1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WLAN oder 3g

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von watercool, 10.05.2010.

Braucht WLAN oder 3G weniger Akku bei euch?

  1. WLAN

    23 Stimme(n)
    79.3%
  2. 3G

    6 Stimme(n)
    20.7%
  1. watercool, 10.05.2010 #1
    watercool

    watercool Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    404
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Hi,

    falls ihr WLAN daheim habt, verwendet ihrs mit dem Handy oder lässt ihr 3g aufgedreht?

    Mir gehts nicht ums Datenvolumen, aber ich hab schwer das Gefühl das 3g mehr am Akku saugt als Wlan, laut Apple ist dem ja nicht so.

    Oder trete ich da eine alte Diskussion wieder breit die in einem Flame endet? :)

    Irgendwie hab ich das Gefühl das hängt auch vom Handy ab (nat. auch von der Netzabdeckung), aber beim Desire kommt mit der 3g Stromverbrauch schon sehr hoch vor.
     
  2. shadow, 10.05.2010 #2
    shadow

    shadow Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Also im Vergleich zum iPhone zieht das 3g beim Desire quasi nix. Daher lasse ich das auch durchrennen, es sei denn ich will was wirklich großes runterladen (10MB aufwärts). Wozu zahl ich auch sonst die Kohle fürs mobile Web?
     
  3. Psycholein, 10.05.2010 #3
    Psycholein

    Psycholein Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    synct man viel oder hat irgendwelche Chats laufen verbraucht auf jeden Fall WLAN weniger
    ob es sich umkehrt, wenn nur wenig Daten fließen kann ich nicht sagen, aber bei meiner Nutzung spart WLAN über 50% Strom
     
  4. Handymeister, 10.05.2010 #4
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,048
    Erhaltene Danke:
    23,548
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    sollte man dann (wenn es um den Stromverbrauch geht) einfach auf gutes altes 2G umschalten - sofern man nicht gerade große Datenmengen bewältigen muss?!

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  5. Wizard-1986, 11.05.2010 #5
    Wizard-1986

    Wizard-1986 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Hallo,

    also ich denke das wlan weniger braucht... denn irgendwie wenn ich unterwegs surfe,synce und etc. also da hält mein akku nicht so lange durch als wenn ich zuhause im wlan bin...

    vlt. kommt es mir ja auch nur so vor , aber ich denke im 3g verbaucht der mehr...


    würd mich mal interessieren obs da evtl. tests gibts die das mal belegen oder sowas... oder mal zahlen nennen zum vergleich...
     
  6. argolas, 11.05.2010 #6
    argolas

    argolas Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.11.2009
    Ich habe mir jetzt per QuickProfiles einmal Einstellungen für Zu Hause und einmal für Unterwegs gemacht: Zuhause (dazu zählen auch häufig besuchte Verwandte) habe ich recht sicher WLAN-Empfang, da mache ich WLAN an und der muss nicht suchen sondern kriegt schnell die Verbindung.

    Unterwegs mache ich WLAN aus, da würde er ja nur immer wieder suchen.
     
  7. Schlumpf, 11.05.2010 #7
    Schlumpf

    Schlumpf Android-Experte

    Beiträge:
    566
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Warum mit Quick Profiles? Ich hab mir einfach den WLAN-Switch auf den Desktop gepackt, damit gehts genauso schnell.
    Also nicht das ich dir Quick Profiles absprechen will, ist wirklich ein geniales Stück Software, ich benutz es selber - ich mein ja nur für WLAN braucht mans jetzt nicht wirklich.. :D
     
  8. argolas, 11.05.2010 #8
    argolas

    argolas Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.11.2009
    Mit Quick Profiles, weil ich zugleich die Displayhelligkeit draußen aufdrehe und den Display-Timeout runter. Ausserdem stelle ich im Auto Bluetooth an und sonst aus und nachts den Flugzeugmodus an. :)
     
  9. kongo09, 11.05.2010 #9
    kongo09

    kongo09 Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.04.2010
    Ich nutze APNdroid, um WLAN zu Hause an und unterwegs automatisch auszuschalten. Spart fein Strom (so jedenfalls mein Eindruck).
     
  10. yci

    yci Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Kommt vermutlich immer auf die Nutzung an. Könnte sein, dass es weniger kostet eine 3G verbindung aufrecht zu erhalten (ohne datenübertragung), als eine WLan-Verbindung.

    Gehts es aber z.B. darum eine Datei herunterzuladen und man vergleicht hier WLAN/3G ist WLAN ganz klar effizienter, da es nicht so lange braucht. Zahlen dazu gibts sogar in nem Android vortrag "Coding for Life, Battery life that is"
    Google I/O - Coding for Life -- Battery Life, That Is
     

Diese Seite empfehlen