1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Windows 2000 + Treiber ??

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von silas19, 21.06.2012.

  1. silas19, 21.06.2012 #1
    silas19

    silas19 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    15.07.2009
    Hey Leute,

    Ich habe mir einen Uhr alten Laptop geholt für ein Paar euro.
    Da ich ihn als Werkstatt Laptop mit einer Bestimmten Software betreiben möchte.

    Er hat 750MHZ 256MB Ram WIN 2000 kein W-lan oder sonst was.

    Nun zu meinem Problem.
    Ich wollte mein S3 Via USB verbinden und dann mit Thetering ins Internet,
    oder falls es geht das handy als W-lan stick benutzen und in mein Heimischen netzwerk einbinden.

    Ich will ungern einen Stick kaufen da mein handy es ja eigentlich kann)

    Das Problem ist das win 2000 die Treiber nicht findet bzw sich KIES erst garnicht installieren lässt.
    Habe auch mit der Treiber exe aus dem Kies ordner keinen erfolg gehabt.
    Er hat zwar installiert aber sobald ich das handy einstecke will er MTP und sonst was Treiber haben allerdings findet er sie nicht.


    Gibt es eine Alte Kies version die bei mir laufen könnte??
    oder gibt es die Treiber auch einzelt? so das ich im Jeweiligen hadware erkennungfenster die bestimmte Datei auswälen kann?
    Hoffe ihr könnt mir helfen....

    MFG Silas
     
  2. chakuza80, 21.06.2012 #2
    chakuza80

    chakuza80 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Hi

    Dein Laptop scheint ja eine Rarität zu sein :tongue:

    Hast du schonmal versucht KIES im Kompatibiltätsmodus zu installieren ?
     
  3. silas19, 21.06.2012 #3
    silas19

    silas19 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    15.07.2009
    ähm also ich hab keinen kompatiblitätsmodus sehen können ich denke denk gibts nur aufwärts zu win 2k.

    auf der samsung page steht aber auch das Betriebssystem : Microsoft © Windows XP, Windows Vista™ or Windows 7 vorgesehen sind.
    also denke ich daran scheitert es schonmal.
    allerdings muss es doch möglich sein die treiber einzeln zu installieren oder??
     
  4. triumph61, 21.06.2012 #4
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Wlan USB Stick kaufen und im Handy Hotspot einrichten.
     
    silas19 bedankt sich.
  5. Marzl85, 21.06.2012 #5
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,709
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    Oder einfach ein ordentliches Betriebssystem installieren. :)
     
  6. rhsoftware, 21.06.2012 #6
    rhsoftware

    rhsoftware Gast

    Bitte kein Win2000 ins Netz hängen
    Danke von einem Admin der den Mist der Bots ausbaden darf
     
    VDR-Fan bedankt sich.
  7. gtown4life, 22.06.2012 #7
    gtown4life

    gtown4life Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    382
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    06.01.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    also mein tipp wäre
    WinXp zu installieren (sollte wohl gehen,denke ich)
    dann sieht das treiber mässig und sicherheitsmässig schon etwas besser aus

    und dann eigentlich (ist ja viel einfacher) ein Wlan stick (oder pcmcia karte ) kaufen,dürfte auch nur ca 10e bei ebay kosten und erspart dir viel ärger
    einfach stick im notebook lassen und fertig,nicht jedes mal kabel anschließen,handy dazu legen,dort alle dienste starten

    so würde ich es machen
     
    silas19 bedankt sich.
  8. grave, 22.06.2012 #8
    grave

    grave Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Der günstigste Wlan-Stick für so einen Fall den ich auf die schnelle gefunden hab ist für 7,90€ bei amazon http://www.amazon.de/LogiLink-Nano-...8C5G/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1340362364&sr=8-2

    der stört nicht wenn du ihn drin lässt, bleibt natürlich die Frage ob es dort dann für win2000 treiber gibt. Aber falls ja, sind die knapp 8€ sicher gut investiertes Geld um ohne Kabel den HotSpot-Modus des S3 zu nutzen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
    silas19 bedankt sich.
  9. silas19, 27.06.2012 #9
    silas19

    silas19 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    15.07.2009
    Hmm jia da habt ihr wohl recht, habe gedacht das ist ein Leichtes mal eben die Treiber zu installieren ;-)

    da werde ich mit wohl so einen stick zulegen,die 7,90 machen mich wohl nicht arm;-)

    wieso soll ich win 2000 nicht ins netz hängen??
    haben nen router und kaspersky ....
    Und win XP würde ich gern nutzen allerdings kann ich mit nicht vorstellen das es auf 750 MHZ und 256 Mb ram ansatzweise flüssig läuft....

    MFG Silas
     
  10. rhsoftware, 27.06.2012 #10
    rhsoftware

    rhsoftware Gast

    Weil das System seit SHER langer Zeit ekine Security-Updates bekommt!

    Und der hilft dir genau wie wenn du mal eine falösche
    Website aufmachst und eine Drive-Vy-Kücke einschlägt?

    Au ja und damit bist du jetzt gaaaanz sicher oder was?
    Wie naiv kann man eigentlich sein?

    Ein Virenscanner kann dir bestenfalls ein wenig Schutz bieten zusätzlich zu einem vernünftig aktuell gehaltenen System und Einsatz von Hirn beim Benutzen, aber zu glauben dass er dich sicher macht ist einfach nur lächerlich!

    Glaubst du die Anti-Viren-Patterns fallen vom Himmel under kommen vom Autor der Schadsoftware? Mitnichten! Erst muss mal eine signifikante Anzahl von Personen mächtig auf die Schnauze gefallen sein damit ein neuer Virus/Trojaner wasauchimmer auffällt UND DANN wird angefangen eine Signaur dafür zu schreiben - Rate mal was in der Zwischenzeit Sache ist - Und NEIN VEFLUCHT NOCHMAL komm mir jetzt nicht mit "Aber ich weiss was ich tue und bewege mich nur auf seriösen Seiten"

    das hat ein Kunde auch gesagt bis seine Kiste in einer Nacht run eine Mio Spammails verschickt hat und 3 Wochen später die Polizei wegen Betrugsverdacht vor der Tür stand weil jemand einen Rechner ferngesteuert hat

    Das mit dem Spam schlägt bei Leuten wie mir ein deren Job es ist Postfächer sauber zu halten - Das ist damit nicht nur dein Problem

    Ob du selber auf die Schnauze fällst wäre mir ja herzlich egal, offenbar verliert man Naivität nur durch Schmerzen und davon möglicst viel und richtig merken tun die Leute dummes verhalten allgemein nur wenn es genug Kohle kostet
     
  11. silas19, 28.06.2012 #11
    silas19

    silas19 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    15.07.2009
    Mit dem Falschen fuss aufgestanden? oder zuviel weisheit auf dem Löffel gehabt??

    Wie du eventuell im ersten beitrag gelesen hasst handelt es sich ausschliesslich um einen Werkstatt Rechner der absichtlich mit win 2000 Betrieben wird da das Programm sosnt nicht richtig arbeitet der hat mit emails und internet surfen eigentlich nichts am Hut!
    Er Braucht ledigtlich eine online anbindung damit mein Werkstattprogramm sich die daten vom Server laden kann!

    Ich möchte wetten das die ach so schlimmen Hacker besseres zutuhen haben als für ein 12 Jahre altes system neue Viren oder Trojaner zu schreiben.

    Ich gehe mal davon aus das Kaspersky es mittlerweile geschafft hat 12 jahre alte viren und trojaner in seine Blacklist aufzunehmen!

    Und ich habe auch keine ahnung was für kunden du hasst, aber es ist mir noch NIE passiert das ich auf einem Arbeitsrechner einen Virus eingefangen habe ohne auf irgendwelchen dubiosen Seiten unterwegs gewesen zu sein oder Blauäugig irgendwelche drittsoftware zu installieren.

    Bevor ich es vergesse, ich hier auch nicht nach deiner meinung zu win 2000 gefragt sondern ob jemand eine möglichkeit kennt wie ich die Treiber für mein S3 zum laufen bekomme. Hätte ich die möglichkeit ein andere Betriebssystem zu nutzen hätte ich mir bestimmt nicht diesen aufwand betrieben!!

    Vllt kann ein admin diesen Thread schliessen da die frag ja geklärt ist!
     

Diese Seite empfehlen