1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Xperia S Ram Zu wenig ?

Dieses Thema im Forum "Sony Xperia S Forum" wurde erstellt von devilkimi, 06.07.2012.

  1. devilkimi, 06.07.2012 #1
    devilkimi

    devilkimi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2012
    Halli Hallo ich hab ne kleine frage und zwar mein Ram bei meinen Xperia S mit ICS original firmware Rom ^^ ist das Normal ?

    Sehe Bild habe alle 3 Bilder zusammen gefügt ist leichter so Habe normaler weiße 202 Mb Ram frei was auf dem Bild Grad nicht der Fall ist ^^

    [​IMG]

    Was kann ich den davon Deaktivieren bzw. Prozess Stoppen erzwingen

    Ausser Go Keyboard , MultiPicture, PowerAmp, Akku die sollten an Bleiben ^^
     
  2. LuckyStrike, 06.07.2012 #2
    LuckyStrike

    LuckyStrike Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Bei mir ist auch nicht mehr frei.
    Ist ja immer noch genügend

    Gesendet von meinem LT26i
     
    devilkimi bedankt sich.
  3. devilkimi, 06.07.2012 #3
    devilkimi

    devilkimi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2012
    Ah supi danke dir, ja mir reicht es auch vollkommen es ruckelt nichts von daher und Multitasking geht auch ohne Probleme ^-^ ich wollte mich nur vergewissern.

    Sowas wie Kontakte kann ich das beenden oder sollte ich das anlassen ?
     
  4. Kuni, 06.07.2012 #4
    Kuni

    Kuni Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Ich habe im Normalbetrieb 188mb frei und es ist bei weitem nicht genug. Mir passiert es 5-6 mal Täglich, dass der Launcher aus dem Speicher fliegt wenn ich am browsen war. Das darf nicht passieren!
     
  5. devilkimi, 06.07.2012 #5
    devilkimi

    devilkimi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2012

    Ohha das ist wirklisch nicht gut

    Ich selber benutze oft Browser Opera und höre Musik mit PowerAamp und Skype mehr nicht, weiß nicht was du alles benutzt.

    Hab Grad mal getestet habe jetzt
    Opera, Skype. Twitter, PowerAmp An und habe noch 105 Mb frei

    Ich habe auf mein Lenovo A1 Das Problem das mir jeder Fremde Launcher Abgestürzt ist und musste 3 mal Werkeinstellung machen deswegen und Problem immer noch nicht Behoben finde auch nicht raus warum genug Ram ist da gewesen
     
  6. LuckyStrike, 06.07.2012 #6
    LuckyStrike

    LuckyStrike Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Das liegt an der Programmierung.
    Mein Launcher fliegt nicht, da er im Speicher gehalten wird.

    Leider geht das nur mit Root

    Gesendet von meinem LT26i
     
  7. devilkimi, 06.07.2012 #7
    devilkimi

    devilkimi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2012
    Aber was mir passiert is das Skype einfach sich beendet dann wird das wohl auch sich Rausschmeißen oder automatisch wegen den zu Wenigen Ram. Aber nur wenn ich es im Hintergrund habe und es wieder öffnen will.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
  8. LuckyStrike, 06.07.2012 #8
    LuckyStrike

    LuckyStrike Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Ich weiß nicht ob es bei ICS eine Begrenzung für laufenden Hintergrundprozesse gibt.

    Denn wenn ich den Browser starte, habe ich immer noch genügend Speicher frei.

    Gesendet von meinem LT26i
     
  9. devilkimi, 06.07.2012 #9
    devilkimi

    devilkimi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2012
    Wieviel den noch am Ram ?

    Ich habe 172 MB Ram noch Frei mit meinen Opera Browser NUR der Browser Rest Zu abgesehen von mein PowerAmp der is immer an im Hintergrund.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
  10. syphex, 06.07.2012 #10
    syphex

    syphex Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    Satzzeichen, wie Punkt und Komma, kosten nix in der Benutzung. Das nimmt hier langsam echt wieder Überhand...
     
    Polymer und chilidog haben sich bedankt.
  11. Kuni, 06.07.2012 #11
    Kuni

    Kuni Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Ich hab den standard Launcher und den Standard Browser und den Standard Walkman, also alles von Sony eigentlich für das XS ausgelegt. Es laufen nur die vorinstallierten Apps + Facebook + Whatsapp + Beautiful Widgets, was nicht zu viel verlangt sein sollte.
    Allerdings reize ich die (Standard Sony) Widgets aus, jedoch möchte ich die nicht missen. Trotzdem sollte der Launcher nicht raus fliegen.
    Selbst mein G1 mit Froyo hatte ein besseres Speichermanagement als das XS!
     
  12. LuckyStrike, 06.07.2012 #12
    LuckyStrike

    LuckyStrike Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Ich nutze den Dolphin Browser und dann habe ich noch zwischen 160 und 180 MB frei.

    Das Problem liegt wohl am Launcher, der sich zu schnell kicken lässt.
    Vielleicht ist ICS auch zu aggressiv.

    Mit Root kann man dem entgegen wirken, indem man die Hardware to kill Mod installiert.




    Gesendet von meinem LT26i
     
  13. Slimmer2, 07.07.2012 #13
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    Hintergrundprozess Begrenzung kann man einstellen bei ICS. Wieviel Prozesse bei Standard zugelassen sind weis ich nicht
     
  14. Kh0rdan, 07.07.2012 #14
    Kh0rdan

    Kh0rdan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    310
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Phone:
    LG G3
    Bitte informiert euch, bevor ihr Behauptungen aufstellt und Halbwahrheiten verbreitet.

    Da Android auf einem Linux-Kernel basiert, ist es normal, dass praktisch immer versucht wird den RAM möglichst vollzuschaufeln. Das ist kein Windows, das nach wie vor Programme nur dann in den RAM lädt wenn sie gestartet werden und sie bei Beenden des Programms wieder aus dem Arbeitsspeicher entfernt...

    Bei Android werden Apps, die erstmalig nach dem Hochfahren gestartet werden wie bei Windows auch in den RAM geladen. Der Unterschied ist, dass Android meist nur dann Apps wieder aus dem RAM entfernt, wenn nicht genug freier Arbeitsspeicher zum Öffnen einer neuen App vorhanden ist. Es ist also völlig normal, dass nur wenig freier RAM zur Verfügung steht.

    Das Problem beim Sony Launcher besteht darin, dass das Android-Speichermanagement diesen gerne aus dem RAM entfernt, da er vergleichsweise viel RAM belegt. Android denkt sich also "Warum soll ich 5 kleine Apps kicken wenn ich auch diese eine große App da nehmen kann!"
    Hier hat Sony leider verpasst die entsprechenden Einstellungen vorzunehmen um Android mitzuteilen dass der Launcher im Speicher bleiben soll.

    Allerdings gibt es gleich zwei Möglichkeiten, diese Schönheitsfehler manuell zu korrigieren (beide funktionieren allerdings nur, sofern man Root-Zugriff hat!):

    1. Gemoddete services.odex in Kombination mit einigen Shell-Befehlen (als Script bereitgestellt!) bei XDA

    2. Anpassen der Heapsize im Dalvik-Cache (manuelle Änderung der build.prop)
    Folgendes ist abzuändern:

    vm.heapstartsize=1m
    vm.heapgrowthlimit=32m (Die gleiche Heapsize die GB benutzt hat!)
    vm.heapsize=128m

    Mit diesen Werten kann man noch ein wenig rumspielen (sollten nur erfahrene Nutzer tun!!), aber so wie sie da stehen sieht man schon einen deutlichen Unterschied!

    Hat man diese Werte eingetragen, können deutlich mehr Apps im Hintergrund laufen und der Launcher sollte nicht ständig gekillt werden.


    Wie gesagt - alles was für Fortgeschrittene!

    Ich gehe davon aus dass Sony uns wieder mit ein paar kleineren Updates versorgen wird, so wie das auch bei GB schon der Fall war. Damit sollten die kleinen Bugs auch ohne Fummelei gefixt werden.
     
  15. basketballer, 07.07.2012 #15
    basketballer

    basketballer Android-Lexikon

    Beiträge:
    934
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    03.04.2012
    Ich habe mal gerade bei mir geschaut.

    Meins sagt das es rund 227MB +-10MB frei hat.

    Nutze den Stockbrowser, WhatsApp, nTV, Walkamnn, Sony email Programm und es hat schon das ics update
     
  16. XShocker22, 07.07.2012 #16
    XShocker22

    XShocker22 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Zuk Z1
    Und nur mal so nebenbei: RAM ist dazu da, um genutzt zu werden...

    XShocker22
     
    syphex bedankt sich.
  17. LuckyStrike, 07.07.2012 #17
    LuckyStrike

    LuckyStrike Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Ja das bringt aber nichts, wenn Anwendungen schon gekickt werden, wenn noch genügend vorhanden ist.

    Warum wird eigentlich immer gesagt bei Windows wäre das anders?

    Ist super prefetech nicht etwas ähnliches?
    Bei mir sind von 8GB nie mehr als 80-200MB frei.

    Gesendet von meinem LT26i
     
  18. peischtipeir, 25.07.2012 #18
    peischtipeir

    peischtipeir Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2012
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Hallo zusammen

    Ich habe auch so meine "Leidensgeschichte" mit meinem SXS.

    Also zuerst einmal: Will Sony uns eigendlich vera****en? Auf jedem Datenblatt das ich finde steht, das SXS habe 1GB Ram. Kann mir jemand erklären, warum aber auf dem Gerät immer nur 512MB angezeigt werden? Wenn ich in den Einstellungen den belegten und den freien Arbeitsspeicher summiere, komme ich auf 0.5GB, bei einem externen Taskmanager ebenso. Das kann doch nicht wahr sein?!

    Wo ich konkret merke dass der Arbeitsspeicher nicht funktioniert, ist dass ich auch regelmässig 5-6 Abstürze pro Tag habe, häufig bei einfachen Aufgaben wie dem Aktivieren von Wlan oder dem Eingeben einer Adresse im Browser. Da ist für mich nicht wirklich akzeptabel, ich kaufe nicht ein High-End-Gerät, das dann im Entscheidenden Moment doch nicht funktioniert.
    Ein weiterer Punkt ist das extrem mühsame Verhalten des Browsers. Wenn ich nur kurz 20 Sekunden in eine andere App wechsle (z.B. zum Senden einer Chatnachricht) wird die aktuelle Website komplett neu geladen, was einerseits viel Datenvolumen braucht (mir egal, habe Flat), anderseits aber lange Wartezeiten zur Folge hat. Somit macht das Multitasking nicht wirklich Spass und ich fühle mich wie vor 5 Jahren.

    Habt ihr ähnliche Probleme oder bin ich ein Einzelfall und sollte mich mal mit einem Hard-Reset, Software neu Aufspielen und Ähnlichem versuchen?


    Gesendet von meinem uralten iTouch (2g), weil mein SXS während dem Schreiben dieses Textes wahrscheinlich zwei mal abgestürzt wäre.
     
  19. Slimmer2, 26.07.2012 #19
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    Das mit dem RAM ist so, das System hat eine bestimmte Größe für das System reserviert. Die Größe wird nicht angezeigt, der Rest ist Benützerram der angezeigt wird.

    Hast du schon mal eine reparatur mit SUS gemacht?
     
  20. LuckyStrike, 26.07.2012 #20
    LuckyStrike

    LuckyStrike Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Das Xperia S hat 1024MB.
    Davon werden 256MB für Grafikeinheit abgezogen und es verbleiben noch 768MB

    Das ist beim jedem Smartphone so.
    Sony will hier keinen verarschen.


    Gesendet von meinem LT26i
     

Diese Seite empfehlen