1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wlan-Speed beim Hannsi...

Dieses Thema im Forum "HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum" wurde erstellt von mihael76, 14.08.2011.

  1. mihael76, 14.08.2011 #1
    mihael76

    mihael76 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.08.2011
    Hallo zusammen....
    habe ne 100mbit Leitung, einen n-Router drann....
    Wenn ich beim Hannsi in Wifi-Einstellungen gehe, habe ich ne Verbindungsgeschw. von ca. 70mbits (leicht schwankend).

    Aber wenn ich den Speedtest.net laufen lasse habe ich max. 17mbits Downloadgeschw.


    Kann mir einer sagen warum?
    Oder muss man da was einstellen?


    Gruß
     
  2. Tufkabb, 14.08.2011 #2
    Tufkabb

    Tufkabb Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    03.08.2011
    17Mbs von Speedtest.net ist doch die Geschwindigkeit deiner DSL Leitung und nicht die des WLANs.
     
  3. m0rtally, 14.08.2011 #3
    m0rtally

    m0rtally Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Huawei G8
    Schau mal wie schnell z.b. du bei speedtest.qsc.de ziehn kannst die meisten speedseiten sind für mehr als 16mb/s nicht ausgelegt

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. mihael76, 14.08.2011 #4
    mihael76

    mihael76 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.08.2011
    dann klar mich bitte auf....ich kapiers net.

    ein n-Router schickt mehr als 17mbit , oder?
    und hannsi kann doch auch n-Standard....
    müsste doch schneller gehn?????
     
  5. MP2005, 14.08.2011 #5
    MP2005

    MP2005 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,650
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    09.02.2011
    lad dir eine große datei runter und du siehst wie schnell die verbindung ist.ist der beste test.
    hast du den irgendwelche probleme mit dem internet oder geht es dir nur um benchmarkergebnisse?
    speed wie beim pc der über lan verbunden ist wirst du eh nicht erreichen
     
  6. mihael76, 14.08.2011 #6
    mihael76

    mihael76 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.08.2011
    hatte mir mind. 50mbit. download gerechnet....oder versteh ich das mir dem n-Standard falsch???
     
  7. Onkelpappe, 15.08.2011 #7
    Onkelpappe

    Onkelpappe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,612
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    18.10.2010
    erstmal müsstest du gucken obs am wlan oder was anderem liegt. also einfach mal ne datei vom pc aufs tab ziehen.

    wenns da flotter is, mal gucken mit wie viel der pc läd.

    sowohl die 100mbit von deinem inet anbieter als auch die 70mbit des wlans sind bis zu angaben(wenns sich um nen unitymedia anschluss oder ähnliches handelt kann das inet in spitzenzeiten auf 6mbit einbrechen, da sich immer eine zelle eine gewisse bandbreite teilt). wenn also mehrere geräte im wlan sind teilen sich alle die volle bandbreite. es können dutzende geräte in nem wlan ne 70mbit vernindung haben(das sgat eigentlich nur die güte der verbindung aus), bekommen aber in summe nur das was die funkzelle hergibt.
     
  8. gurkensalat, 15.08.2011 #8
    gurkensalat

    gurkensalat Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Also ich habe auch mal so einen Speedtest mit dem Hannspad gemacht und kam auch so bei 17 Mbit raus. Klar ist das jetzt kein berauschender Wert aber zum surfen reicht das allemal. Ich denke das dürfte wohl an der Flash Implementation liegen. Und dann kommt es auch stark auf den Wlan Router an. Ist dieser eine Fritzbox ist da das erste Problem. Selbst die teure Fritzbox 7390 ( für die habe ich mehr gezahlt als das Pad) schaft nur 32 Mbit Wan/Wlan. Die 70 Mbit Wlan sind auch nur Bruttowerte. Bei 54 Mbit sind im besten Fall ca. 25 Netto drin. Ich habe damals Vergleichstests mit 54 Mbit Wlan Routern gemacht und festgestellt das es da starke Unterschiede gibt. Der Cisco Router schafte maximal über Wlan 3,5 Mbyte/s aber eine Fritzbox 7170 nur ca 2 Mbyte/s. Und das waren lediglich FTP Übertragungen im eigenen Netz ohne Routing!
     
  9. Fabchen, 21.08.2011 #9
    Fabchen

    Fabchen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.08.2011
    Hi,


    @ gurkensalat:
    Also ich verstehe nicht, was du für einen Problem mit den Firtzboxen hast:

    Ich habe z.Z. die 6360 von Unitymedia und hatte zuvor auch die 7390, und bei beiden geräten kam ich auf deutlich höhere Wlan werte!

    Pc per LAN mit 1Gbit zu Mac (über 5Ghz 300 Mbit W-Lan) hat mit mehr als 15 MB/sec geschickt!
    Auch aus dem Internet, habe einen 64iger Leitung kam ich auf die 64.000, also wird es nicht wirklich an der Fritz!Box liegen, wenn er dann eine hat!

    Kann das Hannspad eigentlich nur 2.4 Ghz (140 mbit im N-Modus) oder auch 5 Ghz (volle 300 Mbit)?

    Ich werde mir jetzt die Tage auch dieses Pad holen, da es endlich wieder bei Alternate zu haben ist!
    Ergebnis von meinem Tests werde ich dann On stellen!

    Mfg
     
  10. gurkensalat, 21.08.2011 #10
    gurkensalat

    gurkensalat Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.08.2011
    @Fabchen

    Also das Hannspad kann leider keine 5Ghz und daher dann leider keine 300Mbit. Obwohl die 300Mbit bzw. sogar bis zu 600Mbit auch im 2,4Ghz Band möglich wären, aber da wurde wohl gespart und nur ein 802.11n Lite Chip verbaut. Haben die denke ich auch wegen der Akkuleistung und des Preises gemacht, bei 5Ghz muß man wesentlich stärker senden um auf die gleiche Reichweite zu kommen. Auch brauchen die 300Mbit mehr Rechenleistung in der Wlan-Hardware als 150Mbit und dann käme da auch noch der Verstärkerbaustein für die zweite Antenne hinzu. Für 450Mbit braucht es dann schon drei Antennen und für 600Mbit vier Antennen. Wie kann man eigentlich die Verbindungsgeschwindigkeit auf dem Hannspad rausfinden? Ich schaue da immer auf der Fritzbox nach aber dieser Wert scheint oft nicht so aktuell. Also gerade bei meinem Notebook wird oft nur die hälfte angezeigt von dem was Windows sagt und auch übertragen wird.

    Das die Fritzbox 7390 WAN/WLAN ( zumindest im DSL-Modus ) oft nicht mehr als ca. 32Mbit schaft ist leider auch in anderen Foren bekannt. Am Kabelmodem bzw. hinter einem anderen Router schaft sie meiner Erfahrung nach mehr. Das liegt aber ziemlich sicher am DSL-Modem in der Box. Denn gerade an manchen Infineon DSLAMs hat die 7390 maßive Probleme mit bis zu mehreren 100000 Fehlern pro Sekunde und das kostet Rechenleistung. Bei mir war die Fritzbox 7390 CPU ab 4Mbyte/s auf 100% hinter meiner Fritzbox 3370 zeigt sich hier ein völlig anderes Bild. Ich bin mir aber nicht sicher ob die Fritzbox im Routermodus per Lan überhaupt Trafficshaping unterstützt früher zumindest war das nicht so.

    Wie schon geschrieben glaube ich auch nicht das eine eventuelle Fritzbox das Problem ist aber je nach Hardware kann das schon ein Problem sein. Manche Wlan Chips wollen einfach nicht mit anderen bzw. nicht so gut. Vieleicht sollte man auch mal in Firmware Update des Wlan-Routers in betracht ziehen das kann manchmal schon Wunder wirken.

    Da ich aber das eigentliche Problem nicht verstehen kann werde ich mich langsam auch dieser Thematik zurückziehen. Ich finde das das Pad extrem flott im Netz unterwegs ist von dem her stören mich irgendwelche Testergebnisse eh nicht. Ich erinnere mich aber mit einer 64Bit Flashversion in Windows schon ähnlich schlechte Werte erziehlt zu haben und tippe von dem her immernoch auf Flash!


    PS: Ich habe keine Probleme mit meinen Fritzboxen nur mit der 7390 :smile:
     
  11. heinerl, 21.08.2011 #11
    heinerl

    heinerl Android-Experte

    Beiträge:
    609
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    06.08.2011
    WifiWidget aus dem Market zeigt das an. Bei mir max. 65Mbit (Tplink 1043). Reicht aber doch eigentlich für alles. :) Das Hannspad hat auf jeden Fall nen besseren Empfang als das Samsung Galaxy S2.
     
  12. Freakandr0id, 21.08.2011 #12
    Freakandr0id

    Freakandr0id Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    22.06.2011
    @ heinerl,

    ist zwar jetzt ganz klar offtopic aber ich musste das jetzt mal kurz loswerden:

    Dein Benutzerbild finde ich den absoluten Brüller :lol:
     
    heinerl bedankt sich.
  13. Fabchen, 22.08.2011 #13
    Fabchen

    Fabchen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.08.2011

    :thumbsup:
     
    heinerl bedankt sich.
  14. MarkyMan, 22.08.2011 #14
    MarkyMan

    MarkyMan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Moin,

    da gibts Unterschiede wie ich erst selbst vor kurzem feststellen musste.Hatte eine 7270 und die an einem Unitymedia Kabelmodem(Anschluss über LAN1).Alles takko,nur kann die 7270 nicht mehr als knapp 30mbit da kein Gigabit LAN.Also nur die 7390 und die 6360 können mehr als 30mbit.Habe einfach nen TP link Gigabit Router ans Kabelmodem und dahinter die 7270(wegen Telefon Anlage etc).Nun habe ich mit dem Hannsi minimum 35-55mbit über WLAN N Draft.
     
  15. MP2005, 22.08.2011 #15
    MP2005

    MP2005 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,650
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    09.02.2011
    bei mir werden immer 65 Mbps angezeigt,router ist ein D-Link DIR-635
     
  16. MarkyMan, 22.08.2011 #16
    MarkyMan

    MarkyMan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.10.2010

    Hi,

    wo angezeigt???Wenn ich eine Datei ziehe dann mit 35-55mbit.Was mir die Verbindungsquali anzeigt ist mir "latte"..wie schnell die Datei auf meinem Pad ist ist für mich entscheidend.

    MFg
     
  17. MP2005, 22.08.2011 #17
    MP2005

    MP2005 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,650
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    09.02.2011
    WifiWidget zeigt das an ;)
     
  18. davidsen, 22.08.2011 #18
    davidsen

    davidsen Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Ich bin mit dem Wifi sehr zufrieden-> hab sogar am Balkon Empfang wo Notebook und Iphone bereits nicht mehr empfangen.
    Speed hab ich nicht gemessen aber ist durchaus ausreichend
     

Diese Seite empfehlen