1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie werde ich Google Search wieder los?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von michael67, 10.11.2011.

  1. michael67, 10.11.2011 #1
    michael67

    michael67 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Hallo Leute,

    seit dem 08.11.2011 plagen mich folgende Apps, die nicht von mir installiert wurden:
    Google Maps
    Google Search
    Google StreetView

    Leider kann ich diese ungewünschten Apps nicht deinstallieren, da Google - Diese Füchse - diese Option nicht anbietet.

    Gibt es eine Möglichkeit, ich habe kein Root, diese Sch***-Apps los zu werden?

    Danke für Eure Rückmeldungen.

    Gruß Michael
     
  2. AndroGirl, 11.11.2011 #2
    AndroGirl

    AndroGirl Android-Guru

    Beiträge:
    2,345
    Erhaltene Danke:
    911
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Das sind vorinstallierte Apps auf deinem Handy und ohne ROOT kannst du diese leider nicht entfernen!
     
    michael67 bedankt sich.
  3. ANDROIDBENE, 11.11.2011 #3
    ANDROIDBENE

    ANDROIDBENE Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,639
    Erhaltene Danke:
    458
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy A3 (2016), iPhone 6s
    Tablet:
    Galaxy Note 8.0, Kindle HDX 7
    Hat HTC so vorgesehen, nicht Google.

    Wobei zumindest Google Maps nicht unbedingt die sinnloseste aller Apps ist.
     
    michael67 bedankt sich.
  4. michael67, 11.11.2011 #4
    michael67

    michael67 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Über Sinn und Zweck verschiedener Apps lässt sich trefflich streiten, worüber man aber sicher nicht streiten kann ist, dass es ja wohl unterste Schublade ist - egal von wem - einfach Apps zu installieren und zwar ohne jegliche Zustimmung der Nutzer und ohne Möglichkeit diese Apps wieder los zu werden.

    Es kann aber nicht nur von HTC so vorgesehen sein, da auf dem Galaxy Ace meiner Frau dieselben Apps zwangsinstalliert wurden und diese selbstverständlich nicht deinstalliert werden können.:cursing:

    Jedenfalls Danke für Eure Rückmeldungen. Sollte sich doch eine Möglichkeit der Deinstallation ohne Root auftun, wäre ich für Info dankbar.

    Gruß Michael
     
  5. clembaer, 11.11.2011 #5
    clembaer

    clembaer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,629
    Erhaltene Danke:
    425
    Registriert seit:
    14.06.2011
    -ohne Root gets nicht
    -wer sich über Android informiert,weiss dies...
    -andere Anbieter,andere Dienste (itunes etc)
    Gruss cmb
     
  6. AndroGirl, 11.11.2011 #6
    AndroGirl

    AndroGirl Android-Guru

    Beiträge:
    2,345
    Erhaltene Danke:
    911
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Wie gesagt, ohne Root geht das leider nicht. :crying:
    ... auf jedem Provider-Handy sind festinstallierte Apps drauf! :cursing:
     
  7. neandertaler19, 11.11.2011 #7
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Auch auf jedem freien Android-Handy sind diese Apps vorinstalliert.
     
  8. Gelangweilter, 11.11.2011 #8
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Welches freie Android Handy hat NICHT Maps dabei, ab Version 2.0? Man kann es auch übertreiben. Nunja, ob man Maps als scheiss App bezeichnen kann, jedem das Seine, wer so auf Kriegsfuß mit Google steht, der soll ein anderes Betriebssystem nutzen.
     
  9. ANDROIDBENE, 11.11.2011 #9
    ANDROIDBENE

    ANDROIDBENE Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,639
    Erhaltene Danke:
    458
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy A3 (2016), iPhone 6s
    Tablet:
    Galaxy Note 8.0, Kindle HDX 7
    Die Vorinstallation macht durchaus Sinn ... da draußen gibt es jede Menge Unbedarfte, die das Handy sofort und ohne Nachdenken nutzen wollen, zB die Navigation. Und die sich freuen, dass das sofort geht.

    Google Maps und Google Search sind wohl bei allen Handys drauf. Die sind ja auch alles andere als nutzlos. Street View war bei mir nicht drauf, habe ich nachgeladen.

    Blöd ist halt, das Deinstallieren so einfach nicht geht. Aber ein Grund zur Aufregung ist das m.E. nicht. Es gibt Möglichkeiten zur Deinstallation (Root) oder zum Verstecken der ungewollten Apps (manche Launcher).
     
  10. neandertaler19, 11.11.2011 #10
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Jap, zumal sich auch WP7.5 langsam sehen lassen kann. Da hast du die Apps dann von Windows. Und auch beim iPhone hast du Maps drauf und bei Symbian hast du auch eine Kartenanwendung und bei keinem wird man die soweit ich weiß so schnell los.
     
  11. jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    warum erst seit dann? Oder war das das Kaufdatum des Handys?

    Falls das aus den anderen Beiträgen noch nicht klar herausgekommen ist: Diese Anwendungen waren bereits mit dem Kauf auf dem Handy vorhanden. Du wirst noch viele andere Anwendungen haben, die auf diese Art kommen (z.B. dein Launcher...)
     
  12. michael67, 11.11.2011 #12
    michael67

    michael67 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Und deswegen ist das in Ordnung?
    Finde ich nicht. Zumal diese Apps ja auch mehr als nur die nötigen Rechte haben.

    Gruß Michael
     
  13. michael67, 11.11.2011 #13
    michael67

    michael67 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Kaufdatum liegt im Januar 2011 und diese Apps waren - bis auf Maps - nicht installiert. So stand es zumindest in "Meine Apps" im Market. Seit dem 08.11. stehen sie nun bei den installierten Apps. Sollten sie vorher trotz anderer Anzeige auch schon installiert gewesen sein, so hat man mich/uns jetzt nur darüber informiert, dass sie installiert sind. Was die Frage aufwirft, warum sie vorher ohne Info installiert waren.

    Bei den Beurteilungen im Market kann man übrigens sehen, dass ab dem 08.11. nicht nur mir diese unautorisierte Installation aufgefallen ist und ich bin nicht der einzige den das stört.

    Gruß Michael
     
  14. jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Du brauchst ein anderes Handy...
     
  15. neandertaler19, 11.11.2011 #15
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ich kenne bei zumindest bei Google Maps jetzt keine Permissions die nicht auch nötig wären...
    Und nein das macht es nicht besser, aber kein Grund deswegen rumzuheulen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2011
  16. Keylan, 11.11.2011 #16
    Keylan

    Keylan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Also das einem bei einem Neugerät ein Haufen Software auf das System geschmissen wird die man weder will noch braucht ist ja leider schon sehr lange gang und gebe.

    Ich hatte zumindest schon Haufenweise Windows Systeme, dei denen ich aufgefordert war den ganzen Mist runter zu schmeißen, leider wollte man zwar meine Hilfe dabei, aber nicht meinen Rat das es besser sei das ganze System einfach neu zu installieren. (oder Teils war tatsächlich keine neuinstallation möglich da das ganze nur per mitgelieferter Recovery ging die den ganzen schrott mit dabei hat, und den Spaß die außeinander zu nehmen mach nich auch nicht wenn das keiner wirklich will)

    Nun gut zum Thema, der entscheidende Unterschied ist hier ja das es bei heutigen Mediasystemen wie Smartphones aber auch DVD-Recordern Tablets usw. nichtmehr angedacht ist das der Nutzer auch Herr im System ist. (kein Admin/Root)

    Sein wir mal ehrlich, das ist für den mündigen (also fachkundigen) Kunden eine Bevormundung, und für einen nicht zu unterschätzenden Teil der Kundschaft ohne ein Schutzmechnaismus, der Verhindert das sie selbst ihr System inconsitstent werden lassen, oder versehendlich Schadsoftware Tür und Tor öffnen.

    Das man dabei bei Android (und anderen Linuxsystemen) bereits sehr viel am System konfigurieren und Installieren kann ohne diese Admin/Root zu sein lässt diese Situation manchmel in der Wahrnehmung verschwinden.

    Fakt ist aber für mich das die Situation dadurch Annehmbar ist, das jemand der die expertise hat zu entscheiden wie sein System laufen soll und darf, auch recht gut die rechte dazu erhalten kann.

    Deshalb an dich michael67 der Vorschlag, finde dich entweder damit ab das diese Apps zum Paket gehören das du mit Android erworben hast (und ich gehe fest davon aus das die Apps vom beginn an auf dem System waren, auch wenn sie ggf. erst jetzt im Market angezeigt werden). Oder aber du sagst du willst die Kontrolle über dein System haben, dann musst du dir root-Rechte verschaffen, und damit leben das du selbst für dein System Verantworlich bist.
     
    neandertaler19 und jna haben sich bedankt.
  17. michael67, 12.11.2011 #17
    michael67

    michael67 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Danke, erledigt.

    Gruß Michael
     

Diese Seite empfehlen