1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie funktioniert die Datei-Struktur

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Tiger-Chrisi, 01.06.2011.

  1. Tiger-Chrisi, 01.06.2011 #1
    Tiger-Chrisi

    Tiger-Chrisi Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    783
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    08.09.2010
    Hallo, ich habe eine Frage zur Datei-Struktur des SGS:

    Wenn ich in "Meine Dateien" gehe, sehe ich oben

    /mnt/sdcard

    da gibt es dann einen Ordner, der heißt "external_sd"

    Meine Frage: Wo beginnt die SD-Card und wo ist der Telefonspeicher?

    Ich blicke da einfach nicht durch.

    LG Chrisi
     
  2. Donald Nice, 01.06.2011 #2
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    /mnt/sdcard = interne sd
    /mnt/sdcard/external_sd = externe sd, wenn eingelegt. Ansonsten ein "normaler Ordner".

    Thats it!
     
    Tiger-Chrisi bedankt sich.
  3. grevenilvec, 01.06.2011 #3
    grevenilvec

    grevenilvec Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Und an den eigentlichen Telefonspeicher kommste über 'Eigene Dateien' nicht ran... ;)
     
    Tiger-Chrisi bedankt sich.
  4. Tiger-Chrisi, 01.06.2011 #4
    Tiger-Chrisi

    Tiger-Chrisi Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    783
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    08.09.2010
    Danke schon mal!

    Und wenn ich was speichern oder installieren will. Ist das dann egal, ob ich die interne oder externe SD-Card nutze?
     
  5. wemsinho, 01.06.2011 #5
    wemsinho

    wemsinho Android-Guru

    Beiträge:
    2,438
    Erhaltene Danke:
    620
    Registriert seit:
    10.05.2010
    Wenn Du was installieren (z.B. über CWM) willst dann immer die interne SD nehmen
     
    Tiger-Chrisi bedankt sich.
  6. maestrofloetzer, 01.06.2011 #6
    maestrofloetzer

    maestrofloetzer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    239
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    02.03.2011
    Da wo du mehr Platz hast oder brauchst. Die Zugriffszeiten unterscheiden
    sich nicht zwischen intern und extern.

    Edit: Ich meine natürlich Bilder, Videos, Musik etc.
    Die Ausnahme sind natürlich Apps und der CWM. So wie von wemsinho und drigg0r
    beschrieben.

    Mit meinem GT-I9000 gemeißelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2011
    Tiger-Chrisi bedankt sich.
  7. drigg0r, 01.06.2011 #7
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Also, Apps nie auf die Externe verschieben, macht keinen Sinn. Wenn du Sachen herunterlädst kannst du es dir aussuchen.
     
    Tiger-Chrisi bedankt sich.

Diese Seite empfehlen