1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Welche Vorteile habe ich beim Rooten??

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von STaaFF7o, 28.12.2011.

  1. STaaFF7o, 28.12.2011 #1
    STaaFF7o

    STaaFF7o Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    361
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    20.08.2011
    hallo,

    bekomme morgen mein Acer A500,meine Frage nun,welche vorteile habe ich wenn ich mein Tablet Roote?? bin auf diesen Gebiet ein neuling,deswegen diese Frage.

    gruß
     
  2. mrbigfred, 28.12.2011 #2
    mrbigfred

    mrbigfred Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    24.11.2010
    • Volle Kontrolle über das Android Betriebssystem
    • Installierte Apps können auf die SD Karte verschoben werden, dies entlastet den internen Speicher des Android Gerätes
    • System Dateien können modifiziert werden – so können vorinstallierte Dateien verändert werden wie z. B.
      Themes
      Kern Applikationen wie Kalender, Kontaktverwaltung, Uhr,….
      Bootloader
      und vieles weitere mehr….
    • Verwendung von Apps, die Root Rechte benötigen
      Einige nützliche Apps verlangen zwingend Root Zugriff auf das Android Betriebssystem und können nur verwendet werden, wenn das Gerät gerootet wurde.
      z. B. Task Manager um Apps zwingend beenden zu können, Programme zum Erstellen von Screenshots,….
    • Backup des kompletten Systems erstellen
      Auf der SD Karte können somit Sicherungsdateien der Files angelegt werden.
    • Der Cache für Apps wie den Browser, Maps oder Android Market,… können auf die SD Karte ausgelagert werden, was ebenfalls internen Speicherplatz schont.
    • Ein Neustart des kompletten Systems über ein Terminal App ist mit einem einfachen Befehl möglich (su <enter> reboot <enter>)
    • Volle Zugriffsrechte auf Dateien des Gerätes
     
  3. STaaFF7o, 28.12.2011 #3
    STaaFF7o

    STaaFF7o Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    361
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    20.08.2011
    das hört sich ja mal nicht schlecht an,du schreibst SD Karte,wie groß darf die denn sein und muß es eine reine SD-Karte sein oder eine Micro SD??

    gruß
     
  4. cpt_2007, 28.12.2011 #4
    cpt_2007

    cpt_2007 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    06.09.2010
    naja, eine reine sd-karte müßtest du zurecht feilen :flapper:
    spaß beiseite: da paßt nur micro-sd rein.
     
  5. STaaFF7o, 28.12.2011 #5
    STaaFF7o

    STaaFF7o Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    361
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    20.08.2011
    schon mal gut zu wissen,wie groß darf die micro-sd denn höchstens sein und welche Anleitung zum rooten nehme ich am besten??

    gruß
     
  6. mrbigfred, 28.12.2011 #6
    mrbigfred

    mrbigfred Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Wenn du Dir ein A500 mi 32gb gekauft hast, wirst du nicht wirklich eine grosse SD Karte brauchen ,es sei denn du speicherst filme und Musik auf die SD Karte.

    Ich nutze eine 32gb Micro SD Karte ,aber auch nur weil ich die zum EK bekommen habe , auf der Karte befinden sich nur ein paar Backups und Rom´s.
    Solltest du die SD karte auch nur für Backups brauchen, reicht Dir auch eine einfache 8gb Karte.

    Hier ist eine gute Anleitung um dein Tab zu rooten
    http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-acer-iconia-a500/98872-howto-acer-iconia-a500-root.html
     
  7. cpt_2007, 29.12.2011 #7
    cpt_2007

    cpt_2007 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Und falls du wirklich riesigen speicherbedarf hast, bleibt die auch noch die Möglichkeit, einen usb-stick anzuschließen. Ich habe ein 32 gb acer mit 8 gb Micro-sd und habe beides noch nicht annähernd ausgeschöpft. Musik habe ich in der google-cloud gespeichert und wenn man mal nen Film schauen will, passt der auch locker auf den vorhandenen Speicher. Auch mehrere bei Bedarf.
     
  8. STaaFF7o, 29.12.2011 #8
    STaaFF7o

    STaaFF7o Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    361
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    20.08.2011
    danke euch allen für die vielen nützlichen tips,waren alle sehr hilfreich,habe auch das 32gb und habe mir noch eine 16gb micro-sd dazu gekauft,das wird auf alle fälle reichen.

    gruß
     
  9. Marco1307, 29.12.2011 #9
    Marco1307

    Marco1307 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
  10. skai, 29.12.2011 #10
    skai

    skai Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Phone:
    HTC One X
    Du musst erst ein downgrade auf eine andere Version machen, dann rooten und anschließend ein custom Rom installieren. Werde mich wahrscheinlich nachher mal dransetzen und aus mehreren tutorials von xda ein gesamtes Tutorium auf deutsch schreiben
     

Diese Seite empfehlen