1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie feststellen, ob CWM installiert ist?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus" wurde erstellt von saerox, 11.07.2012.

  1. saerox, 11.07.2012 #1
    saerox

    saerox Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2012
    Hallo Leute,
    ich habe mein Gnex mithilfe des Toolkits von Mskip
    xda
    gerooted, aber sonst keine weiteren Modifikationen dadurch vorgenommen.

    Anschließend habe ich mir den RomManager installiert und CWM damit geflasht.
    Jetzt wollte ich in Vorbereitung auf das 4.1 Android update, mein Gerät entsprechend anpassen und habe gelesen, dass ein installiertes CWM schädlich sei.
    Habe nun den RomManager deinstalliert und eine von ihm angelegte Datei manuell gelöscht. Ist der CWM jetzt wieder weg? Kann ich das irgendwie nachprüfen?

    Danke schonmal!!

    Grüße

    saerox
     
  2. 19chaosnik, 11.07.2012 #2
    19chaosnik

    19chaosnik Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Nein CWM ist noch drauf. Aber seit wann soll ein intalliertes CWM schädlich sein??? - völliger Schwachsinn.

    Aber Testen kannsts in dem du das Handy ausschaltest und beide Lautstärketasten drückst. Dann musst du mit einer Lautstärketaste nach oben/unten navigieren bis Recovery Mode zu lesen ist. Dann mit der Power Taste bestätigen.

    Wenn jetzt kein Android-Mänchen kommt was auf dem Rücken liegt und man kein rotes Ausrifezeichen erkennt haste CWM drauf
     
  3. haluk, 11.07.2012 #3
    haluk

    haluk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Schädlich nicht aber ich glaube er wollte sein Gerät OTA Fit machen. Denn dann sollte gelten: "Um ein OTA-Update installieren zu können, muss zwingend das Stock-Recovery auf dem Gerät vorhanden sein. Ist hingegen ein Custom-Recovery installiert, bleibt das Gerät nach dem Download des Update-Paketes beim Androiden (mit dem offenen Bauch) nach dem Neustart hängen."
     
  4. juergenh99, 11.07.2012 #4
    juergenh99

    juergenh99 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Phone:
    OnePlus X
    hi,

    ich hab mein gerät vor kurzem gerootet (und davor den bootloader geöffnet) - hab auch cwm installiert und auf 4.1 geflasht. (nach dieser anleitung: Anleitung: Android 4.1 Jelly Bean auf dem Galaxy Nexus installieren - Android Magazin)

    hab auch mit dem cwm ein backup gemacht.
    nun hab ich das probiert mit deinem tipp, ob man cwm drauf hat. da kommt bei mir genau dieses männchen und ein rotes rufzeichen aufm bauch. :-( was kann denn hier passiert sein? backupen kann ich auch nicht mehr - da kommt auch dieses männchen! (aber es hat ja schon mal geklappt bei mir - sehr eigenartig)

    hat jemand hilfe für mich parat? :-(
    danke schon mal.

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:39 Uhr wurde um 13:45 Uhr ergänzt:

    ha - sehr komisch - habs mitn rom manager nochmal installiert! erst kam wieder eine fehlermeldung, dass irgendwie die rechte nicht klappten! beim 2. versuch hat er CWM 5.0.0.2 installiert - jetzt kommt das männchen nimmer und ich kanns ins recovery und hab grad hier manuell ein backup gestartet - mal schauen :)

    kann ich von meiner installierten version (siehe anleitungslink von vorhin) eigentlich schon auf eine 4.1.1. STOCK updaten, damit ich endlich googles OTA auch bekommen kann? (hatte bisher das problem, dass ich ein gerät mit der samsung-firmware hatte (versaute lieferung an saturn/media)

    danke schon mal
     
  5. saerox, 11.07.2012 #5
    saerox

    saerox Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2012
    Ja ich wollte es OTA fähig machen. Sorry, dass ich das nicht deutlich gemacht habe. ;-)
    Wenn ich mit der Lautstärketaste in das Menü (fastboot heißt das doch oder?) boote und auf recovery gehe liegt das Android Männchen auf dem rücken mit dem roten ausrufezeichen.

    Ergo: kein cwm oder?
     
  6. juergenh99, 11.07.2012 #6
    juergenh99

    juergenh99 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Phone:
    OnePlus X
    yep - kein CWM! ich habs über den rom manager installiert - dann kam das männchen nimmer - sondern das gewünschte recovery menü :)
     

Diese Seite empfehlen