Acer Iconia a700 Probleme beim abspielen von 1080p Videos

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Acer Iconia a700 Probleme beim abspielen von 1080p Videos im Acer Iconia A700/A701 Forum im Bereich Acer Forum.
M

Makki28

Ambitioniertes Mitglied
Servus, erstmal ein freundliches Hallo meinerseits.

Ich habe gestern mein Acer Iconia A700 bekommen und bin soweit auch sehr zufrieden damit. Ich habe mal versucht, meine ext. Festplatte anzuschließen udn 1080 Filme abzuspielen. Doch leider ging dies garnicht. Es hängt total, es entstehen Artefakte und die Tonspur ist verschiebt. Ich habe es bis jetzt mit dem VLC, MX und noch ein paar anderen Playern versucht. Bei keinem ging es. Beim MX Player ging es einigermaßen flüssig, konnte die Tonspur aber nicht abspielen (Format wird nicht unterstützt). Was soll ich nun machen? Reicht die Leistung des Tablets nicht, um die Filme abzuspielen?


Ich hoffe auf Eure Hilfe.

Vielen Dank im vorraus,

Makki
 
lOtz1009

lOtz1009

Erfahrenes Mitglied
Welches Format und Bitrate haben die Videos? Könnte mir vorstellen dass der USB-Port die Datenmenge nicht adäquat durchbringen kann (z.B. bei Blueray Rips).

sent from a mobile device so please excuse fat fingers
 
S

SnoPoX

Experte
Hast du denn mal probiert einen der "Problem-Filme" auf den Speicher des Tablets zu kopieren und dann abzuspielen?
Ich gehe davon aus, dass es mit dem Flaschenhals USB zusammen hängt, wie lOtz1009 schon geschrieben hat.
 
M

Makki28

Ambitioniertes Mitglied
Welches Format und Bitrate haben die Videos?
.mkv. Wie kann ich die Bitrate rausfinden?

Könnte mir vorstellen dass der USB-Port die Datenmenge nicht adäquat durchbringen kann (z.B. bei Blueray Rips).
Jo, habs auch schonmal auf das tablet kopiert - geht trotzdem nicht.
Mit dem MX Player gehts einigermaßen flüssig - spielt allerdings den Ton nicht ab (dts wird nicht unterstützt)
 
S

SnoPoX

Experte
Die Bitrate und andere Informationen zum Video bekommst du u.A. mit dem kleinen Programm "Mediainfo" (Windows) heraus. -> MediaInfo - Download (geht auch ohne Installation).

Das Video einfach in das Mediainfo Fenster ziehen und man sieht bei "Video Stream" die Bitrate der Videospur (weiter oben auch die Gesamtbitrate).
Selbstverständlich kannst du dir auch eine andere Art suchen, die Bitrate herauszubekommen.
Falls du den VLC Media Player hast, dann starte das Video und gehe auf "Extras"->"Codec-Informationen", dort siehst du auch die Bitrate :)

Ich habe mir grade mal (naja, "grade mal", dauert ja ewig das Dateien kopieren...) testweise einen 1080p Film mit einer Gesamtbitrate von 17,8Mbps aufs Tablet gemacht (A701, Stock) und dieser läuft mit dem MX Videoplayer ohne ruckeln. Ebenso mit dem Google Videoplayer (Standardplayer)! Videobitrate ist 13,6Mbps.
Entweder dein Video ist einfach zu exotisch (*.mkv ist ja nur ein Container und kann verschiedene Video und Audioformate enthalten, nicht jede mkv ist gleich) oder irgendwas anderes stört die Wiedergabe.

Ruckelt denn dieses Video bei dir auch?
Big Buck Bunny » Download

BigBuckBunny ist eine Art Referenzvideo um die Videowiedergabe zu testen, auch dieser Film sollte ruckelfrei laufen. Wenn dies bei dir nicht der Fall ist, dann hackts irgendwo am System.
 
M

Makki28

Ambitioniertes Mitglied
Siehe hier:
 
N

nexxxus

Experte
Nimm den BSPlayer. Der hatte bei keiner meiner MKV's bisher probleme.
 
M

Makki28

Ambitioniertes Mitglied
Okay, ich probiere den mal aus!
 
M

Makki28

Ambitioniertes Mitglied
So, läuft aufjeden Fall mit dem BSplayer. Allerdings wird das Tablet ziemlich warm - ist das normal? Macht es Sinn, sich die Pro Version des BSplayers zu erwerben?
 
A

anderl.heckmair

Erfahrenes Mitglied
Wenn du mit der App zufrieden bist dann kannst du die Entwickler auch dafür belohnen. Es sei denn dir ist die App zu teuer.
Vorteile bringt es nicht viele, außer das es dann frei von Werbung ist.

Gesendet von meinem MB526 mit der Android-Hilfe.de App
 
N

nexxxus

Experte
Makki28 schrieb:
Allerdings wird das Tablet ziemlich warm - ist das normal?
war bei mir nicht der fall. Selbst nach 5+ Stunden video nur lauwarm.
aber hatte auch die energiesparfunktion auf powersaving.
 
E

enderffx

Ambitioniertes Mitglied
Hallo !
Mal eine Frage:
Kann das A700 Full HD videos auch über HDMI am TV wiedergeben ?
Einige Android Geräte mit einer anderen Aspect ratio als 16:9 (und das A700 hat ja eben NICHT 1920x1080 sondern 1920x1200) geben dann lässtige Schwarze Balken bzw. Rahmen mit aus.
Sieht das bei Euch gut aus und ist die Performance auch bei HDMI put so das die videos ruckelfrei rauskommen ?
UND: kann der HDMI Port die DTS / TrueHD / whatever mit ausgeben ?

Danke für Infos !

Ender
 
N

nexxxus

Experte
Beim BSPlayer wird nur das Video auf den Fernseher übertragen, auf 1920x1080 ohne Balken wenn man ein 16/9 Video abspielt.
Die Bedienelemente vom Player bleiben auf dem Tablet Display.
Läuft flüssig, aber was da genau für ein Tonformat ausgegeben wird hab ich nicht überprüft.
Hab nur gemerkt das Ton aus dem Fernseher ausgegeben wurde und war zufrieden
 
E

enderffx

Ambitioniertes Mitglied
Hi !
Das klingt ja schon mal super. ..
Vielleicht kannst Du ja mal bei Gelegenheit ein DTS über Hdmi ausgeben und kontrollieren was "ankommt".
(DTS oder Stereo Downmix oder gar nichts sind die Kandidaten)

Daaaankeeee,
Endet
 
N

nexxxus

Experte
Würde ich gerne nur mein Fernseher unterstützt kein DTS und zeigt mir leider auch nicht an welches format da genau übertragen wird.
 
E

enderffx

Ambitioniertes Mitglied
Hallo !
Meiner leider auch nicht (LG) da alle zu geizig sind um eine DTS Lizenz zu kaufen... (Ärgerlich, warum kann man das nicht dazukaufen wenn man es will... Immernoch die gleichen Schuhverkäufer im Marketing...)

Aber:
Wenn Du einen Testtrack mit DTS Sound abspielst, hast Du dann:

-Ton ? --> Dann macht A700 oder Player einen Downmix
-Fehler "Kein Audio" --> Dann gibt es wohl keinen DTS Passthru
-Fehler "Falsches Audioformat" --> Dann gibt er es wohl weiter und die Glotze mag halt kein DTS

Wobei man sich auf die Fehlermeldung sicher nicht verlassen kann :-(

Naja, Danke DIr auf jeden Fall, vielleicht hat ja jemand einen AV Receiver oder Soundbar oder TV der das genau anzeigt...


Grüße,

Ender
 
M

Makki28

Ambitioniertes Mitglied
So schicke das Ding zurück zu Amazon. Das Tablet wird bei 1080p Videos und einigen Spielen (Zombie Smash, Eufloria, Fieldrunners) ziemlich warm. Nicht so, dass ich mir die Finger verbrennen würde, empfinde es aber trotzdem als unangenehm. Außerdem hakt es doch ziemlich oft. Denkt ihr, dass Amazon das Gerät zurücknehmen wird (Garantie)? Würde dann das Geld zurückbekommen und mir das Xperia Z holen.
 
N

nexxxus

Experte
30 tage gelten für die rückgabe. Ansonsten nein.
Die wärmebildung und ruckler im system sind normal bei dem tab. Jedoch sollten 1080p videos mit BSPlayer problemlos laufen


Sent from my iPad using Tapatalk 2