1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Windows7 und Vista mit HTCSync synchronisieren

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von JCool, 13.04.2010.

  1. JCool, 13.04.2010 #1
    JCool

    JCool Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    689
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 10
    Unter Windows7 gibt es ja zwar noch Kontakte, aber leider keinen Kalender mehr. Deshalb habe ich meinen Windows Vista Kalender kopiert (Programm sowie die Kalenderdaten, die Microsoft in einem ICS-File speichert) und kann diesen nun auch noch unter Windows7 nutzen.

    Nachdem ich nun HTCSync auf meinem Windows7 Rechner installiert habe, kann ich auch problemlos meine Windows7 Kontakte mit meinem Desire synchronisieren - leider jedoch nicht den ("mitgenommenen") Vista Kalender.

    Dazu nun meine Fragen:

    • Klappt es unter Windows Vista mittels der HTCSync-Software, die Vista Kontakte und den Vista Kalender mit dem Desire zu synchronisieren? Sicher hat noch jemand Vista im Einsatz und kann dazu etwas sagen...
    • Sollte es unter Vista mit dem Kalendersync klappen (der ja als ICS-File gespeichert ist), dann müsste man den HTCSync ja auch irgendwie unter Windows 7 dazu bringen können, den Kalender (das ICS-File) zu synchronisieren. Habt Ihr dazu Ideen?
    Wichtig:
    Ich möchte nicht den Umweg über irgendwelche Online-Dienste gehen, die Nutzung von Outlook scheidet bei mir auch aus, da ich Thunderbird nutze. Also einfach nur die Standard-Windows-Kontakte (geht ja bereits super) und aber auch einen Kalender im ICS-Fileformat synchonisieren...
     
  2. JCool, 15.04.2010 #2
    JCool

    JCool Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    689
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 10
    Habe es immer noch nicht hinbekommen, den manuell kopierten Vista Kalender auf meinem Windows 7 Rechner in die Synchronisation zu bekommen. Bevor ich da nun ewig suche:

    Nutzt jemand von Euch unter Windows Vista den normalen Windows Kalender für seine Termine und wird dieser Windows Kalender durch die HTCSync-Software (auf Windows Vista installiert) mit dem Desire synchronisiert?
     
  3. HG-Markus, 16.04.2010 #3
    HG-Markus

    HG-Markus Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ich bekomme ums verrecken keine Verbindung zu meinem Rechner (Windows 7)...
    Gerätetreiber konnte nicht installiert werden..
    Hat jemand abhilfe?? :-(
     
  4. Ha Te Ce, 16.04.2010 #4
    Ha Te Ce

    Ha Te Ce Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    01.04.2010
    Wie gehst du denn vor?

    Ich habe auch Windows 7. Ich habe zuerst HTC Sync (Von der Speicherkarte) installiert und danach das Handy mit Computer verbunden.

    Was wählst du dann aus? HTC Sync oder Festplatte? Bei beidem das gleiche Problem mit Treiber?
     
  5. HG-Markus, 16.04.2010 #5
    HG-Markus

    HG-Markus Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Servus, ja bei beiden das gleiche Problem.. Mir fehlt wohl der adp Treiber.. ?
     
  6. Ha Te Ce, 16.04.2010 #6
    Ha Te Ce

    Ha Te Ce Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    01.04.2010
    Irgendwo habe ich hier mal gelesen dass der Treiber sich auf der SD Karte befindet. Wenn da eine Treiberfrage kommt, wähl doch mal HTC Sync aus.

    Irgendwo war hier sowas. Ich versuche mal zu finden

    //EDIT

    Schau mal dort nach wo du HTC Sync installiert hast. Bei mir:

    Versuchs mal mit den Treibern
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2010
  7. HG-Markus, 16.04.2010 #7
    HG-Markus

    HG-Markus Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Die Treiber in dem Ordner nimmt er nicht an..

    HTC Sync VErsion ist 2.0.25 (Nicht von der SD karte, an die komme ich wie gesagt nicht ran=.
     
  8. HG-Markus, 16.04.2010 #8
    HG-Markus

    HG-Markus Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Anderen USB port genommen, jetzt ging es... :)

    Danke!

    Edit: Ok, doch nicht.. Habs nochmal connecten wollen und dann ging es wieder nicht.... :-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2010
  9. Matschi21, 16.04.2010 #9
    Matschi21

    Matschi21 Android-Experte

    Beiträge:
    844
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Phone:
    HTC Desire
    zuviele andere USB geräte angeschlossen?
    irgendwann ist nämlich sense.. dann kriegen die geräte nicht mehr genügend saft
     
  10. HG-Markus, 16.04.2010 #10
    HG-Markus

    HG-Markus Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Nur Maus+Tastatur, Rest habe ich extra mal ausgesteckt...
     
  11. Thyrion, 16.04.2010 #11
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    @HG: Hast Du USB-Debugging eingeschaltet? Falls ja, schalte das mal aus. Das benötigt einen zusätzlichen Treiber. Wenn Win den dann nicht findet, deaktiviert Win intern das Gerät.

    Wenn Du nach dem Verbinden auf dem Handy "Nur Festplatte" wählst, müssen keine Treiber installiert werden. Dann reagiert das Handy wie ein externen Massendatenspeicher und der Treiber ist bei XP, Vista, Win7 integriert.

    Erst wenn Du HTC-Sync oder "Internet-Freigabe" wählst, müssen Treiber für die zusätzlichen "Geräte" installiert werden (und die werden mit HTC-Sync mitinstalliert).
     
  12. HG-Markus, 16.04.2010 #12
    HG-Markus

    HG-Markus Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo,
    USB-Debugging ist aus.
    Ich gehe jedesmal auf "Nur Festplatte". Kann es sein dass die SD-Karte nen Schuss hat?

    Als Info: Sobald ich das Desire mit dem USB Kabel an den PC verbinde, steht bei der SD KArte in den Settings "Gesamtspeicher: Nicht verfügbar".
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2010
  13. Ha Te Ce, 16.04.2010 #13
    Ha Te Ce

    Ha Te Ce Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    01.04.2010
  14. HG-Markus, 16.04.2010 #14
    HG-Markus

    HG-Markus Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    ALles probiert, selbst alte einträge im geräte manager gelöscht, usw...
     
  15. JCool, 20.04.2010 #15
    JCool

    JCool Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    689
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 10
    Wäre natürlich klasse, wenn wir mal wieder zu meiner Frage zurückfinden und es nicht OT weitergeht. Es geht in diesem Thread ja (eigentlich) nicht um Anschlussprobleme, sondern um Sync-Fragen...
    Jedes mal sehe ich eine neue Nachricht - und dann steht da wieder nichts zu meiner Frage. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass jemand seine Erfahrung mit dem Vista/Win7 Kalender niederschreibt... :)
     
  16. HG-Markus, 20.04.2010 #16
    HG-Markus

    HG-Markus Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Zur Info... es lag am datenkabel! Unglaublich...
     
  17. JCool, 28.04.2010 #17
    JCool

    JCool Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    689
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 10
    Nun habe ich endlich mal HTCSync auf einem Windows Vista Rechner ausprobieren können - und ja, es werden die Windows Kontakte und der Windows Kalender ohne Probleme mit dem Desire synchronisiert.

    Also ohne Mehrkosten für eine Outlookanschaffung und ohne Online-Kalendernutzung.

    Nun also der gleiche Versuch bei Windows 7. Nach der HTCSync Installation klappt es auf Anhieb, die Windows Kontakte zu synchronisieren. Leider ist bei Windows 7 kein Kalender mehr dabei, die Standardprogramme für Mail und Kalender sind nun unter Microsoft LiveMail zusammengefasst und können kostenlos nachinstalliert werden.
    Gesagt getan. Nun habe ich den guten alten Windows Kalender in Form des LiveMail-Kalenders wieder auf meinen Windows 7 Rechner.
    Leider kommt schnell die Ernüchterung - HTCSync scheint den LiveMail-Kalender nicht zu erkennen, eine Synchronisation findet nicht statt.

    Also habe ich zu guter Letzt noch den Windows Vista Kalender von meinem Windows Vista Rechner auf den Windows 7 Rechner kopiert (Programm-Verzeichnis sowie Datenverzeichnis mit den Kalenderdaten), dabei habe ich wieder die gleichen Verzeichnisse wie auf dem Vista Rechner genutzt.

    Nun läuft also der alte Microsoft Vista Kalender auch auf meinem Windows 7 Rechner. Doch während der Vista Kalender auf einem Windows Vista Rechner problemlos vom HTCSync erkannt wird, ist dies unter Windows 7 nicht der Fall.

    Nun die spannende Frage, die ich gerne mal in die Runde stellen will:
    Wie erkennt die HTCSync-Software, dass der Microsoft Vista Kalender installiert ist? Nur nach Verzeichnissen "schaut" HTCSync anscheinend nicht, wahrscheinlich wird ein Registry-Key für die Prüfung herangezogen. Doch welcher könnte das sein? Habt Ihr eine Idee?

    Möglicherweise muss man dann nur noch unter Windows 7 einige Reg-Keys für den Kalender erzeugen - und hat dann auch unter Windows 7 die Kontakt- und Kalendersynchronisation laufen. Sicher für viele eine interessante Lösung...
     
  18. JCool, 10.05.2010 #18
    JCool

    JCool Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    689
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 10
    Nun habe ich es so weit geschafft, das Vista Kalenderprogramm auf meinem Windows 7 64bit Rechner in Betrieb zu nehmen - alle Kalender-Files rüberkopiert (Software und Daten) sowie die entsprechenden Einträge in der Registry vorgenommen.

    Der Kalender taucht nun in der Liste der Standardanwendungen auf - registriert u.a. auf den Datentyp ICS.

    HTCSync danach noch einmal neu installiert - leider wird mir der Kalender noch immer nicht für die Synchronisation angeboten.

    Meine HTCSync-Software bringt allerdings beim Öffnen des Sync-Einstellungsdialogs immer eine Fehlermeldung, dass kein Standard-Mailprogramm installiert ist. Und gibt auch immer gleich eine Lösung mit, wie man das hinbekommt.

    Nun habe ich also das unter Windows 7 (versteckt installierte) Windows-Mail-Programm ebenfalls wieder aktiviert und in Berieb genommen - es ist nun sogar wieder als Standard-Mailprogramm eingetragen. Mailprogramm öffnen geht, das Wechseln direkt in die Kontakte ebenfalls, der direkte Aufruf des (manuell) installierten Vista-Kalenders klappt ebenfalls - für mich alles eigentlich ein Zeichen dafür, dass Mailprogramm und Kalender nun auch korrekt in der Registry eingetragen stehen.

    Leider klappt es noch immer nicht, dass HTCSync den Kalender "erkennt", die Fehlermeldung, dass kein Standard-Mailprogramm installiert ist (wofür auch immer die HTCSync-Software das braucht...), kommt weiterhin.

    Es bleiben meine beiden Fragen:

    • Bekommt Ihr beim Öffnen der Sync-Einstellungen unter Windows 7 (64bit) ebenfalls die Meldung, dass kein Standardmailprogramm installiert ist? Und was muss man machen, damit die Meldung weg ist?
    • Wie prüft HTCSync, ob ein Microsoft Kalender (Vista Kalender) installiert ist und für die Synchronisation herangezogen wird? Unter Vista klappt es, unter Windows 7 mit gleichem Kalender und Registry-Einträgen nicht...?

    Vielleicht hat ja jemand Ideen bzw. Antworten auf meine beiden Fragen (oder zumindest eine davon :) )...
     

Diese Seite empfehlen