1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. KatrinSch, 30.07.2012 #1
    KatrinSch

    KatrinSch Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo an alle hier,
    ich möchte mir auf meinem Acer Iconia Tab A 500 gerne über einen USB-Stick Videos anschauen. Das klappt soweit auch ganz gut, leider kann ich diese Videos aber nicht vorspulen oder wie auch immer man das nennen mag. Ich bin da leider nicht so begabt :confused2: Wenn ich unten beim abspielen den Balken weiterschiebe, bekomme ich zwar ein Standbild, aber das Video läuft einfach nicht weiter. Kann mir da vielleicht jemand helfen? Das wäre wirklich sehr, sehr lieb.
    Ach ja, ich hebe folgende Programme mit denen ich Videos öffnen kann:

    Google Video Player
    MixZing
    MX Video Player Pro
    Power DVD Mobile

    Liegt es vielleicht daran das ich nicht das richtige Programm habe, oder am Videoformat (MP4) oder geht das einfach grundsätzlich nicht??
     
  2. gerraldo, 30.07.2012 #2
    gerraldo

    gerraldo Android-Hilfe.de Mitglied

  3. KatrinSch, 30.07.2012 #3
    KatrinSch

    KatrinSch Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo gerraldo,
    erst einmal vielen lieben Dank für deine schnelle Antwort. Es ist mir zwar peinlich, aber von dem was auf dieser Seite sthet verstehe ich leider kein Wort. Was ist ein „Keyframe“?? Ich habe meine Videos mit dem Programm „Formatwandler 3“ umgewandelt. Welche Einstellungen müßte ich da ändern? Wär echt toll wenn du mir noch mal helfen könntest.

    Viele Grüße Katrin
     
  4. gerraldo, 31.07.2012 #4
    gerraldo

    gerraldo Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Katrin,

    kurz gesagt: Das Tablet ist entweder zu schwach (CPU) für die Videos (was aber kein Fehler des A500 ist) oder diese sind schlecht umgewandelt (Fehler des Programms, nicht deiner!).

    Zu Formatwandler 3: Ich kenne das Programm nur dem Namen nach und das mit den Einstellungen könnte ganz schön kompliziert werden (müsste man tw. auch erst testen). Daher der Einfachheit halber folgender Vorschlag...

    Ich würde einmal folgende 2 Programme probieren (Freeware):
    Free Video to Tablet PC Converter - Download - CHIP Online
    Freemake Video Converter - Download - CHIP Online

    Beim ersten Programm kannst du passende Tablet-Profile wählen - auch das Acer Iconia ist dabei! Zu letzterem (auch mit Profilen) gibt's auf Youtube Tutorials z.B. das: YouTube - Broadcast Yourself

    Ich hoffe damit klappt's dann mit deinen Videos. :)

    Generell sei gesagt: Je weniger komplex der Codec (Komprimier/Umwandler-Formeln) ist, je geringer die Auflösung (640x480 = TV hat ca. 1/4 der Pixel von 1280x800 = Acer Display) und je schneller der Speicher auf dem das Video liegt (bei USB-Sticks und MicroSD-Karten gibt's tw. gewaltige Unterschiede!), desto eher wird's reibungslos funktionieren. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2012
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Amazon Prime Videos auf A500, was muss ich machen? Acer Iconia A500/A501 Forum 23.07.2017

Users found this page by searching for:

  1. acer tablet kann keine videos abspielen

    ,
  2. acer a500 video problem

    ,
  3. android kann video nicht vorspulen

    ,
  4. acer t03 probleme mit videos,
  5. online Videos auf Toshiba tab abspielen,
  6. Acer tablet videos lassen sich nicht abspielen,
  7. video tablet probleme,
  8. acer iconia video abspielen,
  9. samsung A500 kann keine Videos anschauen,
  10. youtube videos laden nicht,
  11. toshiba video player nicht vorspulen,
  12. kann auf mein acer tablet keine filme abspielen,
  13. tab 4 kann nicht vorspulen aufyoutube,
  14. acer problem beim video abspielen,
  15. tablet hakt beim movie schauen
Du betrachtest das Thema "Probleme beim abspielen von Videos" im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum",