1. Andre123, 27.10.2010 #1
    Andre123

    Andre123 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,

    Ich entschuldige mich vorab falls dies eine nervende Frage sein sollte, aber nach langer Suche hier wage ich mich mal an einen Threat ran ;)

    Hab gerade frisch CM Mod 6.1 draufgemacht, und da SetCPU wohl doch nicht mehr das Gelbe vom Ei ist, und immer mehr sich hier selber das einstellen, brauch ich euren Rat.

    Ich möchte ein stromsparendes Profil, welches aber auch Leistung im Ernstfall hat. Mit 1 GHz bin ich lange gut gefahren!

    Ich wäre euch SEHR verbunden, wenn ein schlauer Stromsparer mir seine Datei (welche ist das überhaupt und wo kommt die hin?) anvertrauen könnte.

    Danke =)
     
  2. Darkseth, 27.10.2010 #2
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Ich habs bei mir auf 125, 250, 600, 800.

    Kann man aber auch verändern... z.b. 700 oder so fürn Normalen gebrauch (gedrosselt per SetCPU), und wenn man Leistung braucht, noch 1GHZ als max taktrate, und mit SetCPU einfach hochstellen :p Wär das eine Option?
     
    Andre123 bedankt sich.
  3. Andre123, 27.10.2010 #3
    Andre123

    Andre123 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ja die große Frage ist das "wie" ... Ich bin da sehr ahnungslos, bin froh das ich das Flashen hinbekomme :)
     
  4. Darkseth, 27.10.2010 #4
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Hast du ausm market den "Root Explorer" gekauft? sollte gleich die erste app sein, die du kaufst wenn du Root zugriff hast ;) Der wird nämlich benötigt fürs einstellen der werte^^
     
  5. edehahn, 28.10.2010 #5
    edehahn

    edehahn Android-Experte

    es gibt durchaus andere wege! mit root explorer geht es aber recht komfortabel
     
  6. mhz0015, 28.10.2010 #6
    mhz0015

    mhz0015 Android-Guru

    Noch einfacher und schneller geht es mit DXD2 aus dem Market, kostet allerdings auch ein wenig.
     
  7. Darkseth, 28.10.2010 #7
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Naja, Aber wenn man schon Root hat, schadet der Root Explorer auch nicht ;) sogar für andere sachen :) ist für mich mittlerweile unverzichtbar, und sehr komfortabel.

    @ TO: Hab gefragt, weil du mit dem Root Explorer diese Overclock file editieren kannst, und somit die Taktrate einfach einstellen. Nach nem Reboot sind sie dann aktiv ;)
     
  8. mhz0015, 28.10.2010 #8
    mhz0015

    mhz0015 Android-Guru

    Ich habe ja auch den RootExplorer, war ja auch nur für Leute gedacht die nicht gleich so Tief ins System rum wursteln wollen.
     
  9. anime, 28.10.2010 #9
    anime

    anime Android-Experte

    Welche Methode gibt es denn ohne den Root-Explorer??? Ich hab nämlich keine Kreditkarte, also es sollte nichts kosten (außer man kann mit PayPal bezahlen).
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2010
  10. mhz0015, 28.10.2010 #10
    mhz0015

    mhz0015 Android-Guru

    Glaube keine, aber bin mir nicht 100% sicher.
     
  11. Bandit, 28.10.2010 #11
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Doch gäbe es. Man müsste ihm eine 10overclock zur verfügung stellen, die er auf die sdcard kopiert und ein script was er in der OR ausführen kann, sodass die OR es nach /system/etc/init.d mit 750 schiebt und in der 10overclock die Settings sind. Allerdings dann fest, sprich nicht mal eben switchen möglich.
     
  12. mhz0015, 28.10.2010 #12
    mhz0015

    mhz0015 Android-Guru

    Dafür musst du aber wissen wie sein Stein tickt, nachher haste zu wenig vsel und der Rebootet dauernd oder zu viel und der wird zu Heiß usw.

    Ein script braucht er dafür nicht mal, kann man auch mit ADB machen.
     
  13. Bandit, 28.10.2010 #13
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    anime bedankt sich.
  14. mhz0015, 28.10.2010 #14
    mhz0015

    mhz0015 Android-Guru

    Jup das benutze ich auch, hab vergessen das dass ja bei XDA umsonst gibt, ich bin ja der Market Käufer :D