1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie erkennt man Wasserschaden..?

Dieses Thema im Forum "LG Optimus Speed (P990) Forum" wurde erstellt von sirbender, 09.03.2012.

  1. sirbender, 09.03.2012 #1
    sirbender

    sirbender Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    494
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Hi,

    ich habe mal gehoert, dass man erkennen kann, ob ein Handy einen Wasserschaden hatte. Angeblich gibt es einen Streifen irgendwo im Handy der bei Wasserkontakt blau wird.

    Stimmt das? Gibt es so einen Streifen oder sonstigen Wassertest beim LGOS?

    Danke,
    sb
     
  2. Dudeheit, 09.03.2012 #2
    Dudeheit

    Dudeheit Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Wäre mir neu.
    Aber man sieht es auf der Platine an der Korrosion. Dafür muss man es natürlich auseinandernehmen, so fern man kein Röntgenmikroskop zur Hand hat. ;-)
     
  3. haluk, 09.03.2012 #3
    haluk

    haluk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Ja den gibt es leider, direkt über dem SIM Kartenleser. Verfärbt sich bei Kontakt mit Wasser rot.

    Speed.JPG
     
    sirbender bedankt sich.
  4. joeka*, 09.03.2012 #4
    joeka*

    joeka* Android-Experte

    Beiträge:
    686
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    07.03.2011
    ...so ist es,haben viele Handy's...wenn der Rot ist muss nicht zwingend ein "Wasserschaden" vorliegen...er hatte sich z.B. bei einem meiner alten Handy's
    auch rot gefärbt hatte aber definitiv keinen "Wasserschaden" Soll heißen,es könnte auch von der "Umgebungsfeuchte" sein...wenn das Handy z.B. öffter beim Joggen mitläuft,oder wenn man generell stark zu schwitzen neigt...falls es um den Kauf eines Gebrauchten geht,sollte man aber dennoch Vorsichtig sien!
     
  5. haluk, 09.03.2012 #5
    haluk

    haluk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Interessiert aber die Hersteller nicht, Rot ist Rot und Garantieansprüche werden konsequent abgelehnt. Wird schwer zu beweisen, dass sich der Indikator ohne Wasser oder zu hohe Feuchtigkeit verfärbt hat.
     
  6. sirbender, 09.03.2012 #6
    sirbender

    sirbender Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    494
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Nein...es geht darum, dass mein eigenes Handy gestern Abend in ein Wanne gepurzelt ist. Da lag es fuer ca. 5-7 Sekunden.

    Ich habe es als ich es merkte schnell rausgeholt und abgetrocknet. Innen war es gar nicht stark nass. Der Indikator ist bei mir im Moment jedenfalls noch weiss. Denke mal nicht, dass das Verfaerben so lange braucht.

    Kurz nach dem Trocknen ohne Batterie hab ich dann nochmal angeschaltet. Ging halbwegs. Kopfhoehrer war angeblich dauernd eingesteckt. Lautsprecher gingen auch nicht.

    Ich habe eine CPU Stress App laufen lassen und es so von Innen zu trocknen versucht. Mittlerweile ist das Kopfhoehrerproblem weg und auch die Lautsprecher gehen wieder. Einzig beim Aufwecken aus dem Standby muss ich den Knopf oben zweimal druecken. Sehr seltsam. Glaubt Ihr das gibt sich wieder?

    Danke,
    sb
     
  7. haluk, 09.03.2012 #7
    haluk

    haluk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Wichtigste Regel bei Flüssigkeitskontakt ist, das Gerät ausgeschaltet zu lassen bis es vollkommen getrocknet ist. Ich denke, dass mit der Taste wird sich geben, war bei mir ähnlich. Ich musste die Taste sehr kräftig drücken um das Gerät einschalten zu können. Nach einigen Tagen hat sich das dann gelegt. Aber im Gegensatz zu Dir ist mein Indikator Knallrot, da hast Du Glück gehabt.
     
  8. joeka*, 09.03.2012 #8
    joeka*

    joeka* Android-Experte

    Beiträge:
    686
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    07.03.2011
    ...ja das ist auch Richtig,darum ging es mir nicht...soweit waren wir noch nicht:winki: Aber hat sich ja anscheint geklärt.
     
  9. tobi14, 09.03.2012 #9
    tobi14

    tobi14 Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    27.11.2011
    :lol: :thumbdn:
     
  10. joeka*, 09.03.2012 #10
    joeka*

    joeka* Android-Experte

    Beiträge:
    686
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    07.03.2011
    "Ich habe eine CPU Stress App laufen lassen und es so von Innen zu trocknen versucht."

    ...hättest es auch in die Microwelle tun können:blink:...nee,wie haluk auch schon sagte,sofort aus,Akku raus,Trocknen lassen:thumbup:
     
  11. sirbender, 09.03.2012 #11
    sirbender

    sirbender Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    494
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Kannst Du kurz deinen Unfall beschreiben? Mich intressiert warum es bei mir nicht zur Rotfaerbung kam. War dein Handy vielleicht viel laenger unter Wasser oder hatte sich die Abdeckung geloest?
     
  12. sirbender, 09.03.2012 #12
    sirbender

    sirbender Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    494
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Ja. Ich hatte ja den Akku sofort raus und es dann eine halbe Stunde getrocknet. Auch durch starkes Reinpusten in die Audiobuchse und den Stromanschluss. Dann kam Wasser durch die Lautsprecher ;)
     
  13. haluk, 09.03.2012 #13
    haluk

    haluk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Unfall ist gut :o
    Nach einer sehr langen Nacht an der Hotelbar hatte ich es anscheinend an den Rand der Badewanne gelegt und nicht mehr dran gedacht. Dann hab ich fröhlich geduscht und das Speed leider auch gleich mit. War danach schön sauber aber leider auch durch und durch nass. Es war also deutlich länger der Nässe ausgesetzt als Deins.
    Zum Glück funktioniert es inzw wieder einwandfrei, nur die Garantie ist jetzt halt passé. Juckt mich aber auch gar nicht. Wenns kaputt geht irgendwann mal dann ist es halt kapputt. C´est la vie.
     
  14. joeka*, 10.03.2012 #14
    joeka*

    joeka* Android-Experte

    Beiträge:
    686
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    07.03.2011
    ...ok ist ja eh gelaufen,aber 1/2Stunde trocknen...min.24Std. (Deckel ab Akku raus) dabei in ein Hantuch einwickeln...kein Pusten,Fön o. ähnliches.Wo du das Wasser durch z.B Pusten hingetrieben hast weist du jetzt ja:winki:
     
  15. Dudeheit, 10.03.2012 #15
    Dudeheit

    Dudeheit Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Ohje. Die Feuchtigkeit muss da raus. Einschalten war, mit Verlaub, ziemlich dämlich.
    Ab damit für drei Tage in eine Plastiktüte mit Reis oder Silikagel.
    Noch besser:
    Auseinandernehmen und die komplette Hauptplatine 24 Stunden in reinen Alkohol einlegen.

    Was solche dämlichen Streifen angeht. Sowas darf man ungestraft entfernen, genauso wie Garantiesiegel, Lack auf Schrauben und ähnliche Scherze. So etwas hat nach aktueller Rechtsprechung keinerlei Auswirkungen auf den Gewährleistungsanspruch.
     
    haluk bedankt sich.
  16. haluk, 10.03.2012 #16
    haluk

    haluk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Danke, das ist sehr interessant. Kannst Du da vielleicht ne Quelle oder ähnliches nennen, damit ich da mal etwas tiefer einsteigen kann?
     
  17. LGuzo, 11.03.2012 #17
    LGuzo

    LGuzo Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    26.07.2011
    gewährleistung ist keine garantie!!! google mal den unterschied dann weisste bescheid ob man "dämliche" streifen etc. ignorieren kann/sollte ... ;)

    Gesendet von meinem LG-P990
     
  18. Dudeheit, 11.03.2012 #18
    Dudeheit

    Dudeheit Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Ich kenne den Unterschied, aber ob LG freiwillig eine Garantie bietet ist doch vollkommen egal, denn das berührt die gesetzliche Gewährleistung gegenüber dem Händler nicht im Geringsten. Hätte man jetzt drei Jahre Garantie und damit einen Vorteil gegenüber der Gewährleistung wäre das was anderes.
     
  19. MdN

    MdN Android-Experte

    Beiträge:
    524
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    11.04.2011
    Natürlich bringt die Garantie Vorteile. Allein die fehlende Beweislastumkehr nach 6 Monaten ist ein erheblicher Vorteil gegenüber der Gewährleistung. Vielleicht solltest Du doch mal ein wenig zu dem Thema googeln.
     
  20. Dudeheit, 11.03.2012 #20
    Dudeheit

    Dudeheit Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Ich brauch nicht googeln, ich kenne mich bestens aus. Für die Praxis ist die Beweislastumkehr ziemlich irrelevant, weil
    a) LG sich sowieso ständig weigert, freiwillige Garantiereparaturen durchzuführen und
    b) diese Beweislastumkehr sowieso nur reine Theorie ist, weil den Kram nie jemand beweisen kann.

    In der Realität sieht es so aus:
    Etwas geht innerhalb von 2 Jahren kaputt, also trägt man es zum Händler und es wird repariert, ausgetauscht oder Geld erstattet. Was anderes habe ich in der Praxis bisher noch nie erlebt.

    Es geht doch darum, ob man mir eine Reparatur generell verweigern kann, oder nicht, wenn solche Siegel fehlen. Das kann man definitiv verneinen. Das hat null Auswirkungen auf die Gewährleistung. Also würde man im Zweifelsfall lieber dieses Label entfernen, als das Telefon mit einem deutlichen Nachweis einzuschicken, dass es ins Wasser gefallen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2012

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. wasserschaden handy erkennen

    ,
  2. wasserschaden erkennen samsung

    ,
  3. Wasserschaden Handy anzeichen

    ,
  4. wie kann man feststellen ob ein handy schon mal im wasser war,
  5. wie erkenne ich Wasser Kontakt mit Smartphone,
  6. samsung s6 wasserschaden nachweisbar,
  7. lg g4 nass,
  8. wasserschaden handy nachweisbar