A101 bootet nicht mehr

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere A101 bootet nicht mehr im Acer Iconia A100 Forum im Bereich Acer Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

Rocker06618

Neues Mitglied
Ich bin am verzweifeln... Gestern hing sich mein Tab während der Benutzung auf. Aktiv war eine Office App (Kingsoft), das kostenlose V-Navi, die Facebook-App, der Browser und WhatsApp...

Da das Gerät keine Eingaben mehr annahm, schaltete ich es aus. Bei versuch es wieder zu starten, hing es 10 Minuten auf der Acer-Startbildschirm...

Also: nochmal aus, nochmal an... Resultat: 30 Minuten Android-Logo (schön animiert, mehr aber auch nicht)

In dem Frust vergaß ich das Gerät an das Netzteil zu hängen: Akku alle. Akkuanzeige war ja auch nicht ersichtlich. Also habe ich erstmal aufgegeben und das Gerät im ausgeschalteten Zustand geladen.

Heute ein neuer Versuch: ich habe das Android-Recovery-"Programm" gestartet und bekomme in gelber Schrift folgende Fehlermeldung:

e:can't open /dev/block/mmcblk0p5
(no such file or directory)
e:failed to mount /cache (no such file or directory)
e:can't mount /cache/recovery/command
......

sind insgesamt 14 Zeilen mit "can't open" und "can't mount"

Zur Auswahl im
"Android system recovery <3e>"
habe ich:
- reboot system now
- apply update from external storage
- wipe date/factory reset
- wipe chache partition
- apply update from cache

Ich hätte gern das "reboot system now" mal ausprobiert, allerdings nimmt er keine Bestätigung der Menüpunkte an. Die Lautstärketasten funktionieren zum hoch- und runterscrollen der Menüpunkte, nur mit der Power-Taste lässt sich nichts bestätigen! Die Taste an sich funktionert aber, das Tab lässt sich ein-und ausschalten.

Ich habe die Google Suche bemüht und den A-Tablet-Forumsteil durchstöbert und finde keine passende Lösung. Überall wo ich bei der Suche lande geht es um gerootete Geräte oder Custom-Roms... Da ich aber nichts dergleichen vorgenommen habe und dies auch nicht tun möchte, kommt es für mich eigentlich nicht in Frage da mit irgendwelchen Tools rumzuprobieren...

Ich hoffe jemand kann mir bei dem Problem weiterhelfen: ich als absoluter Laie würde ja vermuten daß der interne Speicher defekt ist, da ich am Betriebssystem nix rumgebastelt habe. Aber ich mag das Gerät nicht einfach als Garantiefall wegschicken, wenn es vielleicht doch nur ein "kleines" Problem ist.

Vorschläge wie: "spiel einfach ein anderes Rom aus, roote das Gerät" können so lange unterbleiben, bis ich von Acer eine schriftliche Zusage habe, daß ich dadurch meine Garantie nicht verliere... Das Gerät ist nichtmal ein Jahr alt und ich bin ansonsten damit sehr zufrieden (mal abgesehen vom nicht allzu guten GPS, aber das scheint seit ein paar Wochen auch besser zu laufen)

So, merstmal genug getippert, wünsche euch allen noch einen erholsamen "Tag der Arbeit" und warte sehlichst auf eine Antwort.

Gruß
Frank
 
R

Rocker06618

Neues Mitglied
Thread kann geschlossen werden, Tab geht in die Reparatur zu Acer!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.