1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

wie Filme und Musik aufs Liquid laden?

Dieses Thema im Forum "Acer Liquid S100 Forum" wurde erstellt von klaus1972, 08.01.2010.

  1. klaus1972, 08.01.2010 #1
    klaus1972

    klaus1972 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2010
    dumme Frage: Wie lade ich denn Filme und Musik auf das Liquid? Ich habe die MicroSD Karte genommen und vom PC aus direkt draufkopiert, davor musste ich sie vom PC aus formatieren. Jetzt geht sie am Liquid nicht mehr... bitte um Hilfe, ich verzewifle noch ...

    Danke und Grüße

    Klaus
     
  2. HLiquid, 08.01.2010 #2
    HLiquid

    HLiquid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Formatiere die Karte mal über das Liquid und nimm sie dann heraus. Das Liquid bzw. Android ist wohl sehr eigen mit den Datenstrukturen.

    Einfacher wäre da das Syncen via Acersync. Du bekommst dann vier neue Verzeichnisse (My Pictures, My Documents usw.) Aber Achtung: bei mir führt das Syncen via USB zu Datenschrott auf der Karte, weil Windows (7 prof, 64bit) einen Zugriff probiert, sobald die Karte vom Acer von Windows erkannt wurde. Das mag AcerSync wohl nicht.

    Der Sync über Wifi funktioniert dagegen problemlos. Und so habe ich nun auch meine Daten endlich komplett auf dem Acer: Karte über Liquid formatiert, AcerSync-Verzeichnisse auf der Platte mit den Daten gefüllt, AcerSync via Wifi und gut.
     
  3. klaus1972, 08.01.2010 #3
    klaus1972

    klaus1972 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2010
    wo kann ich denn bei Acer Sync das zu synchronisierende verzeichnis einstellen? Ich sehe nur Contacts, Calender, Picasa und youtube...
     
  4. HLiquid, 08.01.2010 #4
    HLiquid

    HLiquid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Du kannst die Verzeichnisse nicht wählen. Wenn Du AcerSync auf Deinem Rechner installierst, dann werden Dir die Verzeichnisse beim ersten Syncen auf dem Liquid sowie auf Deiner Platte angelegt. Dort müssen dann alle Dateien hinein. Und auch dort liegenbleiben, denn sonst löscht AcerSync sie Dir auf dem Liquid wieder.
     
  5. Ayur, 08.01.2010 #5
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Also ich würde behaupten: Entweder wie schon gesagt per Acer Sync ODER einfach per USB anschliessen, in der Notification Bar die SD-Karte als Massenspeicher bereitstellen und dann mit dem Betriebssystem deiner Wahl Dateien draufspielen, ich weiß nicht, ob das unter Windows auch ohne den USB-Treiber geht, das hab ich gar nicht versucht ;)
    Aber so hab ich das jetzt unter Win 7 Prof (x64) und unter OS X 10.6 am laufen und ich hab für die Musik jetzt noch ein iTunes Skript genommen, dass mir gleich meine Playlist für meinen alten iPod rüberkopiert (das macht er leider ohne die AlbumArt, ausser sie ist natürlich in der Datei enthalten).

    Ob das jetzt mit AcerSync vereinbar ist weiß ich nicht, da ich das Tool etwas beschränkt finde (und ich vor allem entweder meine ganze Musikbibliothek syncen müsste (was vom Platz auf dem Liquid nicht geht) oder ich hätte den Teil, der gesynct wird doppelt und so eine Verschwendung tut mir in der Seele weh xD
    Von daher hab ich das nicht mehr angefasst.
     
  6. MilkyWay1983, 27.08.2010 #6
    MilkyWay1983

    MilkyWay1983 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Auch wenn der Beitrag etwas älter ist...kann mir das jemand auch für ne Frau erklären die kaum Ahnung hat????

    haben nen Windows sieben rechner, Wlan und das geupdatete Liquid S100....Wenn ich es über USB anschließe wird es wohl nicht erkannt????

    Kann mir jemand helfen???

    danke
     
  7. Ayur, 27.08.2010 #7
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Hast du den Treiber von der Acer Webseite installiert? Wenn ja: Handy anstöpseln, diese Leiste nach unten ziehen und auf "als Massenspeicher bereitstellen" oder so drücken. Danach müsste dein Rechner den Speicher erkennen. (musst du natürlich beim abstöpseln auch umgekehrt machen).
     
  8. MilkyWay1983, 27.08.2010 #8
    MilkyWay1983

    MilkyWay1983 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Hab ich installiert! und wenn ich es anstöpsel zeigt mein handy auch die USB verbindung an....nur bei meinem PC tut sich null :(


    Man ich bin wohl eigentlich blond....
     
  9. Ayur, 27.08.2010 #9
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    und du hast die obere Leiste runtgerzogen und auf das USB Symbol geklickt und es bereitgestellt? Eigentlich muss man nicht mehr machen. Aber versuch mal einen anderen USB-Anschluss - vielleicht hilft das was...
     
  10. MilkyWay1983, 27.08.2010 #10
    MilkyWay1983

    MilkyWay1983 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2010
    entschuldige wenn die frage blöde ist aber welche obere leiste meinst du denn????
     
  11. MilkyWay1983, 27.08.2010 #11
    MilkyWay1983

    MilkyWay1983 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2010
    sorry blöd .....habs gefunden....
     
  12. MilkyWay1983, 27.08.2010 #12
    MilkyWay1983

    MilkyWay1983 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2010
    ordner öffnen
    Laufwerk zur sicherung verwenden
    system beschleunigen


    was muss ich da jetzt nehmen?
     
  13. Ayur, 27.08.2010 #13
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Wenn du nur irgendwas drauf kopieren willst würde ich es im Explorer öffnen. System beschleunigen NIE benutzen und darauf zu sichern macht auch nicht wirklich Sinn.

    Das mit der Leiste musst du dann auch machen, wenn du es abstöpseln willst - also erst halt in Windows rausschmeissen wie jeden anderen USB-Stick, dann wieder die Leiste runterziehen und deaktivieren - sonst kannst du mit deinem Handy nicht mehr auf die Karte zugreifen *G*
     
  14. MilkyWay1983, 27.08.2010 #14
    MilkyWay1983

    MilkyWay1983 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Okay hab ich verstanden.....und wo genau kopiere ich dann die musik hin??? oder mach ich das mit dem sync programm????


    ich stell bestimmt viele blöde fragen *gg
     
  15. Ayur, 27.08.2010 #15
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Du kannst sie generell überall hinkopieren auf die Sdkarte - ich würde halt einen Ordner /Musik oder /music oder so erstellen und die Musik reintun. Es ist absolut egal, in was für einem Ordner die Musik (oder Bilder oder Videos) ist, du kannst auch 100 Unterordner erstellen, der findet sie trotzdem :)

    Edit: Ansonsten kann man auch zB mit DoubleTwist synchronisieren oder mit irgendwelchen iTunes Plugins, Songbird kann das auch. Das Acer Sync Programm kann das auch - aber es ist ziemlich umständlich, ich mag das Ding überhaupt nicht...
     
  16. MilkyWay1983, 27.08.2010 #16
    MilkyWay1983

    MilkyWay1983 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2010
    ARGH


    jetzt hab ich alles auf meinem Handy nur nicht die musik die ich wollte *hmpf
     

Diese Seite empfehlen