1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wlan nach einer Weile ohne Nutzung immer grau

Dieses Thema im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum" wurde erstellt von benjii, 25.02.2012.

  1. benjii, 25.02.2012 #1
    benjii

    benjii Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    HTC One S
    Servus Leute,

    ich habe folgendes Problem:
    Das A1 funktioniert tadellos im Wlan, ich kann ewig surfen und Daten laden ohne Probleme. Wenn ich es aber nun mal "ausschalte", also der Bildschirm aus geht, dann habe ich sehr oft das Problem, dass der Wlan Balken danach nur noch grau angezeigt wird. Ich bin zwar mit dem Wlan verbunden, aber habe keinen Zugriff auf das Internet mehr. Wlan funktioniert an sich ohne Probleme, da ich mit dem PC auch so drin bin.

    Das ganze tritt auch nicht immer auf, sondern nur ab und zu. Habe auch schon eingestellt, dass sich die Wlan Verbindung "niemals" beendet, aber wirklich abhilfe bringt das auch nicht.

    Kann sich das jemand erklären??
     
  2. ollborg, 25.02.2012 #2
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,605
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Also woran das liegt kann ich mir noch nicht zusammen reimen aber wie wäre es denn wenn du dir Juice Defender drauf machst. Dann sparst du nicht nur Strom wenn das Display aus ist sondern Juice Defender verbindet deinen A1 jedes mal neu mit dem Wlan.

    Welches Rom hast du denn aktuell?

    Gesendet von meinem A1_07 mit Tapatalk
     
  3. oldidi, 26.02.2012 #3
    oldidi

    oldidi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Phone:
    Huawei P9 Lite
    Tablet:
    Huawei MediaPad X2
    Eine W-Lan Verbindung heißt ja noch lange nicht, dass der Router eine Verbindung zum I-Net aufgebaut hat.
    Eventuell hat der Router in der Zeit der Inaktivität deines A1 die Verbindung zum I-Net getrennt und erkennt die Anforderung des A1 nicht richtig und baut deshalb keine Verbindung zum I-Net auf.
    Du sagst, dass das ganze nicht immer auftritt. Wäre es möglich, dass das immer nur dann auftritt, wenn dein A1 das einzige Gerät ist, welches im W-Lan-Netz aktiv ist?
     
  4. benjii, 27.02.2012 #4
    benjii

    benjii Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    HTC One S
    Hmm also das tritt auch auf wenn gleichzeitig ein PC im wlan ist. Juice defender habe ich heute probiert, hilft aber nicht wirklich... Das komische ist, nach einem kompletten Neustart des a1 funktioniert es meistens sofort wieder. Aber es ist sehr nervig und gegen den Sinn eines Tablets.
     
  5. oldidi, 27.02.2012 #5
    oldidi

    oldidi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Phone:
    Huawei P9 Lite
    Tablet:
    Huawei MediaPad X2
    Ein PC im W-Lan heißt ja auch noch nicht, das der Router eine I-Net-Verbindung aufgebaut hat.
    Mein Router z. B. meldet sich nach 15 Minuten ohne Datenverkehr vom I-Net ab.
    Du müsstest also mal schauen ob zu dem Zeitpunkt als das A1 nicht ins Netz kommt überhaupt eine Verbindung vom Router zum I-Net bestanden hat.
    Kann man normalerweise in den Protokollen des Routers nachschauen.
    Da sollte genau Protokolliert sein wann Verbindungen aufgebaut und wann abegbaut wurden.
    Da müsstest du auch sehen können, ob zu dem Zeitpunkt als das A1 nicht ins Netz kam überhaupt eine Verbindung zwischen Router und A1 bestanden hat.
     
  6. Catzenjaeger, 27.02.2012 #6
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Ich habe das aber auch - wenn das gerät sich "abschaltet" und der Bildschirm ausgeht bricht das Internet ab - ich kann keine Mails mehr empfangen uns alles andere funzt auch nicht mehr.

    Meine Geräte sind nicht gerooutet. Ich habe auch schon solche Standby Proghramme getestet aber keines davon ging. Das Display wird trotzdem ausgeschalten egal was man eingestellt hat.

    Es scheint nur die Einstellung selbst im Gerät unter Display zu wirken.

    Ich möchte aber gerne das wenn meine Geräte auf dem Tisch liegen auch Email empfangen und nicht selbst immer manuell nachschauen.

    Gibt es eigntlich eine versteckte Funktion um die Bildschirmsperre aufzuheben und nur das das Display abdimmt und ausgeht? wie gesagt, externe Apps scheinen nicht zu greifen obwohl da nichts steht das das Gerät gerouutet sein muss.

    Ich trau mich nicht zu routen weil die beiden Geräte erst 1 Woche alt sind
     
  7. anddior, 27.02.2012 #7
    anddior

    anddior Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,000
    Erhaltene Danke:
    370
    Registriert seit:
    29.11.2011
    @catchenjaeger
    Dass hat mit standby richtlinien zu tun.
    Es gibt mindestens 2 Threads darüber. Suche mahl danach.
     
  8. oldidi, 27.02.2012 #8
    oldidi

    oldidi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Phone:
    Huawei P9 Lite
    Tablet:
    Huawei MediaPad X2
    Ich nutze dafür das hier:
    https://market.android.com/details?...wsMSwxLDEsIm9yZy5qcmFmLmFuZHJvaWQubm9sb2NrIl0.
    und es Funktioniert problemlos.
     
  9. benjii, 27.02.2012 #9
    benjii

    benjii Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    HTC One S
    ja dass es keine Mails etc. mehr empfängt ist mir schon klar, damit hätte ich auch kein Problem.
    Das Problem ist, dass das A1 nach "aufwecken" nur eine graue connection zum Router herstellt. Es wird also gar nicht grau, ergo ich habe gar kein Internet.

    Achja, ich habe die Standart Rom drauf und auch noch nicht gerooted, weil ich noch die Möglichkeit habe das Pad zurückzuschicken.
     
  10. Catzenjaeger, 27.02.2012 #10
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    die geht bei mir nicht - hatte das gestern drauf und egal was ich drückte - mein Display geht immer nach 30 Sekunden aus und wenn ich wieder einschalte dann kommt der locksreen.

    Mach ich was falsch

    ja aber dort gab es doch bis auf den Flugzeugmodus keine Lösung oder?
     
  11. oldidi, 27.02.2012 #11
    oldidi

    oldidi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Phone:
    Huawei P9 Lite
    Tablet:
    Huawei MediaPad X2
    Ich habe das No Lock einfach installiert, dann Widget auf dem Home Screen und schon läuft es.
    Habe kein Root, Display-Timeout steht auf 10 Minuten.
     

Diese Seite empfehlen