1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Welche "echte" Navisoftware läuft auf dem Pulse?

Dieses Thema im Forum "T-Mobile Pulse Forum" wurde erstellt von Christian72D, 18.08.2010.

  1. Christian72D, 18.08.2010 #1
    Christian72D

    Christian72D Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    810
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    31.07.2010
    Ich habe nicht gedacht daß man heute noch ein Handy mit SO wenig freiem Speicher rausbringen kann. :(

    Ich kenne und LIEBE durch mein WinMo-Handy und das Navi meiner Elter iGo 2008 und habe auch gesehen daß es das auch für Android gibt.

    Allerdings habe ich jetzt mehrfach gelesen daß der freie Speicher vom Pulse zu gering ist um es dort laufen zu lassen.

    Stimmt das? Ich habe 2.1 drauf.

    Bekomme ich es mit einem Custom-Mod ans Laufen?
     
  2. nitah, 18.08.2010 #2
    nitah

    nitah Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Also, es laufen auf jeden Fall Navigon und Sygic Mobile Maps. Hab beide getestet, beide laufen ziemlich gut auf dem Pulse. Navigon nimmt allerdings so ca. 20 mb Platz weg, Mobile Maps so ca. 9 mb. (also nur die apps selber, die Karten kann man auf der SD-Karte ablegen)
    Navigon hatte ich auf der 1.5 er Android Original Version (kein Custum Rom, ohne a2sd),
    Mobile Maps hab ich jetzt auf der 2.1 er (HU Version + r7 Modaco Custom Rom mit a2sd).
    Die Google Navigation läuft auch ohne Probleme, aber da brauchst du immer zum GPS noch zusätzlich Internetverbindung. Bei den anderen beiden nicht.
    Ob iGo 2008 läuft weiß ich nicht.
     
  3. Helix, 20.08.2010 #3
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Wie nitah schon sagte, werden die Karten auch ohne Custom Rom auf die SD Karte ausgelagert. Da das Custom Rom dein Handy aber generell beschleunigt, kann ich nur zum FLB 1.41 raten. Da hast du dann ein schnelles Rom mit ordentlich Platz und A2SD.
     
  4. Theme Ishere, 27.08.2010 #4
    Theme Ishere

    Theme Ishere Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Alternativ gibt es noch CoPilot. Ein wenig langsam manchmal, aber mit nem FLB Custom ROM (wie oben bereits erwaehnt) laeuft es doch ganz angenehm. Also enttaeuscht hat es mich bisher noch nie, weder in D noch im UK.
     
  5. HOOTIE, 29.08.2010 #5
    HOOTIE

    HOOTIE Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Hallo,

    ich bin auch auf der Suche nach einer guten Navi-Software.

    Ich habe erst immer einen dicken Hals bekommen, weil Google Maps Navigation nie eine Datenverbindung aufgebaut hat (geladen geladen und nichts passierte).

    Bei dem Mistwetter habe ich ein wenig rumgedockert und habe die als Verbesserung gedachte "unterstützes GPS" unter Einstellungen "Standort & Sicherheit" ausgeschaltet und praktisch nur das eingebaute GPS aktiviert...

    und siehr da, nun klappt es auch mit der Navigation !!!

    UND: auch die Spracherkennung aus dem Android Market (such nach "Sprachsuche") klappt hervorragend :thumbup::thumbup::thumbup:

    Ich hoffe es hat euch geholfen !

    Gruß
    HOOTIE
     
  6. HOOTIE, 29.08.2010 #6
    HOOTIE

    HOOTIE Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    29.08.2010
    sorry...zur Info:

    ich habe die Ungarn Version von 2.1 ... !!!!
     
  7. Christian72D, 29.08.2010 #7
    Christian72D

    Christian72D Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    810
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    31.07.2010
    Ich werde meinen Pulse morgen wieder zurückschicken.

    Es ist zwar wirklich ein SEHR schönes und gut verarbeitetes Handy und auch Android gefällt mir jetzt ganz gut, aber daß es erst mit Froyo die Möglichkeit geben wird Apps auf der Speicherkarte zu installieren ist doch ein wenig ärmlich.

    Das konnte ja sogar schon mein erstes Windows Mobile Gerät (damals noch OHNE Handy drin).

    Naja, mal sehen, wenn klar ist für welche Geräte Froyo verfügbar ist dann werde ich mir Android noch mal ansehen.
     
  8. Theme Ishere, 01.09.2010 #8
    Theme Ishere

    Theme Ishere Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Liegt weniger an 2.1 als an Huwaei und dem wenigen Speicher. Stimmt allerdings, dass ein eingebautes A2SD schon vor 2.2 nett gewesen waere.
    Als einzige Moeglichkeit im Moment bleiben da eigentlich nur CUstom ROMs mit A2SD, welche (bei mir ohne Probleme und damals mit noch weniger Wissen als jetzt) eigentlich ziemlich einfach zu installieren sind und das Pulse doch zu nem sehr brauchbaren Mobile machen. WEnn die Jungs es doch noch schaffen an den Source COde zu kommen und Multitouch zu aktiviere, bin ich vollends gluecklich.
     
  9. HOOTIE, 01.09.2010 #9
    HOOTIE

    HOOTIE Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    29.08.2010
    wie geht denn soetwas ???
    Hast Du evtl. nähere Infos für mich ??

    Danke !
     
  10. Theme Ishere, 01.09.2010 #10
    Theme Ishere

    Theme Ishere Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Also, ich habe mich komplett an das Modaco Forum gehalten. Wenn dir Englisch nicht zu viel Probleme bereitet, ist dieser Guide einfach Klasse.

    The Ultimate Pulse Owners Guide - Android @ MoDaCo

    Der Punkt "Installing A 2.1 Custom Rom" enthaelt dann detailliert alle notwendigen Infos. Alternativ gibt es die Anleitung auch fuer 1.5, wenn man lieber auf altbewaehrtes setzt und auf 2.2 oder ein ueberarbeitetes 2.1 warten will.
    Darin wird eigentlich immer alles beschrieben, vom partitionieren der SD Karte bis zum erstellen eines Backups und dem installieren des neuen Custom Roms. Es mag zwar etwas kompliziert aussehen auf den ersten Blick, ist es aber nicht wirklich. Desweiteren gibt es schon zahlreiche Themen in denen Leute Fragen stellen oder man macht eben einen neuen. Die Leute Antworten dort ziemlich schnell.

    Ich kann es eigentlich nur empfehlen. Kann mir nicht mehr vorstellen immer Apps loeschen zu muessen, nur weil ich mal ein anderes ausprobieren moechte.

    Hoffe das hilft etwas.
     

Diese Seite empfehlen