1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie Script erstellen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von payce, 26.05.2010.

  1. payce, 26.05.2010 #1
    payce

    payce Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Hi!

    Nachdem mein heiß geliebter Milestone mich näher an die Linux-Gemeinde geführt hat, würde ich ganz gerne zu ein/zwei Geschichten mal ein Script erstellen. Nachdem die SuFu mehr oder minder nix ausgespuckt hat, was wie "How To Script erstellen" ausschaut, frage ich Euch jetzt mal direkt:

    - Wie erstelle ich ein Script?
    - Wie kann ich es aufrufen (geht bspw. eine Verlinkung auf dem Home-Screen irgendwie? per Better Terminal Emulator bspw.?)

    Dankö!

    PS: Das Script soll dazu dienen, overclock.ko zu insmodden und anschließend für alle Frequenzen passende Spannungen zu laden per "echo "xyz" > /proc/mpu_opps"
     
  2. AndroidJunkie, 26.05.2010 #2
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2009
    payce bedankt sich.
  3. payce, 26.05.2010 #3
    payce

    payce Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Oooookääääääiiiiiii...... :D

    Harter Tobak... da brauch ich ne Zeit um durchzusteigen.

    Das war klar. ;)

    Okay, blöde Frage: Ich erstelle einfach ein Script im Texteditor, speichere das dann meinetwegen als "xyz.sh" ab und ruf es dann gleichnamig in der Shell auf, fertig? Alias Boris: Das war ja einfach?
     
  4. Musti, 26.05.2010 #4
    Musti

    Musti Gast

    So ist es.

    Du kannst dir ja mal mein MCS oder unser LMF Script anschauen.

    MCS ist recht einfach gehalten, mit ein wenig Grundkentnissen wirst du schnell bemerken, was welcher Befehl macht.

    LMF ist komplexer, mit Menüs etc. aber auch interessant.

    Jedoch vorsicht, auch mit einem Skript lässt sich das Gerät sehr schnell abschießen....
     
    payce bedankt sich.
  5. payce, 26.05.2010 #5
    payce

    payce Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Jau, ich werde auf jeden Fall aufpassen. Werde eh erstmal nur Geschichten erledigen, die keine permanente Änderung am MS vornehmen (also keine zu befürchtenden Bootschleifen).

    -> Werd mir mal MCS/LMF angucken. :)

    Danke Musti, Danke Äidschäi.
     
  6. -FuFu-, 26.05.2010 #6
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    scripte ganze simpel ;)
    die geänderte mot_boot_mode ist schon ein script ^^

    ein kleiner überblick der befehle die du auf jedenfall für deine zwecke brauchst wären folgende:
    Kopfzele muß immer das sein:
    #!/system/bin/sh
    dann denk ich mal das nächste der insmod:
    insmod /blabla/overclock.ko
    und dann deine echo befehle für die taktraten und vsel
    echo 100000 > /proc/overclock/mpu_opps (oder wie auch immer das aussehen muß)

    Das ganze baust du dir dann halt so zusammen wie du es brauchst, speicherst es als blabla.sh (nicht Windows Editor benutzen, Notepad++ ist zu empfehlen)

    Ansonsten wie musti schon sagste, schau dir die schon bestehenden scripte an, und dann lernst du die grundliegenden sachen ;)

    und denk dran, das die scripte dann als root ausgeführt werden müßen, sonst wird das nix ;)

    und scripte kann man auch direkt im rootexplorer ausführen, und du könntest es auch in die mot_boot_mode einbinden, wenn du sie automatisch gestartet haben möchstest
     
  7. AndroidJunkie, 26.05.2010 #7
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2009
  8. -FuFu-, 26.05.2010 #8
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    okay, da hast du recht ;) wenn es auf der sdcard liegt entfällt das ;) da man da keine rechte setzen kann, und ich glaub man die scripte auch garnicht ausführen kann ;)

    ich kopier sie immer nach /data/app2sd/tmp :D (app2sd hat vorteile ^^) und setzt dann eben chmod 755 ^^ aber ich denke das hätte er auch herrausgefunden, wenn er es versucht hätte :D
     
  9. AndroidJunkie, 26.05.2010 #9
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Jau, geht nur auf ext-Partitionen... Da Du aber von Ausführung über mot_boot_mode etc gesprochen hast, bin ich davon ausgegangen, dass die Scripts in den internen Speicher gepackt werden. Aber klar, Du hast Recht. Wenn man ein Script unter Windows (Notepad++) schreibt, packt man es anschliessend instinktiv auf die SD... Somit danke für den Hinweis ;)
     
  10. -FuFu-, 26.05.2010 #10
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    nix zu danken, die mot_boot_mode hab ich ja nur als beispiel angeführt, da ja die geänderte auch nur ein script ist ;)

    aber ich lern ja auch immerwieder neues ;) bin ja auch nen linux n00b :D
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android script erstellen