office 2007 auf dem A500 instalieren?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere office 2007 auf dem A500 instalieren? im Acer Iconia A500/A501 Forum im Bereich Acer Forum.
edo2303

edo2303

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute,
ich hätte da eine Frage bezüglich dem Instalieren von Office 2007 auf dem A500.
Wäre das möglich, wenn ich die Software von einem Usb-Stick aus auf dem Pad instalieren würde?
 
tomcat62

tomcat62

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi edo2303,

Kurz und Bündig: "Nein".

Grund.
Auf Android laufen weder Programme für Linux, noch für Windows oder sonstige andere Betriebssyteme.


Wenn Du allerdings ein W500 hast, dürfte es möglich sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

cha-cha

Lexikon
Das funktioniert nicht, ist doch ein völlig anderes System. Es gibt aber Apps, mit denen du Officedokumente erstellen/ändern kannst. Schau dich mal im Market um.
 
tomcat62

tomcat62

Fortgeschrittenes Mitglied
Mal grob überflogen,

ich installiere eine virtuelle Maschine um dann darauf eine virtuelle Umgebebung zum laufen zu bringen in der ein Programm läuft das weder für Android noch für Linux entwickelt wurde = Performance gegen null.
 
C

cpt_2007

Ambitioniertes Mitglied
naja, also wenn es schon lange dauert, bis solitaire geladen ist, wird es vermutlich fünf stunden brauchen, bis office 2007 geladen ist. das macht absolut keinen sinn. es gibt imho klasse apps, mit denen man officedokumente bearbeiten kann: polaris office (ist in mehreren custom roms enthalten, zb honeyvillain und thor) oder die office suite pro. diese kann man 30 tage testen. danach deinstalliert man sie, bootet das pad neu und installiert wieder die testversion und hat wieder 30 testtage :cool2:

generell ist imho das bearbeiten von officedokumenten eher ein notbehelf. vom schreiben eines *.doc mal abgesehen. aber ne exceltabelle auf dem pad zu bearbeiten macht nicht wirklich viel spaß. ist alles zu fummelig auf 10".
 
E

einfach_dirk

Erfahrenes Mitglied
ich nutze einfach quickoffice...
 
Neuroplant

Neuroplant

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

wenns denn unbedingt MS-Office auf dem Tab sein muß dann ginge auch noch ein RDP-Client, der auf ne Windows-Kiste zugreift usw.

Hier wird man aber schnell feststellen wie wenig sich Windows für Touch-Bedienung eignet.

Neuroplant
 
C

cpt_2007

Ambitioniertes Mitglied
einfach_dirk schrieb:
ich nutze einfach quickoffice...
oder so. es gibt schon einige recht brauchbare office-apps für die tablette, wie die chinesen immer zu übersetzen pflegen :lol:
 
E

einfach_dirk

Erfahrenes Mitglied
was auch geht...teamviewer...das ist ne freeapp mit der du bequem von überall auf deinem pc zugreifen kannst und diesen fernsteuerst...
 
L

liberty

Neues Mitglied
Moinmoin,
ich nehme z.Zt. am Betatest vom Softmaker Office teil. Ein vollwertiges Officepaket für Android. Ich kenne es noch aus meinen Windows CE Zeiten (ca. 1999) und wende es seitdem Privat komplett am PC und beruflich teilweise an. Es funktionierte immer hervorragend und die jetztige Androidbeta ist fast perfekt. Die Kompatibilität zu MS Office war schon immer super gut. Der Support ist klasse und evtl. Bugs werden recht schnell beseitigt (wenn es denn mal einen gibt). Schaut mal auf deren Seite: softmaker. de
Grüße
 
AdO089

AdO089

Lexikon
einfach_dirk schrieb:
was auch geht...teamviewer...das ist ne freeapp mit der du bequem von überall auf deinem pc zugreifen kannst und diesen fernsteuerst...
Ja schon, aber die meisten Windows Programme sind nicht für die Touchbedienung entwickelt...

Das ist keine freude!!!

Gruß,
Andi
 
S

skai

Fortgeschrittenes Mitglied
liberty schrieb:
Moinmoin,
ich nehme z.Zt. am Betatest vom Softmaker Office teil. Ein vollwertiges Officepaket für Android. Ich kenne es noch aus meinen Windows CE Zeiten (ca. 1999) und wende es seitdem Privat komplett am PC und beruflich teilweise an. Es funktionierte immer hervorragend und die jetztige Androidbeta ist fast perfekt. Die Kompatibilität zu MS Office war schon immer super gut. Der Support ist klasse und evtl. Bugs werden recht schnell beseitigt (wenn es denn mal einen gibt). Schaut mal auf deren Seite: softmaker. de
Grüße

Kann ich voll und ganz unterschreiben.
Nehme auch am Betatest teil (an dem kann übrigens jeder teilnehmen.einfach dort im Forum im entsprechenden Thread melden). Ist eine gute Office Lösung, die wirklich schnell und gut weiterentwickelt wird!
 
L

liberty

Neues Mitglied
AdO089 schrieb:
Ja schon, aber die meisten Windows Programme sind nicht für die Touchbedienung entwickelt...

Das ist keine freude!!!

Gruß,
Andi
Das isses ja eben, nämlich kein Windows Programm, sondern eine Android App! Und trotzdem keine Spielerei, wie die üblichen Android Office.....Dinger?!...
 
AdO089

AdO089

Lexikon
liberty schrieb:
Das isses ja eben, nämlich kein Windows Programm, sondern eine Android App! Und trotzdem keine Spielerei, wie die üblichen Android Office.....Dinger?!...
Teamviewer ist natürlich Android. Aber das ist ja nur die die App mit der du auf den Rechner zugreifen kannst. Die Programme (MS Office) usw. bleiben für Mausbedienung (kleine Menü usw.) konzipiert.

Gruß,
Andi
 
L

liberty

Neues Mitglied
AdO089 schrieb:
Teamviewer ist natürlich Android. Aber das ist ja nur die die App mit der du auf den Rechner zugreifen kannst. Die Programme (MS Office) usw. bleiben für Mausbedienung (kleine Menü usw.) konzipiert.

Gruß,
Andi
Ja ja, lesen bildet...
Ich hatte deine Antwort auf Softmaker Office bezogen. Da hast Du natürlich recht (bezügl. Teamviever)!
Grüße