ständig Programmabstürze

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ständig Programmabstürze im Acer Iconia A210/A211 Forum im Bereich Acer Forum.
S

SirWesley

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin, ich habe sehr oft das einfach die Programme beendet werden oder freezen. Dies passiert sporadisch. Andererseits funktionieren diese Apps dann wieder stundenlang.
Hier die apps bei denen ich Probleme habe:
Chrom, opera, auralux, playstore, uccw.

Keine Ahnung ob das ein Hardware Problem ist, oder vielleicht liegt es am OS?

Hat jemand ähnliche Probleme?

Grüsse

Michael
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Moderator
Teammitglied
Ich habe das Tablet zwar erst seit 3 Tagen, bislang ist aber nichts abgestürzt. Hab auch schon einige Apps drauf, allerdings außer der Playstore keine von deinen genannten. Vielleicht läuft eine bestimmte App nicht sauber und zieht dann alles mit wenn sie hängt.
 
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Hast du die betroffenen Apps schon einmal gelöscht, und dann neu installiert :confused:

Gesendet von meinem E15i mit Tapatalk 2
 
A

Aslan1967

Ambitioniertes Mitglied
Habe das Teil jetzt seit ca. 1,5 Wochen und hatte bisher noch keinen Absturz oder Freeze.

____________________________________________
Gesendet von meinem A210 mit Tapatalk 2
 
S

SirWesley

Fortgeschrittenes Mitglied
hi, die betroffenen apps werde ich neuinstallieren, aber gerade vor ner Stunde sind mir wieder die Browser abgeschmiert. Ob der Stock, Chrome oder Opera macht keinen Unterschied, die hängen sich einfach weg, oder force closes. Wir haben hier zwar ne richtig schlechte DSL - Anbindung, aber das sollte ja nichts mit dem Schliessen der Anwendungen zu tun haben oder? Ich nutze hier ja auch meinen Mac oder nen Windows Notebook, und da kann ich schliesslich auch surfen, ohne das mir der Browser abkackt.

Grüsse

Michael
 
BLaDe.

BLaDe.

Experte
Der Browser ist mir auch schon mal ab geschmiert...und das game auralux beim ersten Start ebenfalls, würde jetzt aber nicht sagen das es Hardware technisch was nicht okey sei, ist eher die Software.
Mfg

Gesendet von meinem A210
 
starsaul

starsaul

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei Chrom auch die Probleme :angry:
 
S

SirWesley

Fortgeschrittenes Mitglied
Hmm, ich guck mir das noch ein paar Tage an, aber akzeptabel finde ich das für mich nicht. Auch wenn es nur 300,- Euros gekostet hat. Ich habs mir extra für Präsentationen von Webseiten, bzw. und natürlich auch fürs normale surfen gekauft. Leider muss ich sagen, auch wenn ich das offenere Android-System befürworte, dass das simple Websurfen auf dem iPad mehr Spass bereitet, und hier nicht abschmiert.
Mir ist klar, dass es mit Sicherheit bessere Geräte als das A210 zu kaufen gibt. Aber wenn man USB Port, "günstig" und QuadCore eingrenzt, dann wird es sehr sehr eng.
Unverschämt finde ich, dass Acer kein Akkuladen über USB - Port zulässt. Wer hat schon Lust ständig das Netzteil mitzuschleppen? Ich jedenfalls nicht.
Falls mir jemand eine gute Alternative nennen kann, wäre ich vielleicht nicht abgeneigt das Teil gegen Aufpreis wieder auszutauschen.

MFG

Michael
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Moderator
Teammitglied
Also ich habe mit dem Dolphin Browser keine Probleme, surfen ist flott und er ist bislang nicht einmal abgestürzt. Zum Thema Ladegerät, kaum ein Hersteller lädt sein Tablet über USB, egal ob Toshiba, Sony oder Samsung, alle haben einen proprietären Stecker. Anders ist schnelles Laden nicht möglich. Mein Archos G9 wurde über USB geladen, das hat die ganze Nacht gedauert, mehr als 5V sind ja nicht drin über USB, das Acer lädt mit 12V.
 
Zuletzt bearbeitet:
Atropin7

Atropin7

Neues Mitglied
Hallo!

Hatte mit GB auch die selben Probleme mit dem Dolphin Browser erst nach einem Update auf ICS hat sich das ganze dann gelegt. Zuvor war ein surfen unmoeglich!

Lg

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
Spock

Spock

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte bisher noch keinen einzigen Absturz einer App.

Gruß
Spock