1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. aPollO2k, 02.05.2011 #1
    aPollO2k

    aPollO2k Threadstarter Android-Experte

    Hallo liebe Community,

    ich hab gestern mal den aktuellen Flash Player 10.2 aus dem Market installiert...dann gingen keine YouTube Videos mehr, also wieder deinstalliert. Jetzt gehen sie aber immernoch nicht.
    Ich bin mir nicht sicher ob es an Flash lag oder nicht, denn die Videos sind doch eigentlich MP4...oder nicht?

    Um zu schauen das es nicht nur an YouTube liegt hab ich noch YP getestet :D Aber das geht auch nicht :thumbdn:

    Meine Stein ist gewurzelt und es läuft CyanogenMod 6.1.2 vom 18.03.2011.
     
  2. aPollO2k, 02.05.2011 #2
    aPollO2k

    aPollO2k Threadstarter Android-Experte

    Hab grade festgestellt, das nichtmal die youtube app funktioniert, die aus gapps...steht auch nur "Problem beim Abspielen" :-(

    Gesendet von meinem Milestone mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Hugo Highsticking, 02.05.2011 #3
    Hugo Highsticking

    Hugo Highsticking Android-Lexikon

    Irgendein Supercharge Script laufen? Als ich damit rumgespielt hatte, hatte ich zwischenzeitlich das gleiche Problem.
     
  4. aPollO2k, 02.05.2011 #4
    aPollO2k

    aPollO2k Threadstarter Android-Experte


    Ich weiß nichtmal genau was so ein Supercharge Script ist, ich hab mich noch garnicht mit Scripten beschäftigt und soweit ich weiß ist sowas auch nicht in CM drin. Hmm... :(
     
  5. fant0mas, 02.05.2011 #5
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    hatte das problem auch unter froyomod und cm7 - bei mir hat immer neuinstallation der youtube app geholfen.
    dalvik cache löschen auch (glaube ich).

    ich vermute memhack als den schuldigen.
     
  6. aPollO2k, 02.05.2011 #6
    aPollO2k

    aPollO2k Threadstarter Android-Experte

    Werde das mal Versuchen mit der YouTube App, Memhack hab ich selber nich installiert, falls die CM6 das nich sowieso drin hat, das weiss ich nich.

    Dalvik Cache hab ich schon gelöscht.
     
  7. aPollO2k, 02.05.2011 #7
    aPollO2k

    aPollO2k Threadstarter Android-Experte

    Ok hab jetzt einfach die YouTube App ausm Market geladen, dann rebootet und Dalvik Cache gewiped.
    Jetzt geht die YouTube App, aber auf anderen Seiten sind die Videos total verzerrt, so das man nicht erkennt, man erkennt aber an den Farben das es vom Video kommt, also ein Waldvideo is grün und ein Feuervideo is Rot....Der Ton funktioniert allerdings.

    Auf der Youtube-Website funktioniert auch alles einwandfrei.

    Edit; jetzt geht garnixmehr, wie vorher....wie kann ich die youtube app die ich mit den gapps installiert hab komplett deinstallieren?