1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WLAN nach Aufwachen aus Standby nur noch sehr langsam

Dieses Thema im Forum "Cat StarGate Forum" wurde erstellt von 7Zoll, 17.11.2011.

  1. 7Zoll, 17.11.2011 #1
    7Zoll

    7Zoll Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    583
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Phone:
    iErkocher, iMer, iSbecher, iNbauherd, iNlauf
    Hallo,
    ich habe ein baugleiches Tablet zum CSG (TC702 7" Capacitive Touchscreen Android 2.3 Tablet with Telechips 8803 1.2GHz CPU + 512MB DDR3 RAM + 4GB Storage + 1080P Video Support + Flash Support) mit kapazitivem Touchscreen. Auch damit besteht das Problem mit dem Display, welches sich ständig von selbst in unregelmäßigen Abständen für 1 Sekunde aktiviert.

    Deswegen hatte ich mir ein Programm installiert (Green Power free), um WLAN im Standby ganz abzuschalten (verdoppelt locker die Standbyzeit). Zwar geht auch dann noch immer das Display immer wieder an, aber WLAN ist aus. Sobald ich das Gerät wieder einschalte und das PW eingebe, verbindet sich WLAN sofort von selbst.

    Eigentlich eine tolle Sache, aber dabei ist mir aufgefallen - mit dem Programm Traffic Monitor Widget - dass WLAN nach ab- und wieder anschalten nur noch sehr langsam läuft. Nach einem Geräte-Neustart ist WLAN sehr schnell, ca. 1,6 Mbit dem Tool nach (irgendwie kann die Zahl an sich aber nicht stimmen), aber sobald ich WLAN manuell oder automatisch einmal aus- und wieder angemacht habe, lädt das Gerät nun nur noch mit um die 250 kbit. Jedenfalls ist das Surfen dann deutlich träger und Youtube braucht ewig, um ein Video zu starten.

    Egal, ob ich WLAN von Hand oder per Tool umschalte, erst nach einem Neustart ist das WLAN wieder schnell. Hat jemand von Euch das auch schon beobachtet? Gibt es eine Lösung dafür? Ich will WLAN nicht dauernd anlassen, das ist doch ein unnötiger Akkufresser, v.a. über Nacht.

    Danke für einen Tipp!
     
  2. 7Zoll, 17.11.2011 #2
    7Zoll

    7Zoll Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    583
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Phone:
    iErkocher, iMer, iSbecher, iNbauherd, iNlauf
    Seltsam. Ich habe nun diesen Tipp ausprobiert, anstatt dem Green-Programm, und jetzt zeigt zwar der Traffic Monitor immer noch etwas niedrigere Werte nach dem Aufwachen aus dem Standby, aber Youtube ist genauso schnell wie nach einem frischen Reboot.

    Ob das Zufall ist, weiß ich bisher nicht. Wenn das Tablet aufgeladen ist, werde ich auch noch schauen, ob das Aufwachen beseitigt ist, denn ich habe noch in der build.prop den Eintrag
    wifi.supplicant_scan_interval=3600
    hochgesetzt.

    Mal sehen... dieses Ding zum sinnvollen Funktionieren zu bringen kostet mehr Zeit als die Erziehung eines eigenes Kindes...
     
  3. 7Zoll, 17.11.2011 #3
    7Zoll

    7Zoll Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    583
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Phone:
    iErkocher, iMer, iSbecher, iNbauherd, iNlauf
    Zu früh gefreut: Die "Besserung" gab es nur deshalb, weil ich das Tablet am Ladekabel hatte. Ein neuer Test ohne Kabel zeigt wieder das ursprünglich beschriebene Verhalten.

    Das Tablet geht ja nicht so tief schlafen, wenn es aufgeladen wird. Das bedeutet nun also, dass nach dem Aufwachen aus dem echten Standby das WLAN bzw. die CPU nicht mehr auf volle Leistung hochgefahren wird.

    Weiß jemand, woran das liegen könnte bzw. hat das jemand schon mal selbst beobachtet?
     

Diese Seite empfehlen