1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie speichert Android Adress-Informationen von SMS?

Dieses Thema im Forum "SMS und MMS" wurde erstellt von chess, 29.09.2011.

  1. chess, 29.09.2011 #1
    chess

    chess Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Hallo,

    mich interessiert, wie Android prinzipiell die Empfänger/Sender-Daten von SMS speichert.

    Tut er jeweils nur die Nummer abspeichern und zieht sich dann pro Aufruf dynamisch den dazugehörigen Namen (falls vorhanden) aus dem Adressbuch und zeigt ihn an?

    Oder speichert er bereits beim empfang einer SMS den Namen direkt in die SMS rein? (sprich wenn man hinterher den namen im adressbuch ändert, bleibt in der sms der alte angezeigt).

    vg
    chess
     
  2. ah_pepper, 29.09.2011 #2
    ah_pepper

    ah_pepper Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    04.06.2010
    Phone:
    Oneplus X
    Er speichert nur die Nummer.... denn wenn ich eine SMS habe und den dazugehörigen Kontakt bei mir lösche, steht da nur noch die Nummer.

    Andernfalls sollte der Name ja weiterhin dort stehen.
     
  3. Kranki, 29.09.2011 #3
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Ja, das. Wenn die Nummer aus einem Kontakt gelöscht wird, wird nur noch die Nummer angezeigt, und nicht mehr der Name (wobei alle Kontakte berücksichtigt werden, auch z.B. Facebook, etc.). Die Nachrichten rutschen in der Thread-Ansicht auch aus dem Thread des Kontakts raus und in einen neuen Thread für Nachrichten von dieser Rufnummer.
     
  4. chess, 29.09.2011 #4
    chess

    chess Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.09.2011
    danke für die info.

    wie gut kann android die Nummer zum adressbuch zuordnen?

    wenn zb im adressbucht die Nummer

    0160505050

    für einen person steht und als absender-nummer der sms

    +49160505050

    übertragen wird... checkt er das dann oder würde er 'unbekannt' anzeigen und neuen thread aufmachen?
     
  5. chess, 30.09.2011 #5
    chess

    chess Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.09.2011
    habe es eben getestet: mit dem +49160 bzw 0160 kommt er gut klar..

    ärgerlich ist aber das mit dem 'rausrutschen' aus dem thread, wenn man jemanden aus dem adressbuch löscht ODER wenn ein kontakt einfach eine neue handynr bekommt.

    habt ihr ideen, wie man das lösen könnte?
     

Diese Seite empfehlen