1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zii Trinity: Handy und HD-Player?

News vom 07.12.2009 um 07:51 Uhr von endLess_story

  1. Zii-trinity.JPG
    Das Zii Trinity ist das neuste Smartphone aus dem Hause Creative. Obwohl die genauen Spezifikationen noch nicht bekannt sind, ist eine Besonderheit des Handys schon offiziell bestätigt: Ein MiniHDMI-Ausgang. Das Handy ist so in der Lage an entsprechende Fernseher und Beamer angeschlossen zu werden und fungiert dann als eine Art handlicher Media-Player. Vermutet wird sogar, dass es in der Lage ist FullHD Videos flüssig abzuspielen. Als Beweis für dafür wurde vor kurzem ein kleines Video veröffentlicht.

    Zii-trinity.JPG

    Falls das stimmt könnte das Trinity eventuell ein enormer Fortschritt in der Entwicklung von AndroidPhones sein - schließlich bietet bis dato kaum ein anderes Handy eine solche Rechenleistung um so enorme Datenraten in Videos zu verarbeiten. Bleibt noch zu erwähnen, dass das Trinity wohl kein Einzelkämpfer bleiben wird. Auch vom Nachfogler des Motorola Droids gab es schon unbestätigte Fotos, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit einen HDMI Ausgang zeigen.

    Das Handy als MediaPlayer der Zukunft? Was meint ihr?

    [YT]http://www.youtube.com/watch?v=Qyse084ql2o[/YT]​
     
    endLess_story, 07.12.2009
    charli bedankt sich.
  2. .. ein MID mit immer besserer Hardware (siehe technische Daten des Zii Trinity) der effizienten Dalvik Virtual Machine (C++ LINUX-Kernel) und Android als Betriebssystem (java/xml) ist ja erst der Anfang ..Bereits heute ist ein MID mehr als ein Multimediagerät. Ich sehe diese mobilen Assistenten als Helfer in allen Lebenslagen (siehe auch meinen Beitrag im Forum http://www.android-hilfe.de/android-apps/11365-media-streamer-dlna-client-gesucht.html). Mein erstes Berufsleben habe ich als Dipl.Ing. für Hochfrequenztechnik in F&E verbracht. Bereits 1980 (!) gab es HDTV, was ja wenigstens ARTE seit einem Jahr kostenfrei anbietet. Ich verwende die AZBOX Premium (auch so ein LINUX Wunderdevice mit 1TByte Westerndigital Festplatte) für meinen HDTV- und Multimedia-Genuß mit gesicherter WLAN Schnittstelle zu meinem Windows/Linux PC und könnte mir das Ganze in Zukunft auch auf meinem HTC HERO vorstellen. Sollten doch die Hersteller auch an die grundsätzliche Möglichkeit zur parallelen Verwendung von zwei SIM Karten nachdenken (gibt es ja bereits bei einigen Handys), denn dann wäre auch mein Security-Wunsch zur Verwendung einer personalisierten integrierten Trustcenter-Smartcard realisierbar (digitale Signatur, Zeitstempel, sichere E-Mail, Single Sign On, Web-Authentisierung und Verschlüsselung). All die Betrügereien im Internet (Stichwort Banking) hätten ein Ende – Online Durchsuchung ohne Richterbeschluß unmöglich!
    Bis die Entwicklung soweit ist, kann ich die ganz bescheidene Datenschutz-Lösung für das Android OS, Windows und LINUX mit G-Encrypt.apk und DuDAES.jar empfehlen.
    Ich suche noch ein geeignetes Forum für Android MID Handy als Universal-Assistent (siehe auch Inbrics neues Android MID Handy)
     
    charli, 07.12.2009

Diese Seite empfehlen