1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zahnräder und Ausrufezeichen bei Start

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von Freddie99, 10.03.2012.

  1. Freddie99, 10.03.2012 #1
    Freddie99

    Freddie99 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Hallo,

    ich hab schon einige Zeit im Forum verbracht aber noch nicht das richtige gefunden.

    Ich besitze nun seit 8 Tagen das Transformer Prime TF201 (mein erstes Tablett) und bin auch ganz glücklich damit, aber nun hab ich seit 4 Tagen folgendes Phänomen. Über Nacht lade ich mein Prime und wenn ich es das erstemal nach dem Ladevorgang auf Akku einschalte kommt erst ganz normal der Bootscreen aber dann kommt ein Bild mit Zahnrädern und ein Ausrufezeichen im Dreieck, im Hintergrund scheint es aber normal zu booten da ich höre das ich eine neue mail bekommen habe. Da die Anzeige nicht weg geht halte ich den On/Off Schalter kurz gedrückt und das Prime bootet nochmal und es fährt ganz normal hoch und ich kann damit arbeiten. Bei weiteren Einschaltversuchen läuft alles normal. Ich hänge mal ein Foto mit dran, vielleicht hat der eine oder andere das auch schon mal gehabt.

    Ich freue mich auf eure Antworten
     

    Anhänge:

  2. Indymen, 10.03.2012 #2
    Indymen

    Indymen Android-Experte

    Beiträge:
    573
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    18.03.2010
    ist es upgedatet? Könnte sein, dass bei dem Update etwas nicht ganz sauber gelaufen ist.
    Ich würde es einfach noch mal auf Werkzustand setzen vielleicht löscht sich dabei dieses Prob.
     
  3. Freddie99, 10.03.2012 #3
    Freddie99

    Freddie99 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2012
    hallo, die Software müßte auf dem neusten Stand sein (siehe screenshot), ich hab das Prime jetzt auf Werkseinstellung zurück gesetzt und es über Nacht wieder laden. Ich poste denn morgen wie Stand der Dinge ist.
     

    Anhänge:

  4. Trollhammar, 10.03.2012 #4
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hm, das hört sich echt seltsam an. Vor allen Dingen, wenn er eigentlich im OS ist und du sogar emails bekommst. Versuch mal einen Wipe zu machen, ich befürchte jedoch, dass du damit nicht viel erreichst, weil ein Wipe nur die Benutzerdaten löscht.

    Es ist jedoch das Einfachste und einen Versuch wert. Wenn es danach noch da ist, würde ich dir raten manuell das Update zu installieren, womit alle Systemfiles nochmal überschrieben werden. Wie es gemacht wird, findest du in den FAQs, die angepinnt sind. Unter anderem ist es im FAQ der Produktionsfehler drin unter dem Punkt "Bootloops".
     
  5. Freddie99, 11.03.2012 #5
    Freddie99

    Freddie99 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Moin moin habs über Nacht wieder geladen und siehe da, es hat heute morgen ganz normal gebootet:w00t00: eventuell hat es mit der Werkseinstellung ja gereicht " I hope so" , werd es die nächsten Tage beobachten. Vielen Dank für eure Unterstützung
     
  6. Trollhammar, 11.03.2012 #6
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Naja, viel Unterstützung haben wir dir ja nicht gegeben ^^ beobachte es mal weiter. Wenn es so weg ist, wie es gekommen ist, umso besser.
     

Diese Seite empfehlen