten Informationen?

    Wie bekomm ich ich denn nun das G-Mail Konto runter vom G1 bzw. wie lösche ich vom Dolphin Browser und Standard Browser alles gespeicherte?

    Danke euch fürs Antworten!

    Lg
     
  2. daschmo, 21.03.2010 #2
    daschmo

    daschmo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Also ich würd mein G1 komplett zurücksetzen, bevor ich es verkaufe!
    Denn ich hab keine Ahnung wo alles persönliche Daten von mir gespeichert sind. So hat man mit einem Schlag alles weg.
     
  3. winne, 21.03.2010 #3
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Das wichtigste ist das löschen der SDCard. Hatte schon diverse G1 mit schönen Fotos erworben. ;-)
    Dann wipen.
     
  4. Underhill, 21.03.2010 #4
    Underhill

    Underhill Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    19.09.2009
    Es soll halt der Root und die Krankis Version drauf bleiben... kann man dann trotzdem alles auf der SD löschen bzw. wipen?
     
  5. kleinerkathe, 21.03.2010 #5
    kleinerkathe

    kleinerkathe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,365
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    23.01.2010
    SD-Karte formatieren und dann Handy mit Hardreset mal starten ... Dann landet man ganz frisch beid er Googleanmeldung und da kann mans Handy dann wieder schön ausmachen ;)
     
  6. Underhill, 21.03.2010 #6
    Underhill

    Underhill Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    19.09.2009
    a) wie macht man nen hardreset

    b) bleibt dann der root und die aktuelle Version drauf?

    danke!
     
  7. shaab, 21.03.2010 #7
    shaab

    shaab Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Phone:
    Nexus One
    Wegen dem Formatieren der SD-Karte.
    Die Daten auf einer Formatierten SD können einfach mit speziellen Programmen wiederhergestellt werden.

    Um das zu verhindern gibt es eine einfache Möglichkeit:
    1. SD Karte formatieren
    2. SD mit "harmlosen" Dateien füllen wie z.B. Linux Isos oder whatever.
    3. Dann die SD wieder formatieren.

    Jetzt können keine Daten bzw. nur die von Punkt 2 aufgespielten wiederhergestellt werden.

    edit: Hier gibt es auch Tools dazu, habe aber noch keins davon getestet: klick
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2010
  8. Underhill, 21.03.2010 #8
    Underhill

    Underhill Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    19.09.2009
    naja wieso sollte ich eigentlich die micro sd formatieren? da sind bei mir nur paar programme, die ROM und sonst eh nix von bedeutung Oo

    möchte ja nur meine normalen persönlichen daten loswerden
     
  9. winne, 21.03.2010 #9
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Also, erstmal die Daten der Fat32 Partition löschen und dann ins Recovery booten.
    Da dann die wipes 1-3 (bei recovery 1.6.2) durchführen und danach die SD eventuell neu partitionieren.
    Dann mit dem Rechner verbinden und das gewünschte ROM auf SD kopieren und im Anschluß flashen und rebooten. Wenn du dich nach dem Reboot nicht anmeldest, sondern runterfährst ist dein G1 "sauber" !
     
  10. Underhill, 21.03.2010 #10
    Underhill

    Underhill Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    19.09.2009
    gibts keine Möglichkeit alles gleich oben zu lassen? ich möcht ja eigentlich nur dass mein g-mail konto weg ist und sonst nix wichtiges mehr drauf ^^
     
  11. winne, 21.03.2010 #11
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Mach doch was du willst. :rolleyes:
    Du hast ne Frage gestellt und ich hab geantwortet.
     
  12. Underhill, 21.03.2010 #12
    Underhill

    Underhill Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    19.09.2009
    yap dafür bin ich dir auch dankbar! :) aber glaub ich werd einfach nur so alles "einfach" rauslöschen ! danke trotzdem @ all :)
     
  13. Underhill, 21.03.2010 #13
    Underhill

    Underhill Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    19.09.2009
    so ich hab nun alles gelöscht was mir wichtig war... bis auf die contacts... die hab ich aber über das GMail Konto importiert... das Konto hab ich schon ausgelogged aber die kontakte sind nun noch alle am Handy... gibts ne möglichkeit die alle auf einmal zu löschen?

    danke!
     
  14. winne, 21.03.2010 #14
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Tja............. :rolleyes:
     
  15. Underhill, 21.03.2010 #15
    Underhill

    Underhill Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    19.09.2009
    will ja nur DIE KONTAKTE auf einmal löschen.. ;) gibts ne möglichkeit?
     
  16. shaab, 21.03.2010 #16
    shaab

    shaab Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Phone:
    Nexus One
    Mh wenn keine Bilder oder ähnliches drauf sind und die Programme auch nichts persönliches gespeichert haben reicht eine normale formatierung aus.
     
  17. Underhill, 21.03.2010 #17
    Underhill

    Underhill Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    19.09.2009
    also auf werkzustand zurücksetzen unter einstellungen -> Sd-karte und speicher?

    und dann geht das OS selbst nicht verloren aber eben alle Programme oder wie?

    danke!
     
  18. hsp

    hsp Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2010
    geh einfach ins recovery (reboot und dann hometaste)
    dann wipen...

    dann is alles weg ... die rom aber noch erhalten ...


    apps weg
    bilder weg
    kontate weg


    und beim neu einschalten muss man sich ers wieder bei google anmelden ...
     
  19. Underhill, 22.03.2010 #19
    Underhill

    Underhill Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    19.09.2009
    danke @ all!
     
  20. winne, 22.03.2010 #20
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz

Diese Seite empfehlen