Einige Fragen eines Neulings

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Einige Fragen eines Neulings im a-rival PAD Forum im Bereich Weitere Hersteller.
J

JC Sontor

Neues Mitglied
Hallo liebe Community,
da bin ich also!Ich habe mich von der Vielzahl an Kleinigkeiten nicht einschüchtern lassen und bin seit heute auch stolzer Besitzer eines A-Rival Pads 83. Nachdem ich also ganz frisch gebackener User bin,habe ich erstmal einige Fragen:

1.In der Anleitung steht ja,dass man das Pad erstmal mindestens 12 Stunden laden soll. Bis jetzt hat der Reset-Knopf rot geleuchtet,das tut er jetzt nicht mehr.Ist das Pad jetzt damit voll geladen,oder soll ich es noch hängen lassen?(Lädt jetzt seit ca. 5 1/2 Stunden)

2.Was ist denn der aktuelle Stand bezüglich des Updates auf Android 2.2?

3.Verfällt meine Garantie,wenn ich mit den Google Market installiere?Man spielt ja doch erheblich am System rum und die 3 Jahre Garantie waren schon ein Kaufargument für mich.

4. Lohnt sich der Google Market überhaupt für mich? Ich hab vor,das Pad als E-Book Reader,zum surfen und vielleicht hin und wieder für einen Film zu verwenden.

5. Was ist denn ein guter Mediaplayer fürs Pad?Für Videos,nicht Musik.Sollte möglichst alle gängigen Formate unterstützen,also .wmv,.avi, etc. Und wenn er auch noch .mkv unterstützen würde wäre super,aber kein Muss!

So,ich glaub,das wars erstmal.Ich bedanke mich schonmal für eure Antworten!
 
Zuletzt bearbeitet:
goemichel

goemichel

Stammgast
Hallo und willkommen!

1. 12 Stunden sind 12 Stunden - und nicht 5 1/2. Also noch dranlassen. ;)
2. es gibt keinen aktuellen Stand. It's done when it's done.
3. könnte sein, dass dir die Garantie verweigert wird. Aber bevor du es einschickst, spielst du einfach das offizielle 3G-Update auf und gut ist. ;)
4. ob sich der market lohnt, musst du selbst entscheiden. Ich brauch ihn nicht. >Hier< gibts eine Sammlung von Seiten, wo man sich gewünschte apk auf den PC runterladen kann.
5. ich benutze den mplayer. Für youtube gibts auf dem Pad eine extra App.
 
J

JC Sontor

Neues Mitglied
Ok,danke schonmal!

Noch etwas zu 1.: Ich war etwas verwirrt,weil ich keinerlei Fortschrittsanzeige auf dem Pad habe. Es ist halt einfach schwarz und das Netzteil ist völlig kalt,deswegen war ich mir etwas unsicher,ob das Ding auch überhaupt lädt :) Aber testweise einschalten soll man ja(laut Bedienungsanleitung)nicht,bevor die 12 Stunden(mindestens! :) ) um sind.
 
Vistauser1

Vistauser1

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin Moin JC Sontor

auch von mir "Herzlich Willkommen" im Club:thumbsup:

das mit den 12 Std. muss man nicht so wörtlich nehmen!!
Du kannst es auch einschalten wenn der Strom dran ist, passiert nichts,
habe selber auch nur 2 Std. gewartet.

Für alles andere, wie z.B. Market, lies erst mal die Beiträge.

Für Video: mVideoPlayer.
für Ebooks: Moon+ Reader Pro.

Gruss
 
W

wansi

Ambitioniertes Mitglied
Servus JC Sontor
Willkommen im Club. Es gibt viel Apps auch ausserhalb des Market goemichel hat ja in seiner Antwort den Link aufgeführt. Ich persönlich nutze als Player den Rock Player. Der kann auch einige Formate abspielen. Ansonsten wirst Du viel Informationen hier bekommen können. Leider wird es noch kein Update geben. man bastelt ja noch immer an ein Update um die Akkulaufzeit zu Verbessern.
Laut einer Aussage eines Baros Mitarbeiter wird versucht den Market mit aufzunehmen. Aber zur zeit gibt es viele Widersprüchliche Aussagen aus dem hause Baros. Das versprochene Update gibt es immer noch nicht
Gruß
Wansi
 
J

JC Sontor

Neues Mitglied
Edit: Hat sich erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JC Sontor

Neues Mitglied
Eine Frage hätte ich noch: Kann mir jemand einen Filemanager empfehlen,der über den A-Rival Market erhältlich ist und mit dem ich dann Apps von außerhalb des Marktes von der SD Karte aus installieren kann?
 
Elchpad83

Elchpad83

Stammgast
Hallo erst mal willkommen ...:thumbsup:

Ich empfehle Dir dafür AppMonster, ist glaub ich auch schon auf dem Pad
installiert (war bei mir so). Wenn Du die Menü-Taste drückst, kommt ein Menüpunkt SD durchsuchen, der findet dann die Apps auf der SD-Karte. Außerdem kannst Du die Apps auch damit sichern (in der Pro-Version sogar automatisch).
Ansonsten benutze ich den ES Datei-Explorer, Astro Filemanger ist auch ganz nett...

Falls sonst noch Fragen sind erst mal viel im Forum rumstöbern.
Übrigens: die Original-Akkuanzeige ist ungenau. Wenn sich die Akkuwarnung meldet hast Du meist noch ne gute halbe Stunde...
Bin gerade am messen welche Profile nützlich sind (3G, WLAN, Flugmodus usw.)

Gruß Elchpad83
 
walhalla

walhalla

Erfahrenes Mitglied
JC Sontor schrieb:
Eine Frage hätte ich noch: Kann mir jemand einen Filemanager empfehlen,der über den A-Rival Market erhältlich ist und mit dem ich dann Apps von außerhalb des Marktes von der SD Karte aus installieren kann?
ESDateimanager / - filemanager

Walhalla
 
J

JC Sontor

Neues Mitglied
Jetzt hab ich nochmal eine Frage: Und zwar hab ich mir jetzt den ES Datei Explorer und auch noch eine 16 GB Micro SD geholt.
Der Dateiexplorer findet allerdings nur den Android Ordner, einen LOST.dir Ordner und einige .tmp Dateien auf der SD,alles andere(z.B. auch den Ordner,den ich für meine zuz installierenden Apps angelegt habe und Ordner bereits installierter Apps) findet er nicht. Hab schon versucht,mal einen Ordner in den Android Ordner zu ziehen,da wird dann aber auch nichts gefunden.
Im Telefonspeicher siehts auch nicht viel besser aus.Es sind zwar einige Ordner vorhanden,aber alle sind leer.
Mach ich was falsch?

Edit:Übrigens findet die Gallerie z.B. auch keine Fotos,die ich kopiert habe.Wirklich seltsam!
 
Zuletzt bearbeitet:
Elchpad83

Elchpad83

Stammgast
Du bist in /nand/ Ordner, stimmt's ? :)

Du must eine Ebene höher, Symbol oben links antippen, Anzeige dann: /
bei den Ordnern siehst Du dann einen Ordner /sdcard/, das ist die SD-Karte wo Deine Daten liegen :biggrin:

Gruß Elchpad83
 
J

JC Sontor

Neues Mitglied
War ich nicht,aber im /nand Ordner hab ich meine Dateien gefunden :D
Danke!Ich bin aber auch ganz schön doof :)
 
A

Auslender

Ambitioniertes Mitglied
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
goemichel

goemichel

Stammgast
Leider nein, denn die a-rival-Pads lassen sich nicht über den USB-Anschlus laden. :(
 
goemichel

goemichel

Stammgast
...hmm...keine Ahnung. Probier's aus und berichte uns. ;)
 
A

Auslender

Ambitioniertes Mitglied
Diese Rezension klingt sehr glaubwürdig !

[url=http://www.amazon.de/gp/cdp/member-reviews/A3VU4Q2RO2U416/ref=cm_cr_pr_auth_rev?ie=UTF8&sort_by=MostRecentReview
 
Zuletzt bearbeitet:
Elchpad83

Elchpad83

Stammgast
Wird nicht funktionieren. Zum laden unseres Akkus braucht's 2500 mA.
Hier wird es eher andersrum laufen, d. h. der Akku des Pads wird entladen :D

Gruß Elchpad83
 
H

Härte10

Neues Mitglied
Hi,
kurze Frage, da unterwegs in Eile ...
Hat jemand Erfahrung mit einer externen USB-Tastatur ? (Pad 81)
(Ansonsten ist die Eingabe von irgendwelchen alphanumerischen Zeichen in Tabellen oder Text imho völlig unzumutbar)
Inzwischen macht mir der Dachziegel ja richtig Spass, aber ein wenig Nutzen könnte auch nicht schaden. :)
 
Metschwein

Metschwein

Stammgast
Hi Härte10,
Metjo hat mal diese Tasche mit Tastatur unter Zubehör gepostet.
Ich hab mir gleich eine geholt und bin sehr zufrieden damit.

tschau
Thorsten