1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie heisst das letzte T-Mobile FOTA Update genau? BRICK!

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von Dacoco, 25.12.2011.

  1. Dacoco, 25.12.2011 #1
    Dacoco

    Dacoco Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Hallo zusammen,

    meine Freundin hat ihr ungerootetes, komplett originales T-Mobile Sensation heute mit dem aktuell angebotenen FOTA Update geschrottet.

    Das Update lief normal durch und das Telefon hat neu gestartet. Anschließend sollte sie die PIN eingeben, konnte dies aber nicht weil weder Softkeys noch Touchscreen reagierten. Herausnehmen des Akkus und Neustart brachte keine Besserung. Ein Boot ohne SD und SIM bringt auch nichts und man kommt lediglich in den Bootloader.
    Da der aber gelockt ist, wüsste ich persönlich nicht was man da machen kann.
    Adb erkennt das Gerät nicht (weder im Bootloader, noch gestartet weil wahrscheinlich USB Debugging aus ist). Fastboot reboot-Bootloader geht, aber das hilft auch wenig.

    Nun die Fragen:
    1) Weiss jemand wie genau das aktuellste FOTA Update für T-Mobile gebrandete Geräte heisst? (Zwecks Garantiansprüchen)
    2) Kommt man nun noch irgendwie an die Daten ran? Kann man irgendwie was retten?
    3) Hat jemand das gleiche nach dem Fota festgestellt?

    Danke
    Gruß
    Daniel
     
  2. Fallwrrk, 25.12.2011 #2
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    1. Zieh einfach irgendeins für Deutschland und der Telekom, gerne auch ein Älteres. kannst ja Updaten.

    2. Nein, leider wars das wohl. Kannst nur hoffen, dass deine Freundin Googles Services pflegt.

    3. Ka, ich hab ICS.

    mfg Marcel
     
  3. Dacoco, 25.12.2011 #3
    Dacoco

    Dacoco Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Zu 1)
    Ich meinte eigentlich eher wie das Update heisst damit sie bei der Fehlerbeschreibung angeben kann um welches Update es sich handelt.

    Kann man denn irgendwie per Fastboot ein Systemimage einer früheren Firmware auf ein UNGEROOTETES S-ON Gerät spielen?
    Und wenn ja woher kriege ich die Firmware in dem Format?
     
  4. Fallwrrk, 25.12.2011 #4
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Du kannst dir einfach eine passende RUU für dein Gerät runterladen und dies dann über Windows flashen. Das klappt auch auf S-ON-Geräten. Damit sollte der Bug ohne Garantiebenutzung weg sein, das geht schneller als das Verschicken. RUUs findest du hier im Forum.

    mfg Marcel

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. Dacoco, 26.12.2011 #5
    Dacoco

    Dacoco Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Schon klar, aber die RUU formatiert ja in jedem Fall auch die Benutzerdaten!
    Beim Flyer z.B. hatte man in Pauls Honeycomb Guide auch die einzelnen Bereiche per Fastboot geflasht. So könnte ich mir vorstellen dass man die Daten behalten könnte. Ich weiss aber nicht ob man dafür nen hier ja nicht vorhandenen eng bootloader braucht.

    Ausserdem weiss ich Grad nicht ob das geht wenn das Phone ohne USB debugging im nur laden Modus verbunden ist. Ändern kann ich das nämlich nicht. Oder führe ich die RUU im Bootloader aus?
     

Diese Seite empfehlen