1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
zte-t98-tablet.jpg
ZTE war seinerzeit die erste Firma mit Bildern eines Tablets, in dem Nvidias Quad-Core Prozessor Tegra 3 verbaut sein sollte. Seitdem haben zwar viele Unternehmen nachgezogen, interessant könnte dieses Modell aber trotzdem werden, da ZTE dafür bekannt ist, extrem günstige Geräte auf den Markt zu bringen, so basiert das eine oder andere Discounter-Smartphone auf ZTE-Technologie. Der hier vorgestellte 7-Zoller besitzt eine Auflösung von 1280x800 Pixeln und einen Arbeitsspeicher von einem Gigabyte. Da es sich um einen ZTE Prototyp handelt, der am Stand von Nvidia ausgestellt wurde, kann sich an der sonstigen Ausstattung sicher noch einiges ändern, zwei Kameras sind jedenfalls ebenso vorhanden, wie ein SD-Kartenslot und ein UMTS-Modul für schnellen mobilen Internetzugang. Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) war bereits vorinstalliert und lief, dank 4+1 Kernen flüssig und schnell. Sollten tatsächlich alle Hersteller im Laufe der nächsten 4-6 Monate ihr Quad-Core-Tablet auf den Markt bringen, dürften sich Verbraucher über schnell fallende Preise freuen.

zte-t98-tablet.jpg


Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Sonstige Android-Tablets")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/android...idia-tegra-3-auf-der-ces.html?highlight=tegra
http://www.android-hilfe.de/android...gra-3-fuer-249-us-dollar.html?highlight=tegra
http://www.android-hilfe.de/android...-display-quad-core-power.html?highlight=tegra

Quellen:
http://www.androidnext.de/news/zte-t98-tegra-3-ces-2012/
ZTE T98: 7 Zoll Tegra 3 Tablet mit Android 4.0 (Videos) | traceable.de
 
anime, Droidpirat und derAndroid haben sich bedankt.