1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie man das Bootlogo in CM7 ändert...

Dieses Thema im Forum "Themes für Motorola Defy" wurde erstellt von manuelp, 13.12.2011.

  1. manuelp, 13.12.2011 #1
    manuelp

    manuelp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Wollte nun mal eine (meines erachtens) einfacherere Methode zeigen, wie man das Bootlogo mit der "MilestoneBootLogo.exe" von den XDA´s ändern kann. :smile:


    Benötigt wird ein einfaches Bitmap (.bmp) Bild mit einer Abmessung von 480x182.



    Anleitung:

    1. Die erstellte Bitmap Datei mit der MilestoneBootLogo.exe öffnen
    File > Open > Bitmap wählen

    2. Die .bmp Datei als .bin abspeichern.
    File > Save > (Bei Name "firstlogo" eingeben. Bei Dateityp "Milestone Bootlogo" wählen)

    3. Die erstellte "firstlogo.bin" auf die SD Karte verschieben.

    4. Jetzt das Terminal öffnen und folgendes eingeben:

    su (Enter und Rootzugriff bestätigen)
    dd if=/sdcard/firstlogo.bin of=/dev/block/mmcblk1p10 (Enter)


    5. Jetzt nur noch neustarten und sich über das neue Bootlogo freuen. :thumbup:




    Download "MilestoneBootLogo.exe"

    Download Bootlogosammlung

    Originalthread XDA


    Viele Grüße,
    Manuel
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2011
    ABBolle bedankt sich.
  2. ABBolle, 15.12.2011 #2
    ABBolle

    ABBolle Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    221
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Naja, einfacher ist das meiner Meinung nur, weil das umwandeln in eine RAW-Datei entfällt. Der Umgang mit dem Terminal ist allerdings dann meiner Meinung nach umständlicher als mit der App Splashtools.

    Übrigens kann es sein, dass sich in deine Anleitung ein Fehler eingeschlichen hat? Müsste der Befehl hier nicht
    dd if=/sdcard/firstlogo.bin of=/dev/block/mmcblk1p10 statt
    dd if=/sdcard/mylogo.bin of=/dev/block/mmcblk1p10 lauten? Jedenfalls wenn man die bin vorher so benannt hat...
     
  3. manuelp, 15.12.2011 #3
    manuelp

    manuelp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ja, letztendlich bleibt es ja jedem selbst überlassen. Ich möchte nur auch einen anderen Weg zeigen, wie man das Bootlogo ändern kann. :smile:

    Stimmt. Hab mich da vertan, da ich mein Bootlogo immer in "mylogo.bin" umbenannt hab. Muss natürlich "firstlogo.bin" heißen. Danke.
     
  4. ABBolle, 15.12.2011 #4
    ABBolle

    ABBolle Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    221
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Sollte auch keinesfalls negativ gemeint sein... Deine Methode ist sicher besser geeignet, wenn man nicht unbedingt schon ein Graphikproggi hat, das in eine RAW umwandeln kann. Ich musste mir beispielsweise extra erst ein solches suchen und installieren.

    Eine Kombination aus beidem wäre cool... MilestoneBootLogo macht aus dem bmp eine raw und die kann man dann mit splashtools installieren. :)
     

Diese Seite empfehlen