1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Welches Handy geht zum koppeln für Internet?

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von Alex-Trickle, 18.07.2011.

  1. Alex-Trickle, 18.07.2011 #1
    Alex-Trickle

    Alex-Trickle Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Hallo zusammen, würde gerne mit dem Archos auch unterwegs gerne online gehen. Mit dem iPhone klappt es nicht, welches Handy geht definitiv? Blackberry? Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit um Online zu gehen?

    Hab halt noch ne zweite sim karte womit ich kostenfrei surfen kann/könnte, wenn es denn geht!

    Alex
     
  2. Quake, 18.07.2011 #2
    Quake

    Quake Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Eine Hotspot App für dein Handy
    und los gehts!
     
    Alex-Trickle bedankt sich.
  3. Alex-Trickle, 18.07.2011 #3
    Alex-Trickle

    Alex-Trickle Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Hallo, hast du eventuell ein Namen von dem Programm? Das funktioniert dann sofort oder brauch ich für das Archos dann auch noch ein Programm?

    Alex
     
  4. Quake, 18.07.2011 #4
    Quake

    Quake Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.07.2010
    3G Mobile Hotspot

    Auf dem Archos brauchst Du nichts zu installieren.
    App auf Deinem Phone starten
    WLan am Archos einschalten und ab geht die Post!
     
    Alex-Trickle bedankt sich.
  5. Alex-Trickle, 18.07.2011 #5
    Alex-Trickle

    Alex-Trickle Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Hab nur ein 3g! Im store find ich das nicht!!!
     
  6. Dare, 18.07.2011 #6
    Dare

    Dare Android-Lexikon

    Beiträge:
    946
    Erhaltene Danke:
    210
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Alternativ einen USB Stick zum surfen, dann SIM rein und so surfen.

    Gruß
     
    Alex-Trickle bedankt sich.
  7. Alex-Trickle, 19.07.2011 #7
    Alex-Trickle

    Alex-Trickle Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Das mit dem USB Stick hatte ich zuerst vor, allerdings hab ich hier gelesen das sticks nicht erkannt werden! Gibt es welche die definitiv mit t-mobile simkarte auf dem Archos laufen?

    Alex
     
  8. Quake, 19.07.2011 #8
    Quake

    Quake Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Gibt es denn für das Apple Dingens keine Hotspot App???

    Du musst doch nur Dein Handy damit zum Wlan Hotspot machen
    und kannst sofort mit dem Archos online gehen.
     
  9. dazw, 19.07.2011 #9
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Bemüh bitte mal die Suchfunktion. Zu dem Thema gibt es ein paar Threads.

    Grundsätzlich funktionieren einige per Bluetooth und natürlich jedes Android-Gerät, welches einen WLAN Hotspot aufmachen kann.
     
  10. Alex-Trickle, 19.07.2011 #10
    Alex-Trickle

    Alex-Trickle Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Anscheinend gibt es das im Store nicht, leider...

    Habe mir einige Threads durchgelesen, daher weiss ich ja das die USB sticks nicht immer klappen!

    Klappt das HTC Legend?
     
  11. dazw, 19.07.2011 #11
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  12. tollfree, 20.07.2011 #12
    tollfree

    tollfree Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.10.2010
    @dazw Ok Wlan hotspot scheint ne Möglichkeit zu sein.

    Kann man eine altes Umts-Handy mit einer Daten-Sim (fürn Surfstick) betreiben?
    Dann einfach über Bluetooth Tethering surfen zum Surfsticktarif.
    Wäre ne Alternative die weniger aufs Budget geht.:w00t00:
     
  13. dazw, 20.07.2011 #13
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Das kann ich Dir nicht sagen. Generell sollte das aber kein Problem sein, da ein Handy ja nichts anderes ist als ein Surfstick ;) Die SIM wird das nicht erkennen können.
     
  14. Halbtante, 20.07.2011 #14
    Halbtante

    Halbtante Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Phone:
    Honor 6
    Kurze Antwort auf die Ausgangsfrage: Es klappt auf jeden Fall mit dem Motorala Defy einwandfrei!
    Keine Zusatzkosten, da die Flat vom Handy genutzt wird.
     
  15. tollfree, 20.07.2011 #15
    tollfree

    tollfree Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Also das wäre ne Lösung für Glegenheitssurfer oder Unterwegs.(wäre mal nen guter Thread: Surfen mit dem Archos im Urlaub)
    Dr. Google spuckt nix 100%iges aus. Hab jemanden im androidpit gefunden der ne klarmobil Daten-sim im Desire zum laufen bekommen hat.
    [HTC Desire] Keine Verbindung mit klarmobil Surfstick SIM-Karte - Android Forum - AndroidPIT

    Demnach funzt die Sim im Handy aber ob BT Tethering (oder wlan hotspot) geht is net klar.
    Wäre ne Alternative zum Huawei oder Surfstick.:cool2:
     
  16. Zerberus1971, 21.07.2011 #16
    Zerberus1971

    Zerberus1971 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    181
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    02.03.2011
    wie ich schon woanders geschrieben habe, nutze ich das günstige vodafone 845, welches baugleich dem huawei 8120 oder so ist, mit medion-mobile!

    Das Handy ist das günstigste android seinerzeit auf dem markt und wurde simlockfrei verkauft! (hab ca. 90 euro investiert)

    dazu das handy gerootet und mittels "wifi-tether" (auf bluetooth geschaltet) ab ins netzt! funktioniert (meistens) recht gut!
     
  17. sjaekel, 24.07.2011 #17
    sjaekel

    sjaekel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Ich machs über Bluetooth-Tethering mit einem alten Motorola E770 und der Fonic-Smartphone-Flat.
     

Diese Seite empfehlen