1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WhatsApp Messenger, was ist da so besonderes dran?

Dieses Thema im Forum "Whatsapp" wurde erstellt von r.chris_90, 19.07.2011.

  1. r.chris_90, 19.07.2011 #1
    r.chris_90

    r.chris_90 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Hallo Leute,

    ich habe mal eine, höchst wahrscheinlich sehr dumme Frage. Und zwar was ist so besonderes an der App "WhatsApp Messenger"?

    Also wenn ich mir die Beschreibung so durchlese, kann diese App auch nicht mehr wie jeder andere normale Multi-Messenger, wie beispielsweise eBuddy, IMO usw.

    Mit der App, WhatsApp Messenger, kann ich kostenlose Nachrichten zu WhatsApp Messenger-Usern verschicken, allerdings kostet diese App dann nach einem Jahr wiederum 1,99€. So habe ich es verstanden.

    Mit beispielsweise eBuddy, einem ganz normalem Multi-Messenger, kann ich allerdings kostenlose Nachrichten zu MSN, Yahoo, Gtalk, Facebook, ICQ, MySpace und AIM (AOL)-Usern verschicken und das auch kostenfrei. Die App an sich bleibt auch nach einem Jahr noch kostenlos.

    Bei beiden Apps ist eine Internetverbindung zwingend notwendig. Also ist aus meiner Ansicht der Vorteil ganz klar bei den Muli-Messengern, da sie einfach mehr Dienste im Angebot haben und umsonst bleiben.

    Wo ist nun also der Vorteil bei WhatsApp Messenger? Ich verstehe diesen Boom um diese App irgendwie nicht.

    Ich bedanke mich schon mal für die Aufklärung!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2011
  2. cypressious, 20.07.2011 #2
    cypressious

    cypressious Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Die Besonderheit ist die Push Benachrichtigung. Ohne dass die App dauerhaft läuft, kriegst du die Nachrichten jederzeit sofort. Bei Instant Messengern musst du dich dafür erst jedes mal einloggen.
    Das spat Akku und fühlt sich eher wie SMS schreiben, als wie chatten an. Was nicht heißt, dass längere Konversationen nicht möglich oder komfortabel wären.
     
  3. moin, 20.07.2011 #3
    moin

    moin Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    09.10.2010
    Die Push Funktionalität ist nichts besonderes, das bieten auch jede Menge anderer Messenger. Für mich ist WhatsApp deswegen interessant, da es auf dem Apple Zeugs quasi Standard ist, da Apple nichts vergleichbares mitliefert.

    Somit nutze ich WhatsApp für die iphone Kontakte und für die Android Kontakte Google Talk.
     
  4. angeleyes1980, 20.07.2011 #4
    angeleyes1980

    angeleyes1980 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    247
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Für mich auch noch der automatische Abgleich mit dem Telefonbuch, der niedrige Akkuverbrauch und das niedrige Datenvolumen und der Gruppenchat. Mit nem Multimessenger erreichst nur Leute, die grad online sind. Mit WA erreichst alle, die es benutzen zu jeder Zeit. Würde WA nicht mit nem Messenger vergleichen, sonder eher mit SMS/MMS.
     
  5. moin, 20.07.2011 #5
    moin

    moin Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    09.10.2010
    Nö, da gibt es keinen Unterschied. Bist du nicht online, erreicht dich auch keine Nachricht über Whatsapp, sondern die Nachricht wird zwischengespeichert. Das ist bei anderen Protokollen / Programmen nicht anders.

    Whatsapp wird oftmals als etwas besonders hingestellt, ist es aber nicht. Es ist ein stinknormaler Messenger Dienst, mit einem proprietären Protokoll. Nichts anderes. Einzig, dass es keinen Benutzernamen gibt, sondern alles über die Telefonnummer läuft und somit die angemeldeten Benutzer automatisch gefunden werden können, ist etwas speziell. Aber diese Methode hat auch ihre Nachteile.

    Was man aber auch sagen muss ist, das Whatsapp bei mir bissher immer problemlos funktioniert hat. Es ist erst einmal vorgekommen, dass eine Nachricht etwas hing und ca. 30 Minuten gedauert hat.
     
  6. angeleyes1980, 20.07.2011 #6
    angeleyes1980

    angeleyes1980 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    247
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    12.11.2010
    In WA bist aber nur offline, wenn Du kein Netz hast bzw. die Internetverbindung trennst. Ansonsten bist immer online...
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. was ist whatsapp messenger

    ,
  2. was ist ein whatsapp messenger

    ,
  3. unterschied zwischen whatsapp und whatsapp messenger

    ,
  4. whatsapp messenger was ist das