1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WLAN problem

Dieses Thema im Forum "Dell Streak 5 Forum" wurde erstellt von rheingauner, 06.09.2011.

  1. rheingauner, 06.09.2011 #1
    rheingauner

    rheingauner Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Hi Leute,
    hab mein Problem nicht gefunden. Bin bis Beitragsseite 18 gekommen.
    Folgendes: Wenn ich bei nem Freund WLAN nutzen will, (er hat mir den NW-Schlüssel gegeben) versucht der Streak sich einzuloggen, macht auch sowas wie ne Authentifizierungs - Überprüfung und sagt dann wieder Nicht verbunden" Und das wiederholt er dann die ganze Zeit. Hab seit ner Woche mein Streak (erstes Smartphone!) bin ganz zufrieden mit der Performance soweit, aber würde halkt gern WLAN Hotspots nutzen. Muss ich was an den Einstellungen ändern, hab schon mal was mit DHCP und Fix IP gelesen aber nix geschnallt?
     
  2. Coxeroni, 06.09.2011 #2
    Coxeroni

    Coxeroni Android-Experte

    Beiträge:
    743
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Informationen zum Wlan deines Freundes wären gut, Verschlüsselung etc.

    Aber prinzipiell: Sicher, dass der Key stimmt? :)

    Und: geht das WLAN denn sonst? Oder nur bei deinem Freund nicht?
     
  3. rheingauner, 06.09.2011 #3
    rheingauner

    rheingauner Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Hi Coxeroni,
    hm Verschlüsselung WPK Wes oder so. WLAN funktioniert zu Hause einwandfrei, wennauch die Reichweite arg zu wünschen übrig lässt.
    Allerdings hab ich das gleiche Problem bei meiner Schwiegermutter...dort komm ich auch nicht ins Netz. Gleiche Verfahren. Kann natürlich zweimal der falsche code sein, aber irgendwie hab ich das Gefühl, es liegt nicht an mir....
     
  4. Coxeroni, 07.09.2011 #4
    Coxeroni

    Coxeroni Android-Experte

    Beiträge:
    743
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    10.03.2010
    WPA AES meinst du vermutlich. Gut möglich, dass es am Router liegt. z.b. könnte ein MAC-Filter eingeschaltet sein, d.h. neue Geräte (dein Streak) dürfen sich erstmal nicht verbinden und müssen im Router erst authorisiert werden. Ist allerdings nicht die Standardeinstellung.

    Ich würde mich zuerst vergewissern, ob der Passcode stimmt, danach die Routereinstellungen checken/checken lassen. Wenn das WLAN bei dir zu hause funktioniert, liegt es vermutlich nicht am Streak.
     
  5. Dearhunter, 07.09.2011 #5
    Dearhunter

    Dearhunter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    315
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Hm ... der TE hat vemutlich recht mit DHCP.

    Wenn man dem Streak eine feste IP zuteilt, übernimmt der das zunächst auch in die Einstellungen für gefundene Netzwerke, muss man dann da per Hand ändern.

    Das kann durchaus das Problem sein. Das geht nicht automatisch.


    DH
     
    rheingauner bedankt sich.
  6. rheingauner, 07.09.2011 #6
    rheingauner

    rheingauner Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Thx Dearhunter,
    so wars. Hab das bei nem anderen Kumpel gecheckt und da funktionierte es dann.
    Weia, könnte auch einfacher sein...

    P.S. Gutes Forum!
     
  7. Coxeroni, 07.09.2011 #7
    Coxeroni

    Coxeroni Android-Experte

    Beiträge:
    743
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Das liegt dann aber am Router. Ist dort DHCP eingestellt und ordentlich konfiguriert, geht das ratz-fatz und völlig automatisch mit dem connecten. Dazu gibt es doch DHCP...
     
  8. Dearhunter, 07.09.2011 #8
    Dearhunter

    Dearhunter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    315
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Bei kleineren Netzwerken durchaus eine Glaubensfrage.

    :)

    Beides hat Vor- und Nachteile, mein Netzwerk zuhause ist auch mit statischen Ips belegt.


    DH
     
  9. rheingauner, 09.09.2011 #9
    rheingauner

    rheingauner Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Also da brat mir doch einer nen Storch...Gestern war ich bei nem anderen Kumpel, der hat genau den gleichen Router (Fritz 7240), gab mir den Netzwerkschlüssel, und was war: Nix! Das gleiche Suche, Authentifizierung, Nicht verbunden. Und diesmal hab ich den Schlüssel nochmal kontrolliert. Was kann das sein, das es einmal funktioniert und das nächste mal wieder nicht? Ich hab doch bei mir zu Hause auch nur den Netzwerkschlüssel eingegeben und es funzt....:confused:

    Und dann: Wenn ich den Shrek an den PC anschliesse, sagt mir Vista jedesmal, dass die Software nicht gefunden wurde. Aber das gehört sicher zu nem anderen Thread
     
  10. TimoBeil, 09.09.2011 #10
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Egal, wenn OT nicht ausartet :D: Hole dir die Treiber (2.2!) von der Dell-Seite und installiere diese auf dem Vista-Rechner. Dann klappt es auch mit dem Shrek :biggrin:

    --> http://support.euro.dell.com/suppor...temID=TBLT_STRK&os=ANDGL&osl=ge&catid=&impid=
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2011
  11. rheingauner, 09.09.2011 #11
    rheingauner

    rheingauner Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Hi Timo,
    danke für deine Hilfe, aber das hatte ich als erstes versucht. Und jetzt kommts: Wird downgeloaded und wenn ich die Datei mit doppelklick öffnen will popt ein Fenster auf und sagt: There are no files to download...go to the download site to drivers usw. Da kam ich ja her! WTF:angry:
     
  12. TimoBeil, 09.09.2011 #12
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Da hast du beim 1. Besuch der Dell-Downloadseite den selben Fehler gemacht wie ich auch, und zwar die Option, deren Downloader zu aktivieren, gewählt. Damit funktioniert hinterher der "normale" Download nicht mehr. Ich muss mal überlegen, wie man das wieder rückgängig machen kann.

    Hast du keinen alternativen Browser? Manövriere damit nochmal die Dell-Seite an und versuche damit den Download.

    PS: ich habe es gerade mit Chrome probiert: klappt einwandfrei. Nur sind die beiden Dateien zu groß, um sie hier im Streak-Forum zu verankern :mellow:

    PPS: Mittig rechts auf der Dell-Downloadseite findest du einen Button "Probleme beim Download?". Dort klicken und du findest alles was du brauchst bzw. wissen musst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2011
  13. rheingauner, 09.09.2011 #13
    rheingauner

    rheingauner Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Hi Timo,
    hab das nach deiner Instruktion gemacht, hat hingehauen. Super! Ich hätte mich daran bestimmt nicht mehr erinnert. Das Sync von Nero wird auch gezeigt. Jetzt hab ich den kleinen Shrek nochmal angesclossen und da fängt der ganze Mist ja wieder an. Nicht gefundene Software usw. Dann hab ich das einfach ignoriert , musste dann auf den USB Modus umstellen, das Nero wird ausgeführt aber der Shrek wird trotzdem nicht mehr aufgeführt im Nero. Weg! Einfach nicht da! Muss ich denn jetzt jedesmal wenn ich das Phone anschliesse die Softwareinstallation durchführen? Das kann doch nicht sein.
     
  14. TimoBeil, 09.09.2011 #14
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2011
    rheingauner bedankt sich.
  15. rheingauner, 10.09.2011 #15
    rheingauner

    rheingauner Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Hat funktioniert!:thumbup:
    Wenn ich jetzt noch WLAN ausserhäusig hinkriege....
     
  16. steeven, 10.09.2011 #16
    steeven

    steeven Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,449
    Erhaltene Danke:
    152
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    LG G2
    Hast Du schon mal wegen dem MAC-Filter geschaut? Bei der Fritz-Box ist der, glaube ich, standardmäßig an.
     
  17. rheingauner, 10.09.2011 #17
    rheingauner

    rheingauner Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Äh, hiesse das, dass ich jedesmal wenn ich bei nem Kumpel ins WLAN Netz will, die Mac-Filter Frage stellen muss?
     
  18. TimoBeil, 10.09.2011 #18
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Echt? Das wäre aber wirklich blöd, denn der Mac-Filter ist als Schutz gegen Hacker völlig untauglich und kann daher getrost vernachlässigt werden. Er ist ein Relikt aus den Anfangszeiten von WLAN. Es würde ja bedeuten, dass der Eigner des Router jedesmal in die Routerkonfiguration muss, wenn mal einem Gast erlaubt werden soll, mitzusurfen :bored:

    Die neueren Fritzboxen haben doch auch einen sog. "Gastzugang". Ggf. sollte dieser aktiviert werden, wenn schon die Überlassung des WPA-Schlüssels nicht gewollt ist.

    Grundsätzlich habe ich bisher noch nie Probleme mit fremden WLANs gehabt, wenn der Schlüssel korrekt übergeben und eingetragen wurde. Am Streak liegt es zu 99,99% nicht. Eher an der Überforderung des Netzwerkeigentümers ;)
     
  19. x-fon, 11.09.2011 #19
    x-fon

    x-fon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2011
    @rheingauner

    Hi, das WLAN Problem hatte ich auch.
    Deine Fritzbox ist eine 7240 richtig?
    Deines Bekannten auch.
    dann gehen ich mal von aus, dass ihr die gleiche SSID habt. Damit funzt es leider nicht.
    Du könntest deine SSID ändern und dann melde dich bei deinem Kumpel neu an.

    Bei mir hats geklappt.

    Berichte bitte, wie es geendet hat.

    DANKE!
     
  20. rheingauner, 12.09.2011 #20
    rheingauner

    rheingauner Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Hi x-fon,
    nee, kann ich nicht bestätigen. In einem Fall war es ne 7240, in anderen Fällen war es bsp. ein Alice-Router oder einer von der Telekom. Und bei einem anderen Kumpel war es ein AVM 7350 oder so, und da hatte es funktioniert. :confused2:
     

Diese Seite empfehlen