1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wlan funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Huawei Ascend Y200 Forum" wurde erstellt von koch192, 03.09.2011.

  1. koch192, 03.09.2011 #1
    koch192

    koch192 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Hallo Ihr lieben Forenmitglieder.
    Ich bin hier ganz neu, und ich bin auch absoluter Neuling, was Smartphones angeht.

    Vorgestern habe ich mein Lidl-Smartphone bekommen und seit gestern funktioniert nun auch endlich die Internet-Flatrate.

    Allerdings komme ich seit dem nicht mehr über Wlan ins Internet.

    Vorher hatte das problemlos funktioniert.

    Das Wlan ist aktiviert, ich finde auch den Router und drücke auf "Verbinden". Anschließend zeigt er mir dann an, dass dies gespeichert sei und oben, wo man das Wlan an und ausschalten kann, da kommt abwechselnd "suchen" und nicht verbunden.

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann und wie ich das Wlan wieder aktiviert bekomme?
     
  2. Roxy, 03.09.2011 #2
    Roxy

    Roxy Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    6,355
    Erhaltene Danke:
    6,408
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Du könntest mal probieren kurz deinen router auszuschalten und wieder anzuschalten ,falls du das noch nicht getan hast
     
  3. Argentinero, 03.09.2011 #3
    Argentinero

    Argentinero Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2010
    hört sich aber ganz stark nach passwort falsch eingegeben an ^^
    sonst würde er nicht ständig versuchen zu authn und ne ip zu beziehen.
    geb alles nochmal neu ein.
     
  4. koch192, 03.09.2011 #4
    koch192

    koch192 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Den Router habe ich bereits neu gestartet.
    Evtl. hatte es aber vorher auch schon nicht funktioniert. Ich wusste nämlich gestern noch nicht, dass man die normale Datenübertragung auch ausschalten kann und eben habe ich in meiner Telefonabrechnung gesehen, dass von Gestern Geld fürs Internet abgerechnet wurde.
    Also hat es auch gestern schon nicht funktioniert.

    Den Router habe ich bereits neu gestartet, das hat leider nichts gebracht.

    Ja, das Kennwort........ich habe das Kennwort eingegeben, welches man auch bei der Konfiguration als "Persönliches Kennwort" eingibt. Wenn dies das richtige Kennwort ist, dann dürfte es nicht daran liegen.

    Mein Mann hat mir eben gesagt, dass auch meine Nichte neulich nicht mit ihrem Laptop ins Wlan gekommen ist. Muss man vielleicht noch was Anderes am Router einstellen? Die Wlanfunktion ist natürlich eingestellt, aber mit dem Computer gehe ich normalerweise über Kabel ins Internet.
     
  5. Argentinero, 03.09.2011 #5
    Argentinero

    Argentinero Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2010
    ja dann kann es auch nicht funktionieren ;-)

    es wird unterschieden zwischen dem Kennwort um auf die Einstellungsseite des Routers überhaupt zu gelangen und dem Kennwort für Wlan. An dieser Stelle legst du ein Passwort fest für die Verschlüsselung , was aber nicht unbedingt das selbe ist wie das Passwort um in die Einstellungen des Routers zu kommen.

    Also :
    WLan Einstellungen -> Verschlüsselung auf WPA2 stellen -> Passwort festlegen und merken :p
     
  6. koch192, 03.09.2011 #6
    koch192

    koch192 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Yipieeee.........jetzt klappt es.

    Vielen, vielen Dank.
     
  7. d0ORk, 04.09.2011 #7
    d0ORk

    d0ORk Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Hallo, ich bin auch am verzweifeln. Ich bekomme absolut keine Verbindung mit meinem WLAN hin. Habe auch schon sämtliche Sicherheitseinstellungen im Router deaktiviert zum Test. Über "IP Adresse wird abgeufen von..." komme ich nicht drüber hinaus. DHCP Server ist eingeschaltet am Router, der EEEPC kommt auch übers wlan rein. An was kann das noch liegen?
     
  8. ItsLeo, 04.09.2011 #8
    ItsLeo

    ItsLeo Android-Experte

    Beiträge:
    544
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    17.04.2011
    @d0ORk,
    das höhrt sich nach einem DHCP-Problem an.
    Ich würde auf dem X3 mal eine statische IP-Adresse vergeben und dann die WLAN-Verbindung noch einmal Testen.
     
  9. Tozupi, 04.09.2011 #9
    Tozupi

    Tozupi Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Hi,

    ich glaube Du hast in den Sicherheitseinstellungen des Routers "keine neuen WLAN-Geräte zulassen" angehakt.

    HIer musst Du erstmal auch für neue Geräte freigeben. Erst wenn sich Router und Phone kennen und der Connect funktioniert hat, kannst Du den haken wieder setzen.
     
  10. Kartoffelkloß, 09.01.2013 #10
    Kartoffelkloß

    Kartoffelkloß Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2013
    Hallo Forum,

    ich habe mich soeben angemeldet, um mein Problem zu schildern. Dieses stellt sich wie folgt dar:

    Ich besitze ein Huawei Ascend Y 200. Mit diesem möchte ich gerne über mein WLAN-Netz ins Internet gehen können. Jedoch gibt es ein Problem. Wenn ich den "Bildschirm herunterziehe" und in der Palette "WLAN" aktiviere, passiert erstmal gar nichts. Wenn ich dann in die "Einstellungen" und anschließend auf "Drahtlos & Netzwerke" gehe, sehe ich, dass bei WLAN "Aktivierung..." steht. Das stand heute den ganzen Tag dort, ohne dass ich etwas daran änderte. Sprich: Es passiert nichts. Auch wenn ich das WLAN im "Drahtlos & Netzwerke"-Menü aktiviere, funktioniert es nicht. Nachdem ich dachte, dass es am Stromsparmodus läge und ich diesen deaktiviert hatte, merkte ich, dass es leider immer noch nicht ging.

    Ich komme also nicht mal dazu, ein Passwort einzugeben oder Ähnliches, sondern werde von Anfang an blockiert. Vielfache Neustarts des Handys brachten keine Veränderung.

    Kann mir jemand helfen?
     
  11. ItsLeo, 10.01.2013 #11
    ItsLeo

    ItsLeo Android-Experte

    Beiträge:
    544
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Das hört sich nach einem Kommunikationsproblem mit Deinem WLAN-Router an.
    Ich gehe davon aus, das Du mit anderen Geräten (z.B: Notebook) über den WLAN-Router ins Internet kommst.

    Ich würde den WLAN-Router mal neu Einschalten.
    Anschließend das Y200 neu Einschalten.
    Auf dem Y200 sollte unter dem Menü: "Einstellungen" >>> "Drahtlos & Netzwerke" >>> WLAN, Dein WLAN-Netz (SSID) zu sehen sein !?
    Falls Du auch UMTS nutzt würde ich dies mal deaktivieren.
    Der WLAN-Router sollte so konfiguriert sein, dass er auch die Verbindung zu neuen Geräten erlaubt.
    Neuere Router nutzen neben den 2,4 GHz Bereich auch den 5 GHz. 5 GHz werden aber nicht von allen Geräten unterstützt.
    Auch könntest Du mal testweise die Verschlüsselung für die WLAN-Verbindung auf dem Router ausschalten.
     
  12. wittid, 16.01.2013 #12
    wittid

    wittid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2013
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem.
    Schalte ich die Verschlüsselung (WPA2) aus, dann bekomme ich Verbindung mit dem Router.

    Trotz Vollausschlag bekomme ich (wenn die Verschlüsselung aktiv ist) keine Verbindung. Nein, das Passwort ist nicht falsch ;-).

    Ist es bekannt, dass es hier irgend ein Problem mit den Handys gibt?

    Selbst wenn ich direkt vor dem Router stehe geht nichts.

    Er kommt bis max. IP Adresse beziehen und das war´s dann.

    Kann ich irgendwo mal eine feste IP einstellen?

    danke euch
     
  13. ItsLeo, 16.01.2013 #13
    ItsLeo

    ItsLeo Android-Experte

    Beiträge:
    544
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Ja, unter Einstellungen >>> Netzwerke >>> WLAN-Einstellungen.
    Dann die Menü-Taste drücken und auf Erweitert tippen.

    Netmask ist im allgemeinen: 255.255.255.0
    Gateway und DNS ist die IP-Adresse vom Router.
    Die feste IP erst ohne WLAN-Verschlüsselung testen.
    Dann WPA2 am Router einschalten.
    Achtung, am Router kann man meist verschiedene WPA2-Modusse einstellen. Hier muss WPA2-PSK ausgewählt werden.
    Für den Test würde ich das WPA2-Password mal nur mit 1111... festlegen. Es gibt manchmal mit einigen Zeichen Probleme.

    Du kannst auch mal WPA-PSK testen, vielleicht gibt es mit WPA2-PSK Probleme.
     
  14. wittid, 17.01.2013 #14
    wittid

    wittid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2013
    Werde ich mal ausprobieren.
    Habe mich gestern Abend einige Zeit mit dem Thema beschäftigt und kann nur sagen - mal findet er das WLAN, mal nicht - egal ob offen oder mit Verschlüsselung - es ist immer gleich "gut" bzw. "schlecht". Auch das Update auf B889 hat keine Verbesserung gebracht. Ich versuche es jetzt nochmal mit einer festen IP, sonst geht das Teil zurück an den Händler und ich werde mir auch etwas anderes holen.
     
  15. wittid, 18.01.2013 #15
    wittid

    wittid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2013
    Also,
    alle Untersuchungen haben nichts gebracht - ich gehe von einem Defekt aus - Handy geht heute zurück.
     
  16. Frank Brummer, 18.01.2013 #16
    Frank Brummer

    Frank Brummer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    12.01.2013
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Hast schon geschaut ob in der SSID ein Sonderzeichen vorkommt ?

    Das war bei mir das Problem.
     
  17. wittid, 25.01.2013 #17
    wittid

    wittid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2013
    Nur noch so als letztes Update - neues Handy ist da - ein Sony Xperia J.
    Funktioniert alles, sofort und einwandfrei.
    Den Rest kann sich jetzt jeder selbst denken.
    Ich denke es lohnt sich dann doch ein paar Euro mehr auszugeben.
    Das war´s für mich dann im Huawei Forum.
    Danke für eure Hilfe.
     
  18. MarcoJ., 27.01.2013 #18
    MarcoJ.

    MarcoJ. Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    13.10.2011
    Ich kann das gleiche Problem bestätigen und zwar mit der ICS-Rom von noname. Die stock rom 889 hat dieses Problem übrigens nicht. Es liegt vermutlich auch an der Kombination mit meinem Router von TP-Link. Ich habe mit meinem Netbook z.B. das exakt gleiche Problem mit der integrierten WLAN-Karte. Stöpsele ich einen USB-WLAN-Dongle an, klappt es damit jedoch sofort. Schalte ich die Verschlüsselung aus, klappt es auch mit der integrierten. Bin ich woanders als zuhause, habe ich aber auch mit der integrierten Karte keine Probleme.
    Ich behaupte mal, nicht alle Router-Hersteller halten sich immer zu 100% an die Standards, vor allem nicht die chinesischen Billghersteller wie TP-Link. So kann eine klitzekleine Änderung/Update der verwendeten Treibersoftware schon zu solchen Effekten führen. Die integrierte WLAN-Karte lief übrigens mit gleichem Router 1 Jahr problemlos, dann eines Tages nicht mehr, obwohl ich weder an Router noch am Windows eigenhändig etwas geändert habe. Wird vielleicht irgendein Windows-Update der ausschlaggebende Faktor gewesen sein, durch den es dann letztendlich nicht mehr funktionierte.

    Nun will natürlich nicht jeder sich nur wegen solchen Ungereimtheiten gleich einen anderen Router kaufen. Aber es ist wichtig zu wissen, dass man die Schuld nicht so einfach auf eine Komponente schieben sollte. Im Falle des Y200 kann die Stock Rom beispielsweise ja problemlos mit meinem Router connecten, die ICS custom rom kann es nicht. (Und um die Fragen vorwegzunehmen, ja, ich habe bei der Installation der custom rom alles richtig gemacht. Und an einem falschen Passwort lag es auch nicht.)

    Auch ist es nicht fair, die Schuld auf das Handy abzuwälzen, selbst wenn es mit einem anderen problemlos zu klappen scheint. Vielleicht kommt da eines Tages auch ein "Update" ins Haus und plötzlich geht WLAN nicht mehr, oder der Akku explodiert.
    Wir reden hier auch von High-Tech-Geräten, an deren Entwicklung tausende von Spezialisten mitgewirkt haben. Die Kids von heute neigen dazu, die Komplexität dieser kleinen Wunderkisten zu unterschätzen. So, der Post wird zu lang, jetzt ist aber Schluss ...
     
  19. Androcity, 27.01.2013 #19
    Androcity

    Androcity Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    19.03.2012
    Ich kenne dieses Problem nicht! Vllt. weil ich kein ICS-Rom drauf habe? Habe übrigens auch ein TP-Link (N1043ND), aber mit einer gescheiten FW und zwar die ddwrt. Das einzige was mir manchmal unerklärlich ist, ist die lange Umschaltung von 2g/3g zum Wlan. Aber auch das habe ich nun mit einer statischen IP so einigermaßen im Griff.
     
  20. MarcoJ., 27.01.2013 #20
    MarcoJ.

    MarcoJ. Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    13.10.2011
    noch ein interessantes Detail : Neuinstallation des stock roms 889 : WLAN geht. Installiere oc-1200Mhz-Fuchsteufel-Kernel : WLAN geht nicht mehr.
     

Diese Seite empfehlen