1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

x10 Mini Pro bleibt bei SE-Logo stehen nach Aufspielen von MiniCM7 über xRecovery

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Mini Pro Forum" wurde erstellt von selhor, 02.03.2012.

  1. selhor, 02.03.2012 #1
    selhor

    selhor Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2012
    hallo leute,

    bin mit meinem latein am ende.
    hab seit einer woche das x10 mini pro. hab es gebraucht gekauft, also auch keine garantie mehr drauf.

    weil ich eine neue custom rom aufspielen wollte hab ich es erstmal gerootet.
    dann gelang es mir nach langem rumgooglen endlich xrecovery zu installieren.
    ich hatte gelesen, dass es damit möglich ist, custom roms direkt von der MicroSD zu installieren...
    Ich hab mir also diese Version von Cyanogen Mod runtergeladen und auf meine MicroSD gepackt: MiniCM7-2.1.9-mimmi

    dann hab ich diese custom rom über xrecovery installiert und mein handy neu gestartet.

    dann war, wie gewohnt, nach anschalten das Sony Ericsson Logo in der mitte des bildschirms zu sehen, doch dieses wurde dann nach ein paar sekunden nur ein bisschen dunkler und sonst passierte garnichts.

    jetzt geht also garnichts mehr und ich stell mir die frage, wie ich jetzt weiter verfahren soll und ob ihr vielleicht einen rat für mich habt, wie ich mein handy jetzt wieder vernünftig zum laufen kriege.

    hatte es schon versucht mit SEUS jedoch ist das problem, dass, sobald ich das USB Kabel an das handy anschließe, es sich von alleine hochfährt und man aber wieder nur das SE-Logo sieht.

    wäre für ratschläge unglaublich dankbar.
    und ich hoffe ich hab mein handy damit jetzt nicht ganz geschrottet.


    MfG
    selhor
     
  2. selhor, 02.03.2012 #2
    selhor

    selhor Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2012
    hat sich erledigt.

    habe es doch noch mit SEUS geschafft, das handy auf den anfangszustand (Android 2.1) zu bringen.

    habe den akku rausgenommen, das handy angeschlossen, die zurücktaste gedrückt gehalten und dann den akku reingelegt...
     
  3. hadez, 02.03.2012 #3
    hadez

    hadez Android-Experte

    Beiträge:
    650
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    1) nächstes mal bitte ins richtige unterforum, hat ja schließlich irgendwas mit root/hacking/custom-roms zu tun, oder?

    2) laut google benötigt dein rom cwm (nicht xrecovery) und den nAa-11 kernel. hast du die aufgespielt? wenn nein: wundere dich nicht dass dein handy nicht funktioniert...

    hier gibts allgemeine tipps wie man ein rom richtig installiert.
     

Diese Seite empfehlen