1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zugriff auf internen Speicher?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone 2" wurde erstellt von R560, 15.01.2011.

  1. R560, 15.01.2011 #1
    R560

    R560 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    920
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Wenn ich das richtig sehe hat das MS ja einen 8gb internen und einen 8gb externen (je nach Karte im Set) Speicher. Ich möchte nun meine Klingeltöne etc. gerne auf den internen schieben, damit wenn das Handy mal am Rechner hängt dennoch mit den gewohnten Klingeltönen etc weiterbimmelt, was ja sonst teilweise nicht der Fall ist dann.

    Mit welchem Explorer/App geht das? Wenns geht auch per Rechner (Windows 7)?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2011
  2. Rennert, 15.01.2011 #2
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Root explorer am handy. Root haste bestimmt?
    Schiebste dann in /system/media/audio und in den entsprechenden ordner. Dann handy neustarten und das system erkennt die.
     
    basti81 und DerMiguel haben sich bedankt.
  3. DerMiguel, 17.01.2011 #3
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Danke, hat mich auch interessiert!
     
  4. R560, 17.01.2011 #4
    R560

    R560 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    920
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Ok root hab ich (noch) nicht,aber danke für die Info :)
     
  5. 3-S-E, 17.01.2011 #5
    3-S-E

    3-S-E Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Du musst beachten, dass der interne Speicher nicht so nutzbar ist, wie der externe. Du kannst also nicht einfach irgendwas irgendwo hin schieben, weil du es dann wohl nicht von deiner App aus (z.B. vom Musicplayer) "ansteuern" kannst. Der interne Speicher wird meines Wissens nach nur von Android und den Apps genutzt. Informier dich also voher nochmal genau (hier im Forum gabs auch schon Diskussionen dazu)!
     
  6. Rennert, 17.01.2011 #6
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Klingeltoene usw. Geht. Den rest kannste nur eben im data ordner abspeichern aber nicht ordentlich nutzen. Ist nur eben zum sichern oder so.
     
  7. DerMiguel, 18.01.2011 #7
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Ist es möglich Videos manuell von dort zu starten?
    Also mit dem Explorer des Videoplayers oder eben eines anderen Explorer der den Root unterstützt, mit dem ich bei Klick auf die Datei auswählen "öffne das hiermit".
    Und kann ich Apps dort abspeichern, um sie von dort aus zu installieren?
    Bin immer noch ein bisschen enttäuscht das ich von dem internen Speicher rein gar nichts nutzen kann, aber das würde es ein bisschen lindern und meine Speicherkarte entlasten:smile:
     
  8. Rennert, 18.01.2011 #8
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Starten kannste die mit jedem explorer, der auch die system dateien anzeigt. Reinkopieren nur wenn du schreibrechte dort hast.
    Der videoplayer erkennt meist nur videos auf der sd-karte.
     
  9. DerMiguel, 18.01.2011 #9
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Ich werd es bei Gelegenheit mal ausprobieren mit dem Root, dann weiß ich bescheid ob das so funktioniert wie ich mir das vorstelle ;)
     
  10. DerMiguel, 23.01.2011 #10
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Habe jetzt mit Z4Root gerootet.
    RootExplorer läuft mit R/W.
    Wenn ich jetzt ein Video von der SD-Karte auf den internen Speicher schieben will, kann ich das dann mit einem Player starten?
    Kann ich mit root auch unter Windows auf den internen Speicher zugreifen?
     
  11. Rennert, 23.01.2011 #11
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Nein, du kannst nur das video uebern root explorer starten und damit wird der videoplayer geoeffnet. Der interne speicher wird von windows nicht erkannt, ausser per adb oder ueber myphoneexplorer glaube.
     
  12. DerMiguel, 23.01.2011 #12
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Gut, danke für die Info.
    Kannst du mir noch sagen wie ich das Video starten kann.
    Das ist mir noch nicht gelungen.
    Video in einen Ordner Video auf den internen kopiert.
    Klick ich drauf, passiert nix, bleib ich lägner drauf, kommt keine option play oder ausführen. Und über den Rockplayer kann ich ja nicht zu dem internen navigieren, soweit ich weiß.

    Edit:
    Scheint am Video zu liegen, mit nem anderen ging es.
    Hach, wär ja auch zu einfach wenn es immer sofort funktioniert ,)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2011
  13. Rennert, 23.01.2011 #13
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Ich hab eben mal ein video in den data ordner geschoben und mit dem root explorer erfolgreich gestartet.
    Leg die ordner in den data ordner an, wenn dus ins hauptverzeichnis kopierst, haste es im systemspeicher und der ist ja nur 512mb gross.
     
    DerMiguel bedankt sich.
  14. DerMiguel, 23.01.2011 #14
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Ich werd das nochmal mit verschiedenen Videos testen.
    Kleine selbstgedrehte konnte ich bisher erfolgreich kopieren und starten.
    Ein 900mb Film bringt bisher Probleme.
    Habe im abgelegt unter data->video, hat ewig gedauert und mehrere Versuche, da sich der Stein aufgehängt hat, bis es reinkopiert war.
    Lässt sich aber momentan nicht öffnen. Werde es noch mit anderen Filmen probieren. Danke soweit für die Hilfe
     
  15. Rennert, 23.01.2011 #15
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Naja so grosse videos habe ich nicht getestet, hatte aber mal 500mb mp3s dahinkopiert ohne probleme und der speicherplatz war dann auch 500mb weniger.
    Aber vielleicht dauert ein 900mb grosses video mit laden.
     
  16. DerMiguel, 23.01.2011 #16
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Möglich.
    Werde es jetzt nochmal austesten, und dann wieder berichten ;)
     
  17. DerMiguel, 25.01.2011 #17
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2010
    So, jetzt funktioniert das bei mir wie gewünscht.

    Habe herausgefunden, das sich mit rootExplorer anscheinend nur mp4 videos erkennen/abspielen lassen, keien avi. Also das ganze nochmal mit mp4 getestet, auf sd-karte kopiert, von da in den internen auf data->video, und siehe da es hat funktioniert. Sogar der kopiervorgang geht wesentlich schneller.
    Hab jetzt gleich ein paar Filme draufkopiert, und die hab ich jetzt schön immer im internen Speicher dabei:thumbsup:
    Und für die Apps ist ja immer noch genug Speicher übrig
     
  18. Rennert, 25.01.2011 #18
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Problem ist einfach das die normalen videoplayer kein avi abspielen bzw. Nur den ton. Der rockplayer spielt als einzigstes avis ab. Allerdings kann ich die verknuepfung fuer avis nicht irgendwo einstellen.
     
  19. DerMiguel, 25.01.2011 #19
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Eben. Auf der SD-Karte ist das ja alles kein problem, lässt sich mit dem RockPlayer abspielen. Bloss erkennt eben der rootExplorer die anderen Dateien nicht als Videomaterial, eben wegen der fehlenden Verknüpfung. mp4 ist halt nun mal der weit verbreitete Standard für Handys. Solang sich das so lösen läßt, ist es mir auch recht.:biggrin:
     
  20. Rennert, 25.01.2011 #20
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Vielleicht gibts ja nen file explorer wo man dateien mit anwendungen verknuepfen kann.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. auf internen speicher zugreifen android

    ,
  2. android zugriff auf gerätespeicher