Probleme mit Sensoren

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme mit Sensoren im Acer Iconia A500/A501 Forum im Bereich Acer Forum.
M

mycom

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo allerseits,
ich hatte mein Problem bereits im Thread der ROM 4.2.2 geschildert, möchte aber aus gegebenen Anlass dieses Phänomen nochmal allg. schildern.
(Leider wird der Text aufgrund der Komplexität des Fehlers etwas länger)

Angefangen hatte es mit der Installation des Custom-ROM 4.2.2. Alles funktionierte sehr gut, nur merkte ich, das der Lagesensor nicht mehr reagierte und der Bildschirm nicht automatisch gedreht wurde. Nach Überprüfung mit Elixir 2 stellte ich fest, das kein Sensor mehr Daten lieferte (Ausser Mikrofon und Helligkeitssensor). Eine erneute Installation brachte keine Besserung.

Im Anschluß hatte ich die 4.1.2 installiert. Nun funktionierten alle Sensoren wieder.
Da ich mir das nicht erklären konnte, einen Hardwaredefekt so aber ausschließen konnte, habe ich die 4.2.2 erneut installiert. Wiederrum haben die Sensoren nicht funktioniert.

Nachdem ich das Tablet über Nacht liegen ließ, funktionierte der Lagesensor plötzlich am nächsten morgen.

So... nachdem jetzt alles agen könnten: -Na bitte geht doch-, wollte ich mich damit nicht zufrieden geben. Ich möchte kein Tablet nutzen, auf dessen einwandfreie Funktion ich nicht nicht verlassen kann.

Also erneut die 4.2.2 installiert.
(An dieser Stelle möchte ich noch darauf hinweisen, das ich bei jeder Installation, die Systempartition fomatiert habe und alle Bereich gewiped habe. Gerade beim Wechsel zwischn verschiedenen Versionen habe ich auch noch ein Real-Format der Datenpartition durchgeführt.)
Aber was soll ich sagen auch nach dieser Neuinstallation funktionierten die Sensoren natürlich nicht. Ich habe danach wiederum das Tablet ausgeschaltet, wie am Vortag liegengelassen und nach Stunden wieder eingeschaltet.
Das Phänomen, das die Sensoren plotzlich funktionierten ließ sich leider nicht reproduzieren.

Nach dem ich mir nicht weiter zu helfen wußte, habe ich letztendlich die 4.1.2 installiert und alle Sensoren funktionierten erwartungsgemäß.

Nach 2 oder 3 Tagen schnappe ich mir abends mein Tablet und muß mit Entsetzen feststellen - die Lagesensoren funktionieren nicht - der Bildschirm rotiert nicht mehr bei Drehung des Tablets.
Entnervt habe ich das Tablet beiseite gelegt.

Heute abend, als ich das Tablet erwartungsvoll eingeschaltet habe (aus dem Standby) funktionierten die Sensoren wieder problemlos.

So abenteuerlich sich diese Schilderung auch anhört. Ich will euch nicht verar...en und es ist auch kein verspäteter Aprilscherz.

Hat einer von euch ein ähnliches Problem? Ich bin schon lange mit meinem Latein am Ende.
Achso der Schiebeschalter oben am Tablet, mit dem man die Autorotation abschalten kann, funktioniert, soweit ich das erkennen kann, einwandfrei und wurde von mir auch immer mehrfach getestet.
 
M

mycom

Fortgeschrittenes Mitglied
Ausnahmsweise mach ich mal 'nen Doppelpost (wegen der Übersichtlichkeit)

Ich wollte nur den neuesten Stand mitteilen:

Nachdem ich vor einigen Tagen nochmal die 4.2.2 geflasht habe, (Ich hatte wieder die gleichen Probleme mit den Sensoren) habe ich das Tablet ausgeschaltet über Nacht weggelegt.

Was soll ich sagen, am nächsten Tag funktionierte es. So was hatte ich ja schon mal.
Da ich den Fehler sowieso nicht mehr nachvollziehen kann, hab ich das ROM einfach mal draufgelassen.
Bisher funktioniert alles einwandfrei. Keine Probleme beim Drehen des Tablets und auch Spiele funktionieren über Bewegungssteuerung.

Auch wenn ich das alles nicht mehr verstehen kann, bin ich mit dem Ergebnis zunächst zufrieden und behalte das ROM auf meinem A500.