1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. KojoeBC, 25.03.2013 #1
    KojoeBC

    KojoeBC Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Moin!

    Habe seit neuestem das Problem, dass meine externe Festplatte (Medion) vom Tablet nicht mehr angenommen wird.
    Bis vor zwei Wochen hat sie noch super funktioniert. Nun ist es so, dass ich sie ans Tablet anschliesse, es nach kurzer Zeit nicht mehr reagiert und dann einfach Rebootet. Es bleibt dann im Bootloop bis ich sie wieder abstöpsel.
    Was ich definitiv sagen kann: an der Festplatte wurden keine Änderungen vorgenommen, habe ebenfalls auf dem tablet keine neuen Apps installiert. auch ist kein Systemupdate dafür verantwortlich. Bin hier echt am verzweifeln..
    Hatte jemand schon solch ein Problem und kann mir einen Tipp geben? Bin für alles dankbar was euch einfällt... ^^^

    Gesendet von meinem A210 mit Kensington Tastatur
     
  2. u.k-f, 25.03.2013 #2
    u.k-f

    u.k-f Gast

    Hast Du Root-Rechte auf Deinem Tablet?

    Wenn ja könntest Du mal die sogenannten 'LastKmsg' auslesen. Dies sind die Kernel-Nachrichten des Vorherigen Bootvorganges, damit könnte man versuchen rauszufinden, was zu dem Boot-Loop führt.

    Wenn Du Root-Rechte hast und bereit wärest, mir die LastKmsg zu schicken (dass ich mal gucken kann, ob mir was auffällt), sag Bescheid, dann schreibe ich, wie das gemacht wird.

    Grüsse Uwe
     
  3. KojoeBC, 25.03.2013 #3
    KojoeBC

    KojoeBC Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe leider keine Root Rechte..


    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
     
  4. valinet, 25.03.2013 #4
    valinet

    valinet Android-Lexikon

    Hast du einen aktiven USB HUB zur Hand? Vielleicht bricht die USB-Spannung zusammen. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen dass der Spannungsregler im Tablet für die Anlaufströme externer Festplatten ausgelegt wurde. Vielleicht hat er es ein paar Mal ausgehalten wurde aber durch häufigen Festplattenbetrieb geschädigt.
     
    KojoeBC bedankt sich.
  5. KojoeBC, 25.03.2013 #5
    KojoeBC

    KojoeBC Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für den Hinweis. Habe keinen aktiven hier. Muss ich mal bei meinem Kollegen ausprobieren der hat einen.

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
     
  6. u.k-f, 25.03.2013 #6
    u.k-f

    u.k-f Gast

    Ja Vali, wirklich ein guter Hinweis.:thumbup:

    Ich hab auch ein Problem mit der Spannungsversorgung, aber nicht mit einer Externen Festplatte, sondern mit meinem USB-LAN-Adapter.

    Wenn der einzeln an dem Tablet hängt, passt alles, aber wenn ein passiver USB-Hub dazwischen hängt, wird er nicht mehr erkannt...

    Grüsse Uwe
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Factory Reset beim A210 nicht möglich? Acer Iconia A210/A211 Forum 24.02.2018
Du betrachtest das Thema "USB-Festplatte bringt a210 zum Neustart" im Forum "Acer Iconia A210/A211 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.