1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Xoom oder Xoom 2

Dieses Thema im Forum "Motorola Xoom Forum" wurde erstellt von HerzINFARKT, 14.06.2012.

  1. HerzINFARKT, 14.06.2012 #1
    HerzINFARKT

    HerzINFARKT Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    164
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Hallo miteinander,
    ich werde mir anfang Juli auf jeden fall das Xoom oder Xoom 2 (10.1) kaufen.

    Welches würdet ihr mir raten?
    Hat das Xoom macken die das Xoom 2 nicht hat oder anderstrum?

    Habe mir zwar schon zahlreiche reviews angeschaut, aber die sind alle sehr oberflächlich und allgemein gehalten.

    Also was sind eure erfahrungen?
    Achja, der Preis spielt keine Rolle ;)

    Und bitte nicht beschweren das es schon einen Thread gibt, hab die SuFu benutzt aber bei "Xoom oder Xoom 2" nimmt er "oder" und "2" raus ... Also den rest könnt ihr euch denken...
     
  2. max844, 14.06.2012 #2
    max844

    max844 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    15.03.2012
    Also alleine die tatsache das es für das xoom2 kein ics gibt hat mir die Entscheidung fürs xoom relativ leicht gemacht. Es gibt fürs xoom 2 auch keine custom Roms da man den bootloader nicht entsperren
    kann

    Bei der update politik seitens motorola glaube ich auch nicht das ics beim xoom2 im 3. Quartal 2012 kommt. Ich bereue den kauf des xoom nicht. Nach dem es einen Sturz aus 1.5 m aufs Display überlebt hat geb ich es eh nicht mehr ab:-D
     
  3. hurricane3d, 14.06.2012 #3
    hurricane3d

    hurricane3d Gast

    Ich würde mir NIE WIEDER das hochgelobte Google Referenztablett kaufen. Die Updatepolitik ist unter aller Sau, weil quasi nicht vorhanden.

    Ich habe ein Android Tablett 10" im Juni 2011 gesucht und da gab es ja noch nicht viel Auswahl. Eigentlich wollte ich ein Samsung, aber die wurden ja wegen Apple verschoben/ vereitelt. Also war mit 3G quasi das Xoom das Einzige, welches meinen Vorstellungen entsprach. Also im Laden (cyberpo*t) ausprobiert und für 666,- Euro gekauft.

    Android 3.01 war installiert. Unglaublich buggy, aber Freiheit statt Prison (Apple Ipad für fast den gleichen Preis). Immer den Versprechungen gelauscht... Referenztablett ... Google ... USB OTG ... Android 4.0 Update kommt bald ...

    Ernüchterung hat sich in diesem vergangenem Jahr breit gemacht. Die Versprechungen wurden nicht eingehalten, die Käufer verarscht. Das wars Motorola.:mad:

    Das Gerät an sich ist von der Verarbeitung recht hochwertig, aber ein wenig zu schwer. Am meisten stört mich aber, dass trotz ICS TEAM EOS das Tablett nicht flüssig läuft. Hingegen ist die Akkulaufzeit sehr gut.

    Was ich dem Threadersteller damit sagen will, ist, auf keinen Fall ein veraltetes Xoom zu kaufen. Ob Xoom 2 oder ein anderes Tablett, kommt immer auf die Anforderungen, den Preis und vor allem den Support an. Und da ist Motorola (Deutschland) auf dem absolut letzten Platz!

    Überlege Dir gut, ob es wirklich ein "M" sein muss.

    LG

    Seit ich das Samsung Galaxy Note habe, liegt das Xoom sowieso 6 Tage die Woche unberührt in der Ecke / Dockingstation. Sonntags zum Zeitung lesen taugt es aber recht gut (wenn auch deutlich langsamer, als das NOTE!)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.06.2012
  4. HerzINFARKT, 15.06.2012 #4
    HerzINFARKT

    HerzINFARKT Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    164
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Okay danke schonmal ihr 2,
    du sprichst jetzt aber vom xoom 2 als google referenzttablett oder?

    Also nach dem ersten beitrag würde ich mich lieber fürs xoom 1 entscheiden.

    Andere erfahrungen?
     
  5. Larry13, 15.06.2012 #5
    Larry13

    Larry13 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    151
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Ich habe das Xoom1 3G jetzt seit gut einer Woche (im neuwertigen Zustand für 296,-€ gekauft) Bei mir läuft EOS ICS 4.0.4 (76er) mit dem Nova Launcher und da ruckelt nichts.

    Zwei Sachen habe ich zu bemängeln.
    1. Das hohe Gewicht
    2. Bescheidener Mobilfunkempfang

    Ansonsten finde ich das Teil absolut spitze!
    Von meiner Seite eine ganz klare Empfehlung.
     
  6. hurricane3d, 15.06.2012 #6
    hurricane3d

    hurricane3d Gast

    Ich habe noch die Nightly #69 drauf. Da gibt es schon öfter mal Browserabsturz und Bedenkzeiten. Vielleicht sollte ich mal wieder aufs aktuellste Nightly flashen.



    @ Herzinfarkt:

    Nein , ich spreche vom Xoom 1. Das ist das Google Referenztablett für Honeycomb. Ob es für ICS auch ein Referenztablett gibt, weiß ich nicht. Ist ja auch egal.

    Ich bin sauer auf Motorola/ Google, weil die deutschen Käufer echt verarscht wurden. Erst viele Monate nach der Verkaufsstart kam mal ein FW-Update raus, womit man endlich den eingebauten SD-Kartenslot verwenden konnte. USB-OTG geht wohl auch nur mit Custom-Roms / Kernel.

    LG
     
  7. max844, 15.06.2012 #7
    max844

    max844 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    15.03.2012
    Ich weiß ja nicht wo du wohnst und welches Netz du hast...aber ich hab mit o2 aufm Land erstaunlich guten Empfang.

    Gesendet von meinem MZ601 mit Tapatalk 2
     
  8. Larry13, 15.06.2012 #8
    Larry13

    Larry13 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    151
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Habe Vodafone von 1&1 und dahat auch noch jemand anders aus dem Forum Probleme mit:winki:
     
  9. seppelchen, 15.06.2012 #9
    seppelchen

    seppelchen Android-Experte

    Beiträge:
    761
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    27.10.2011
    Vodafon ist auch bei mir nicht der Hit, mit O² habe ich besseren Empfang - oder umgekehrt, je nachdem wo man gerade steckt. Verbindungsprobleme gibts keine und mit der 75er Nightly klappt auch die automatische Umschaltung zw. UMTS und WLAN. Das Ding läuft 1A und ruckeln kenne ich auch nicht mehr. Auch mit dem richtigen Browser (Dolphin HD) klappt es prima, wobei Opera etwas schneller ist. Die RC 2.0 würde ich jedoch nicht installieren, die läuft nicht smooth. Das Gewicht kann stören, je nachdem wie man es hält - aber das hat man ja (wortwörtlich) in der Hand.

    Das Xoom kaufen? JA, aber nur gebraucht für 300 bis max. 350€, je nach Zustand.
     
  10. Larry13, 15.06.2012 #10
    Larry13

    Larry13 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    151
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Dann hab ich ja alles richtig gemacht:thumbsup:
     
  11. koenig_hirsch, 15.06.2012 #11
    koenig_hirsch

    koenig_hirsch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    31.01.2011
    ...das Xoom 3g ist beim großen "e" mit etwas Geduld auch deutlich unter 300€ zu bekommen.:tongue: Hatte mit dem Verkäufer zwar etwas Gesprächsbedarf, da er das Tablet als "Neu-unbenutzt" verkaufte, es aber doch ein paar deutlich sichtbare Kratzer auf dem Display hatte, aber wir konnten usn einigen. Ich habe meins jetzt seit rund zwei Wochen und bin begeistert: SD-Slot, OTG-USB und Haptik waren für mich die schlagenden Argumente - neben dem Preis natürlich - und ich wurde nicht enttäuscht. Mit der EOS nightly (aktuell 76) läuft das Teil sehr geschmeidig (3.2 hatte ich nur kurz getestet und die lief auch gut - aber als Defy-geschädigter ist man mit Flashen ja schnell bei der Hand :cool2:). Das Xoom fungiert bei mir vor allem als Surf- und Streaming-Maschine. Letzteres klappt mit bubble upnp an einer Buffalo NAS ganz vorzüglich. Auf die Frage meiner Liebsten, wozu ich das Teil jetzt nochmal genau brauche, hatte ich zwar keine gute Antwort parat - nur, dass es eine Frage des "Haben-wollens", nicht des Brauchens sei - aber das hält sie nicht davon ab, mir das Xoom ständig zu klauen, "um mal schnell was zu kucken" :huh:

    Sport frei - K_H
     
  12. HerzINFARKT, 15.06.2012 #12
    HerzINFARKT

    HerzINFARKT Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    164
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.04.2011
    :D
    Okay vielen dank an alle!
    Ich werde mir auf jeden fall das Xoom 1 holen!
    Nur einige sachen noch:

    Was ist USB-OTA?
    Gibt es eine Stable ICS? Oder gar eine ofizielle?


    Werde mir es auf jeden fall NEU kaufen und beim besagen großen "e" ...
    Und nur die WiFi version, ist bei der irgendwas beträchtlich anderst?

    mfg
     
  13. Larry13, 15.06.2012 #13
    Larry13

    Larry13 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    151
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Eine Offizielle gibt es (momentan) noch nicht, aber ich hab es noch nie erlebt, das ein Custom-Rom wie die Nightly so gut läuft..
    Kann man bedenkenlos flachen.
    WIfi Version? I Gleich halt bloß ohne 3G

    Gesendet von meinem MZ601 mit Tapatalk 2
     
  14. max844, 15.06.2012 #14
    max844

    max844 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    15.03.2012
    Du meinst usb otg oder? Ota heißt on the air also Updates per wlan ziehen ziehen. Mit USB otg (on the go) kannst du um Beispiel USB sticks an dein xoom stöpseln. Brauchst du aber einen otg Adapter.

    Dann mal viel spaß mit deinem xoom später:)

    Für das wifi only soll aber dieses Jahr noch ics kommen. In den USA haben die xoom's ja auch schon ics. Aber die custom Rom läuft wirklich sehr sehr flüssig
    Gesendet von meinem MZ601 mit Tapatalk 2
     
    HerzINFARKT bedankt sich.
  15. HerzINFARKT, 15.06.2012 #15
    HerzINFARKT

    HerzINFARKT Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    164
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Ja max ich meinte OTG :D
    Danke.
    Dann werd ich mir das Teil so Anfang Juli besorgen und dann spätestens von mir hören wenn ich was nicht auf die reihe krig!

    Mfg
     
    max844 bedankt sich.
  16. max844, 15.06.2012 #16
    max844

    max844 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    15.03.2012
    Kannst dich ja schon mal belesen. Ansonsten stehen einem hier ja alle mit Rat und tat zur seite:)

    Gesendet von meinem MZ601 mit Tapatalk 2
     
  17. uwe262, 15.06.2012 #17
    uwe262

    uwe262 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.08.2011
    Gibt es hier jemanden aus dem Rhein-MainGebiet der mir das EOS ICS 4.0.4 (76er) installieren könnte ?

    Gruß Uwe

    P.S. Habe ein MZ601 3G mit 3.2
     
  18. max844, 15.06.2012 #18
    max844

    max844 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    15.03.2012
    Siegburg ist aber Net ganz Rhein Main -.-

    Gesendet von meinem MZ601 mit Tapatalk 2
     
  19. simsoo, 15.06.2012 #19
    simsoo

    simsoo Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    Google Nexus 9
    Also ich habe das Xoom jetzt seit Weihnachten. Und bin sehr zufrieden damit. Habe auch sofort auf die erste verfügbare ICS Version geflasht...
    Ich würde jetzt aber kein Xoom mehr kaufen, da es schon günstige Tegra 3 Tabletts gibt und Google in den nächsten Wochen ein eigenes Nexus Tablett für um die 200€ mit der neusten Androidversion heraus bringt. Ich würde min. bis zur Google I/O warten und erst dann entscheiden.

    Gesendet von meinem Xoom mit Tapatalk 2
     
  20. HerzINFARKT, 16.06.2012 #20
    HerzINFARKT

    HerzINFARKT Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    164
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Uwe, wenn du noch bis mitte Juli warten kannst und ich etwas schlauer bin, dann könnten wir das evtl. machen. Komme aus Rhein-Neckar...

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:17 Uhr wurde um 13:18 Uhr ergänzt:

    Okay danke simsoo,
    will aber auf jeden fall ein Moto, bin Motosamler ;)
     

Diese Seite empfehlen