1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. -FuFu-, 21.11.2012 #1
    -FuFu-

    -FuFu- Threadstarter Android-Urgestein

    Um das Ständige suchen nach meinem 98swapon Script zu erleichtern hab ich mal diesen Thread geöffnet ;)

    Des weiteren habe ich auf meiner HP auch eine entsprechende Seite hinzugefügt mit allen derzeitigen Infos zum Script so wie einen Download.

    Also schaut es euch an: Milestone ... Swap Aktivieren ... Droid-World by -FuFu-

    Download ist immer hier zu finden: Downloads ... Scripte ... Droid-World by -FuFu-
    Aktuell neuste Version: V10

    Ich hoffe ich hab dort nichts vergessen, falls doch, ihr wisst ja wie man hier postings erstellt ;) Ideen und Co nehm ich natürlich auch entgegen ;) fehler oder fragen könnt ihr hier auch posten, wie immer eben ^^



    p.s.: Hier im Anhang werd ich auch möglichst immer das Script hochladen
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2012
    atomphil, papadawg, hellfire und 3 anderen gefällt das.
  2. -FuFu-, 25.11.2012 #2
    -FuFu-

    -FuFu- Threadstarter Android-Urgestein

    UPDATE
    Nun ist das script per swapon.conf auf der sdcard einstellbar.
    die datei wird beim einspielen auch kopiert, das ihr eine vorlage habt, derzeit gibt es aber nur 3 Settings ;)

    als swapdev kann man /cache oder /data wählen (alles andere würde auch gehen, hat aber ehr zuwenig freien speicher)

    bei den ersten tests hier funktionierte es soweit, falls ihr doch probleme habt, einmal hier melden ;) und notfalls mal in die /cache/swapon.log schauen, da sieht man meistens schon wo das problem ist...

    wenn man SWAPINT auf 1 setzt wird der interne speicher verwendet, auch wenn man ne swappartition hat.

    wer an der größe rumspielt, der sollte vorher die alte swap datei löschen, sonst wird keine neue angelegt (mal schauen ob ich das in der nächsten version änder), dazu muß man vorher swap per terminal deaktivieren (swapoff + swapfile/partition)

    wünsche und co nehm ich natürlich auch entgegen ;)


    p.s.: meine HP ist auch angepasst ;) Milestone ... Swap Aktivieren ... Droid-World by -FuFu-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2012
    hellfire gefällt das.
  3. -FuFu-, 25.11.2012 #3
    -FuFu-

    -FuFu- Threadstarter Android-Urgestein

    UPDATE 2
    ich hab nochmal etwas dran gearbeitet und noch mehr Einstellungen in die swapon.conf aufgenommen ;)

    RESETSWAP=0
    wenn man den Wert auf 1 setzt wird bei jedem neustart die swapfile neu erstellt, ist hilfreich wenn man an der SWAPSIZE was geändert hat.

    SWAPIONLY=0
    diesen Wert auf 1 setzten, wenn nur der Wert für SWAPPINESS gesetzt werden soll und der rest ignoriert werden soll.

    SWAPPINESS=15
    unschwer zu erkennen ;) der Wert für swappiness

    der rest der Werte der nur gesetzt wird, wenn man SWAPIONLY auf 0 lässt, wer wissen will was welcher Wert genau macht sollte Google befragen.
    ## dirty radio
    DRADIO=80
    ## dirty backgriound radio
    DBRADIO=30
    ## vfs cache pressure
    VFSCP=10
    ## dirty expire centisecs
    DEC=1000
    ## dirty writeback centisecs
    DWC=1000
    ## laptop mode value 0 or 1
    LAPTOPM=0
    ## oom kill allocating task value 0 or 1
    OOMKAT=1
    ## panic on oom value 0 or 1
    POOOM=0


    ich hoffe dass das nun erstmal reicht an Einstellungen ;) falls doch noch was fehlt, sagt bescheid ;)
     

    Anhänge:

  4. -FuFu-, 25.11.2012 #4
    -FuFu-

    -FuFu- Threadstarter Android-Urgestein

    sorry, in den letzten 2 Versionen hatte sich nen Fehler versteckt, wodurch die swapon.conf nicht geladen wurde...

    mit dieser Version sollte das nun behoben sein (hoffentlich, hier läuft es zumindest nun)
     

    Anhänge:

  5. -FuFu-, 30.11.2012 #5
    -FuFu-

    -FuFu- Threadstarter Android-Urgestein

    da Version 9 auf CM10 nicht richtig funktionierte (die sdcard wurde beim booten nicht gemountet) gibt es nun ein update ;)

    Download: http://droid-world.bplaced.net/load.php?file=download/scripts/98swaponV10or.zip

    nun sollte das ganze auf CM7 und CM10 funktionieren, falls es doch noch Probleme gibt, lasst es mich wissen...

    ausserdem hab ich nun in die swapon.conf eine "disable" Funktion mit eingebaut, mit der man das Skript deaktivieren kann, wenn man was testen will oder aus welchem grund auch immer ;)
     
  6. -FuFu-, 30.11.2012 #6
    -FuFu-

    -FuFu- Threadstarter Android-Urgestein

    tbv2005 gefällt das.
  7. Gregor901, 30.11.2012 #7
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Mordsarbeit von -FuFu- !!
     
    hellfire und -FuFu- gefällt das.
  8. -FuFu-, 30.11.2012 #8
    -FuFu-

    -FuFu- Threadstarter Android-Urgestein

    ich tu mein bestes ;)
    und am ende will ich ja auch, das mein Skript funktioniert :D sonst wäre es mir ja egal ob es bei anderen geht oder nicht ;) denn bei mir lief es ja ^^
     
    Gregor901 gefällt das.
  9. papadawg, 12.12.2012 #9
    papadawg

    papadawg Android-Experte

    Seit der version mit der swapconf auf der sdcard gefällt mir dein Script inwischen echt gut. Zum einen, weil man viele Optionen bewusst ausschalten kann, ohne das Script zu ändern und zum anderen, ist es beim Testen von Roms sehr praktisch. Man muss nicht mehr alles neu konfigurieren und hoffen, dass es klappt, sondern kopiert den Script bloß in /etc/init.d
     
    -FuFu- gefällt das.
  10. -FuFu-, 12.12.2012 #10
    -FuFu-

    -FuFu- Threadstarter Android-Urgestein

    war ja auch der Sinn daran, das man am script selbst nicht mehr rumbasteln muß ;)
    aber ich denke das ich da sicher noch das ein oder andere mit einbauen kann ^^
     
  11. hellfire, 21.12.2012 #11
    hellfire

    hellfire Android-Experte

    Ich muss dir mein Lob hier auch nochmal aussprechen! Habe gerade die neuste Version mit der config Datei auf der SD Karte ausprobiert und gefällt mir sehr gut! :thumbsup:
    Vor allem das Bearbeiten des Scriptes fällt damit weg wie papadawg schon gesagt hat was man jetzt viel einfacher über die config datei machen kann.
     
  12. atomphil, 10.01.2013 #12
    atomphil

    atomphil Android-Hilfe.de Mitglied

    @ Fufu: Soweit ich in Erfahrung bringen konnte, wird die Cache-Partition neben dem Dalvik-Cache nur noch für die Market-Downloads verwendet. Ich bei der Nutzung als Swap-Partition hatte ich den Effekt, daß große Downloads und Updates im Market fehlschlugen weil zu wenig Speicher vorhanden sei.

    Das Problem könnte man beheben indem man in der init.rc die Zeile
    Code:
    export DOWNLOAD_CACHE /cache/download
    anpaßt. Ich würde es auf /sdcard/download umbiegen

    Könntest Du das in Dein Script einbauen?

    [edit] Per Script wirds wohl nicht klappen. Ich habe den Pfad probehalber in der ramdisk des 2ndboot geändert. Die Marketdownloads werden auch korrekt nach /sd-ext/downloads umgeleitet, allerding bricht der Market bei großen Dateien (mit Angry Bird getestet) immernoch wegen angeblich zu wenig Speicher ab :-/
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2013
  13. -FuFu-, 11.01.2013 #13
    -FuFu-

    -FuFu- Threadstarter Android-Urgestein

    bei cm7 wird /cache/download eh auf /sd-ext/download gelinkt, aber wieso er trotzdem abbricht kann ich so nicht sagen...
     
  14. atomphil, 11.01.2013 #14
    atomphil

    atomphil Android-Hilfe.de Mitglied

    ... ah stimmt, jetzt seh ich es auch am Ende der 07app2ext. Da kann ich mein gefummel ja wieder rückgängig machen.

    Nimmt der Market vielleicht den verbliebenen Platz auf /cache/ als Kriterium ob er eine App laden kann oder nicht? Auf sd-ext hab ich jedenfalls noch massig Platz.

    .:atomphil:.
     
  15. -FuFu-, 11.01.2013 #15
    -FuFu-

    -FuFu- Threadstarter Android-Urgestein

    das wäre möglich, ich weis leider nicht, wie der Store das auswertet, ob er den verbleibenden Platz direkt von /cache auswertet oder direkt von /cache/downloads

    aber ich geh davon aus, das es direkt von /cache ausgeht, dann solltest du für Testzwecke mal swap von /cache auf /data verlegen (geht ja schnell mit der settings datei auf der sdcard ;)) und dann nochmal testen ob es dann geht (eventuell mußt du noch die swapdatei von /cache löschen, ich weis gerade nicht genau ob das script dies selbst macht aber ich glaub nicht)