1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WhatsApp auf DualSIM?

Dieses Thema im Forum "Simvalley SP-80 Forum" wurde erstellt von LarsB, 26.01.2012.

  1. LarsB, 26.01.2012 #1
    LarsB

    LarsB Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    644
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Hallo alle,
    Ausgangssituation ist folgende:
    Es gibt eine I-Net-Karte, sagen wir eine Fonic oder sonstirgendwas-Karte. Die muss ja in Slot 1 wegen UMTS. Da ist wegen mir noch eine Community-Flat mit drin, aber zum Labern ist der Tarif zu teuer.
    Und jetzt haben wir eine Laberkarte, über die man bei Gott und der Welt bekannt ist, aber da ist kein Datentarif drauf, weil es z.B. ein Spezialtarif ist.
    Ziel ist es, Whatsapp die Kontakte mit der Nummer der Laberkarte verknüpfen zu lassen, weil ja nur diese die Leute kennen und man unter seinem Namen bei diesen auftaucht.
    Kennt jemand diese Konstellation?
    Mein Gedankengang wäre jetzt folgender:
    I-Net-Karte raus und Laberkarte in Slot 2. WLAN an, Internet-Connect ist da. Whatsapp installieren. Kontakte mit Nummer der Laberkarte verknüpfen. I-Net-Karte rein. WLAN aus. Checkt Whatsapp jetzt, dass es den Connect über die 1er Karte machen muss und dass die Kontakte aber mit der 2er Karte verknüpft sind?
     
  2. Schmidders, 08.02.2012 #2
    Schmidders

    Schmidders Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.02.2012
    Phone:
    Simvalley SP-80
    Hallo,
    ich habe dies so ähnlich gelöst.

    Habe alle Kontakte auf das Telefon kopiert.
    Über die bestehende Karte und Nummer "Laberkarte" Whatsapp installiert. Danach die andere Karte mit der kostengünstigen Internetflat eingeschaltet.

    Im Handy Datenverbindung der bestehenden Karte ausgeschaltet und Datenverbindung bei der neuen Karte aktiviert.

    Whatsapp greift nun auf die bestehenden Teilnehmer zu und sendet über die neue Karte mit der bisherigen Nummer (Laberkarte).

    Meiner Meinung nach müsste das auch funktionieren wenn du die Kontakte nicht auf das Handy kopierst sondern auf der bestehenden Karte belässt.
     
    LarsB bedankt sich.
  3. LarsB, 09.02.2012 #3
    LarsB

    LarsB Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    644
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Perfekt!
     
  4. anarcy, 28.02.2013 #4
    anarcy

    anarcy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.02.2013
    Hallo,

    kann ich das nochmal für mich zusammen fassen.

    Bei mir ist es ähnlich.
    Zwei Sim-Karten
    2.Sim: keine Datenflat aber diese Nr. nehme ich für Whatsapp
    1.Sim: hier ist die Datenflat aktiv

    Ich habe jetzt mal einen Whatsapp kontakt auf dem Telefon gespeichert. Und versucht mit der Datenverbindung von Sim 1 eine Nachricht an diesen Kontakt zu senden. -> Ging aber leider nicht!

    Muss ich den Kontakt evtl. noch explizit auf der Sim2 löschen, so dass er nur noch als Kontakt im Telefon gespeichert ist??
     
  5. LarsB, 28.02.2013 #5
    LarsB

    LarsB Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    644
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Whatsapp ist es eigentlich Wurscht, über welche Verbindung es raus geht, wenn es denn korrekt registriert ist. Und die Registrierung geht so: Datenkarte raus (und Laberkate in Slot 2 lassen), WLAN an, Whatsapp installieren, per SMS über die Telefonnummer der Laberkarte registrieren. Hier kann schon getestet werden, ob Whatsapp funktioniert. Ab jetzt ist Whatsapp über die Telefonnummer der Laberkarte registriert und interessiert sich nicht mehr dafür, über welchen Weg es rausgeht.Jetzt Datenkarte wieder in Slot 1.
    Whatsapp merkt es aber, wenn sich was an der Slotbelegung geändert hast, wenn du die Karten tauschst uws. Dann musst du neu registrieren.
    Wegen der Kontakte: Ich weiß nicht, was du für ein Handy hast.Bei den Dual-SIMs, die ich kenne, gibt es nur eine Kontaktverwaltung, wo nicht nach SIM-Zugehörigkeit unterschieden wird. Mit MPE habe ich festgestellt, dass es mehrere Kategorien von Kontakten gibt: Auf dem Telefon gespeicherte, auf SIM1 (USIM genannt) gespeichete und auf SIM2 (SIM genannt) gespeichete. Und dann, als neue Kategorie Whatsapp-Kontakte. Ein Refresh der Kontakte in Whatsapp würde wahrscheinlich helfen: Whatsapp öffnen -> Einstellungen -> Kontakte, dann Haken bei "alle Kontakte anzeigen" raus- und dann nach der Gedenksekunde wieder reinmachen.
    Jetzt sollte es gehen.
     
  6. anarcy, 28.02.2013 #6
    anarcy

    anarcy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.02.2013
    Hm, ging leider nicht.
    Ich habe ein Samsung Galaxy S Duos.
    Bei mir wird in den Kontakten nach Sim unterschieden.
    Hinter jedem Kontakt steht entweder Sim1- Sim2 oder nichts dann ist der Kontakt auf dem Telefon. und ein whatsapp zeichen kann auch noch dahinter stehen wenn der kontakt whatsapp verwendet. das führt dazu das ich zumindest alle whatsapp kontakte 2 mal habe--- (1mal whatsapp und 1mal halt noch auf sim2 oder telefon)
    Ich hab jetzt eben in whatsapp einmal den haken wie beschrieben raus gemacht und wieder rein gemacht...hat aber leider nicht geklappt.
    WEnn ich draussen bin und kein WLAn habe sondern nur via Mobile DAten verbunden bin bekomme ich keine Nachrichten via whatsapp--senden geht dann auch nicht.
     
  7. Danielbuchfink, 10.10.2013 #7
    Danielbuchfink

    Danielbuchfink Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2013

Diese Seite empfehlen