Miserable Soundqualität - Mikrofon Rückkopplung z.B. bei Skype

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Miserable Soundqualität - Mikrofon Rückkopplung z.B. bei Skype im Acer Iconia A500/A501 Forum im Bereich Acer Forum.
H

hermann_

Neues Mitglied
Hallo Forum,

ich habe ein Acer A500, meine neueste Errungenschaft. Mittlerweile mit Android 4.03 ausgestattet. Skypen geht auch mit Video, allerdings ist die Soundqualität suuuuper mies.
Nach einer Internetrecherche bin ich auf folgendes Video gestoßen:
Acer A500 mic microphone problem chopper noise - YouTube


Im englischsprachigen Raum gibt es ein Workaround, da scheinbar die Mikrofone alle SCHROTT sind. Wenn man das hintere Mikrofon aussteckt, dann soll scheinbar die Qualität wieder besser sein.
Kann das jemand von euch bestätigen? Wie bekommt man denn den Deckel der Rückseite ab?

Gruß
Hermann

Siehe hier:
Acer A500: Microphone, Skype, Gtalk - Page 13 - xda-developers


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

beelzebub1409

Neues Mitglied
Habe gerade das hintere mic entfernt, und muss sagen, es hat sich gelohnt !! Es gibt zwar noch immer leise geräusche, aber man kann sich endlich über skype unterhalten . Das öffnen habe ich bei youtube gefunden . Es geht beim ersten mal relativ schwer, aber es funktioniert wie in div videos gezeigt . Ich habe kleine schraubendreher benutzt.

Man beachte, die garatie / gewährleistung ist mit sicherheit weg nach so einem eingriff !

Gesendet von meinem ALCATEL ONE TOUCH 918D mit Tapatalk 2
 
C

chrischi007

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe kein Video gefunden... kannst du mal ein posten?
 
H

hermann_

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe das Acer Gerät zurück geschickt, da es neben miserabler Tonqualität auch eine nicht akzeptable Videoqualität beim skypen hat.
Hab mir jetzt ein Samsung 10.1 geholt und das Video wie auch der Ton ist gestochen scharf. Ein UNterschied wie Tag und Nacht.

mein Fazit: Dieses ACER Gerät taugt nur etwas für die Mülltonne. Es ist absolut billigste Qualität. FINGER WEG von dem Teil.
 
C

chrischi007

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich verstehe deine Meinung nicht... das Ding ist doch nicht nur dazu da um Videotelefonie zu machen - das ist ein kleiner Bereich der Möglichkeiten. Wenn du eine Bohrmaschine kaufst und diese kein Loch in die Wand bekommt, würde ich deine Meinung verstehen. Aber du kaufst das Tab doch nicht "nur" für Videotelefonie, oder?

Da hättest du dich vorher besser informieren sollen - dann wäre dir der "Fehlkauf" nicht passiert. Für Jemanden, der Videotelefonie nicht braucht oder nicht nutzt, ist der Acer 500 (immer noch) ein tolles Gerät.
 
I

IcedEarth

Erfahrenes Mitglied
wäre es theoretisch nicht auch möglich dieses hintere mic per kernel zu deaktivieren?`dann müsste man nicht sein tab aufmachen ;)
 
B

beelzebub1409

Neues Mitglied
Gute frage..bin mit der Lösung immer noch zufrieden, skype und gtalk funktionieren super. Wenn die Garantie eh vorbei ist kann man den eingriff wagen.

Gesendet von meinem ALCATEL ONE TOUCH 918D mit Tapatalk 2
 
H

hermann_

Neues Mitglied
Hi Chrischi007,

naja, das Tablet soll hauptsächlich zur Kommunikation genutzt werden. Gibt ja durchaus auch Menschen auf der Welt, die nicht nur eine Straße weiter weg von z.B. ihren Eltern wohnen. Und dafür benötigt man halt unter anderem Skype. Und wenn das Programm auf dem Acer nicht funktioniert, und das Internet voll von dem selben Problem ist, dann taugt das Tablet für diesen Einsatzzweck halt überhaupt nicht.
Deshalb meine Empfehlung das Acer A500 eher aus seiner Kaufmatrix herauszunehmen.

Gruß
Hermann
 
P

petersa501

Stammgast
:oSteck 'nen Kopfhörer ins Tab und du sparst dir weitere Entäuschungen mit anderen Geräten:sneaky:.
 
impactor

impactor

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ob mit Kopfhörer oder ohne macht bei meinem Tab keinen Unterschied. Die eigene Stimme ist kaum zu hören und irgendwelche Nebengeräusche übertönen alles(in lautloser Umgebung,hört sich an wie ein Lüfter obwohl keiner verbaut ist). Auf meinem Tab ist das eingebaute Mikro nicht zu gebrauchen. Das gleiche bei allen anderen Apps die das Mikro benutzen. Irgendwann werde ich mal ein vierpoliges Headset probieren. Zur Kommunikation leider nicht geeignet das Tab.