1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. TSC Yoda, 27.07.2012 #1
    TSC Yoda

    TSC Yoda Threadstarter Ehrenmitglied

    Hallo zusammen.

    Da hier Vieles geschrieben wird, was sich aus einem anderen Geräteforum ergibt, hier ein paar wichtige Details:

    -Das Next ist - bis auf weiter unten benannte Punkte - baugleich mit dem Loox.

    -Alles Zubehör - mit Ausnahme der Stifte zur Bedienung des Touchscreens - , was beim Loox funktioniert (USB-Sticks, Taschen, Tastaturen, Mäuse...), funktioniert analog auch beim Next!

    -Die technischen Daten sind - bis auf Touch, RAM, Android-Version Stock - identisch, da auch bis auf die o.g. Punkte die Hardware identisch ist.

    -Die Abmessungen sind identisch, das Gewicht bis auf ein paar Gramm auch.


    Alle Infos, die Hävksitol und Andere im Loox-Forum sehr schön zusammengetragen haben, gelten also auch für das Next!



    Gruß
    Markus
     
  2. hävksitol, 27.07.2012 #2
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Hallo Markus, bist Du mit dieser Aussage nicht etwas zu euphorisch? Schließlich blendest Du ja völlig die FW (also die nötige SW-Unterstützung aus) dabei aus: Der Loox wird mit Android 2.3 ausgeliefert und der Next mit ICS (was ja z.B. hier von Relevanz war).
    Selbst wenn man nun nur einen einzelnen Tablettypen betrachtet (also z.B. das Loox) sowie HW, die keine speziell kompilierten Kernel-Module voraussetzt, kann man m.E. nicht einfach "extrapolieren", also postulieren "Läuft unter 2.3, dann läuft's auf dem gleichen Tablet auch unter ICS", sondern man muss jeweils "durchs Experiment" nachweisen, daß die HW auch unter ICS läuft (& vice versa). Wenn das nun schon für einen einzigen Tablettypen gilt, dann gilt das m.E. erst recht "Tablet-übergreifend" (auch wenn die HW-Basis eben fast-dentisch ist).
     
  3. TSC Yoda, 27.07.2012 #3
    TSC Yoda

    TSC Yoda Threadstarter Ehrenmitglied

    Soweit ich das bis jetzt sehen kann, ist die FW lediglich im Punkt Display, Speicher und ICS verändert.

    Die Hauptplatine scheint bis auf den zusätzlich verbauten Speicherchip identisch zu der des Loox zu sein, auch die Unterstützung der UMTS-Sticks ist nach dem Handbuch/der Liste identisch mit der des Loox in der aktuellen Ausgabe.

    Oma schrieb, dass er davon ausgeht, dass sein ICS - unter Verwendung des Next-Kernels - dass sein ICS auch auf dem Next laufen sollte (zumindest hatte ich das so verstanden).
    Die Implementierung von Eingabegeräten ist genauso Standard wie die Implementierung der UMTS-Sticks...

    Leider hinken die Kernel der 3D-Stick-Ready-Tablets ständig der Verfügbarkeit aktueller Sticks hinterher...



    Gruß
    Markus
     

Diese Seite empfehlen