1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wechsel von US RC33 auf deutsche FW möglich?

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von mrhide, 06.05.2009.

  1. mrhide, 06.05.2009 #1
    mrhide

    mrhide Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.01.2009
    Ist es eigentlich möglich, von einem deutschen G1, welches mit der RC33 Firmware "geupdated" wurde, wieder zurück auf die deutsche Firmware zu wechseln?? Das Ganze vielleicht auch noch ohne root?
     
  2. Phantom-Lord, 06.05.2009 #2
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Ohne Root fällt mir nichts ein, aber sonst:

    • Goldcard erstellen
    • G1 mit DREAIMG.nbh (RC7) flashen
    • RC8 und RC9 aufspielen
    • FW 1.5 aufspielen
     
  3. Phantom-Lord, 06.05.2009 #3
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Ist eh kein Root, aber Goldcard erstellen und flashen.
     
  4. mrhide, 06.05.2009 #4
    mrhide

    mrhide Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.01.2009
    ok, danke erstmal... also rooten ist nicht notwendig, muss mir nur irgendwie eine Goldcard besorgen und kann dann downgraden und danach wieder upgraden, wenn ich das richtig verstanden habe...
     
  5. zx128, 06.05.2009 #5
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
  6. mrhide, 06.05.2009 #6
    mrhide

    mrhide Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.01.2009
    "Jetzt gehts los:

    1. Von JF, Haykuro, Dude, o.ä. zu RC7:
    - Ihr ladet die RC7.zip herunter.
    - Ihr entpackt die Datei und ladet euch die DREAIMG.nbh ohne Ordner auf die SD-Karte eures G1
    - Ihr schaltet euer G1 aus.
    - Ihr drückt gleichzeitig die Kamera- und Powertaste und kommt so in den 'Regenbogenmodus'.
    - Dort bestätigt ihr mit 'Power' das einspielen der RC7.
    - Nachdem das Update beendet ist, drückt ihr auf den Trackball und kommt wieder in den Regenbogenmodus. Von hier mit Annehmen, Menü, Auflegen gleichzeitig (bzw. Grün, Menü, Rot) rebooten."


    Danke für den Link...

    Hm, gilt das auch für RC33 oder ist das nur ein Weg von root zurück zu Original??
     
  7. mrhide, 06.05.2009 #7
    mrhide

    mrhide Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.01.2009
    "If you have US-RC30/UK-RC8 or higher, you will first need to downgrade your phone to a previous version. (Skip these steps otherwise)
    1. Format your phone's SD card to FAT32 mode:
      • Hook your phone up to your computer using a USB cable and then wait for the notification to show up in your title bar of your phone.
      • Click the notification, and then click "Mount".
      • A new removable disk should show up on your computer. Right click it and select Format, and select FAT32 as the file system type.
    2. Download and unzip the RC29 or RC7 image file. Copy the DREAMIMG.nbh file to the SD card. (RC29 for US, RC7 is for UK)
    3. Turn the device power off.
    4. Hold Camera button, and press Power button to entry bootloader mode. You should see a gray/white screen with instructions to flash your phone with the update on your SD card. If you don't see that, make sure you followed the instructions properly.
    5. As per the on-screen instructions, press the Power button to start upgrade procedure. DO NOT DO ANYTHING TO INTERRUPT THIS PROCESS.
    6. After it is finished, perform the restart your phone. "
    Hm, kann das so auch funktionieren? Ist das dann schon eine Goldcard wenn ich das so wie oben beschrieben formatiere?
     

Diese Seite empfehlen