1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WLAN Abbrüche? Warum?

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von Maddy68, 06.12.2010.

  1. Maddy68, 06.12.2010 #1
    Maddy68

    Maddy68 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Hallo zusammen

    Auf die Gefahr hin, dass mein Problem schon gepostet wurde, werde ich die Frage trotzdem stellen. :blink: Habe übrigens gestöbert im Forum...
    Wenns schon ein Posting gibt, dann reicht mir der Link dorthin.

    Warum habe ich stets WLAN Verbindungsabbrüche wenn ich meinen Archos 101 benutze? Entweder muss ich neu booten, oder die Wlan Verbindung trennen und dann wieder neu connecten.

    Hatte ich schon bei Eclair und nun auch noch bei Froyo.

    Danke für eventuelle Hilfe.
     
  2. krid.of-k, 06.12.2010 #2
    krid.of-k

    krid.of-k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Hallo Maddy,


    im WLAN den Stromsparmodus abschalten.

    ArchosFans.com - News, Rumors and Reviews Story Official statement from Archos on current Froyo firmware

    Ausschnitt:
    Wi-Fi:
    We have identified 2 issues with Wi-Fi:
    1) Problem: it is impossible to connect on access points using channels above 11. Workaround: configure the access point to use another channel. Problem already solved internally and will be published in a firmware update very soon.
    2) Problem: on some devices wifi gets stuck sometimes with WPA2/AES encryption. Workaround: use a different encryption mode on the access point if possible. We are working with our chipset provider to find a solution.


    oder hier:

    http://www.android-hilfe.de/archos-70-forum/58746-froyo-update-guide-2-2-a.html

    Ausschnitt:
    Bei WIFI gibt es 2 erkannte Probleme. Kanäle über 11 können nicht genutzt werden und weiter Probleme mit WPA2/AES Verschlüsselung.


    Wifi Widget - Android app on AppBrain
    Hier noch ein schönes WiFi Widget mit diesem kann auch die Verbindung mit einem Tastendruck beenden / starten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2010
  3. Maddy68, 06.12.2010 #3
    Maddy68

    Maddy68 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Hallo krid.of-k

    Ich bedanke mich für Deine Antwort und die Mühe. Werde mal durchlesen und ausprobieren.

    Danke und beste Grüsse
     
  4. api78, 06.12.2010 #4
    api78

    api78 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Hab ja das selbe Problem mit den abbrüchen.
    Hab den 101 bis jetzt an 2 verschiedenen Routern probiert.
    An einem geht es beinahe perfekt, und am 2. fast garnicht.
    Beide Router sind aber eigentlich auf WPA/2 eingestellt.
    Wobei vermutlich vielleicht einer auf WPA und der andere auf WPA2 läuft.

    Und ich kann den Stromsparmodus nicht ausschalten! :sad:
    Bei mir steht immer wenn ich bei den WLan Eigenschaften schaue "Stromsparmodus abgeschaltet" No
    Egal ob ich ihn angehakt oder nicht angehakt hatte bei der Konfiguration. :confused:
     
  5. krid.of-k, 06.12.2010 #5
    krid.of-k

    krid.of-k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Hallo zusammen,

    werde mal Versuchen eine Anleitung zu schreiben.

    1. Einstellungen / Drahtlos & Netzwerke / WLAN-Einstellungen [siehe Bild 1]
    2. Einmal auf dein gewünschte WLAN Verbindung tippen, erhält man den Status dieser, (Abrechen antippen) [Bild 2]
    3. WLAN Verbindung antippen Finger drauf liegen lassen(?) bis PopUp erscheint [Bild 3]
    4. Netzwerk ändern antippen.
    5. Neues Einstell Fenster incl. Status & Stromsparmodus, hier kann auch das Passwort gändert werden, Haken bei "Stromsparmodus abschalten" setzen. [Bild 4]
    6. Speichern, Fertig
    7. Überprüfen der Einstellung, siehe Punkt 2.


    Laut einigen User funzt aber die Verbindung auch ohne abschalten des Stromsparmodus, bei mir nicht.
    Seit 2.2 (Froyo) max. 802.11g (54Mbit)
    Mit 2.1 (Eclair) max. 802.11n (65Mbit)

    Bei mir Werkelt eine FRITZ! Box 7270 mit Folgenden Einstellungen:
    WPA Verschlüsselung
    WPA Modus: WPA2 (CCMP) was immer auch das heißt.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2010
    Maddy68, elturko und api78 haben sich bedankt.
  6. Maddy68, 06.12.2010 #6
    Maddy68

    Maddy68 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Das nenne ich aber Service.... Danke für deine Mühe.:smile:
     
  7. krid.of-k, 06.12.2010 #7
    krid.of-k

    krid.of-k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Das liegt daran das ich auch Lieber Bilder ansehe, weil diese sagen mehr als 1000 Worte :laugh:

    Nein mal im ernst Vielleicht Hilft es dem einen oder anderem, die neu sind und noch nie mit Android in Kontakt kamen.

    :biggrin:
     
  8. blackshadow, 06.12.2010 #8
    blackshadow

    blackshadow Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    21.11.2010
    CCMP basiert auf AES und ist sicherer als die TKIP Variante, da ein Counter pro transferiertem Datenpaket hochgezählt wird. CBC-MAC sichert das Ganze.

    Ist quasi in Verbindung mit WPA2 das Beste was man zu Hause machen kann. (Naja abgesehen von kabelgebundenem Ethernet :rolleyes2:)
     
  9. Maddy68, 07.12.2010 #9
    Maddy68

    Maddy68 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2010
    endlich...keine Abbrüche mehr...:thumbup:
     
  10. Maddy68, 14.12.2010 #10
    Maddy68

    Maddy68 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2010
    revidiere mittlerweile den Status. :blink:

    Abbrüche alle paar Minuten. Mal 3 Minuten mit W-Lan, dann mal 15 Minuten mit W-Lan. Bis zum letzten W'end ohne Probleme...aber nun...pfffff....:sneaky:
     
  11. IngoPan, 15.12.2010 #11
    IngoPan

    IngoPan Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Hat Bluetooth auch eine Stromsparfunktion und falls ja wo find ich die?
     
  12. IngoPan, 15.12.2010 #12
    IngoPan

    IngoPan Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Bei mir auch. Woran kann das liegen? So ist das Gerät unbenutzbar. Nutze auch WPA2/AES. Stromsp.Funktion ist aus, Kanal 10 nutze ich. Unerträglich so.
     
  13. Maddy68, 15.12.2010 #13
    Maddy68

    Maddy68 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Würde ich auch gerne wissen. Das teil nervt mit diesem Bug total. Eigentlich ist es okay, aber so wird es mühsam im I-net.

    Keine Ahnung obs da eine Lösung gibt, oder der Bug mal entfernt wird.
     
  14. IngoPan, 15.12.2010 #14
    IngoPan

    IngoPan Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Ich hab jetzt mal von Kanal 10 auf 8 gestellt und habe seither keine Abbrüche mehr.
     
  15. IngoPan, 16.12.2010 #15
    IngoPan

    IngoPan Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Wenn ich Bluetooth Weiterleitung ausschalte, was autom. beim booten geladen wird und daraufhin GPS Mouse starte & CoPilot oder Navigon, stürzt das Archos beim navigieren NICHT mehr ab. Kann das jmd. bestätigen?
     
  16. fnetf, 16.12.2010 #16
    fnetf

    fnetf Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,011
    Erhaltene Danke:
    209
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Phone:
    OnePlus 3 und Galaxy Note 4
    Ihr solltet mal die Umgebung mit einem Tool wie Wifi Analyzer (Market) scannen und schauen wieviele WLans auf eurem Kanal liegen. Durch Kanalüberlagerungen kommt es häufig zu Verbindungsabbrüchen. Wenn möglich lasst zwischen eurem Kanal und dem nächsten benutzten einen Kanal frei !!!
     
  17. woffu22, 21.12.2010 #17
    woffu22

    woffu22 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Ein Fritzbox Update hats gebracht!
    Seitdem kein Abbruch mehr. Warum - keine Ahnung, vorher alle wpa Methoden probiert, hat nichts geändert, jetzt ists wie vorher wpa2 - aber geht.
    Energiesparmodus abschalten war wirkungslos
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2010
  18. woffu22, 22.12.2010 #18
    woffu22

    woffu22 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Wenn sich 3 andere Geräte ohne Verbindungsabbrüche mit dem Router verbinden können, warum Archos nicht und warum solls dann am Kanal liegen?
    Router Update hat das Problem behoben, scheint irgendeine WPA Inkompatibilität zu sein.
     

Diese Seite empfehlen