Acer Support äußert sich genauer zum Update: Ende Juli!

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Acer Support äußert sich genauer zum Update: Ende Juli! im Acer Iconia A700/A701 Forum im Bereich Acer Forum.
tho85

tho85

Stammgast
Hallo werte A700 User,

nach knapp 10 Tagen Wartezeit hat Acer mir zu meiner Email eine Antwort geschrieben, ich finde diese ist einen neuen Thread wert:

“Sehr geehrter Herr soundso,

vor kurzem haben Sie persönliche Unterstützung von unserem Online-Contactcenter angefordert.
Weiter unten finden Sie eine Zusammenfassung Ihrer Frage und unsere Antwort.

Wir freuen uns, dass wir Ihnen behilflich sein konnten.

Antwort (Acer Online-Unterstützungscenter) - 11/07/2012 11:32
A : Wir sind dankbar für das Feedback, das wir von unserer User-Community bekommen haben. Es wird ein Software-Update geben, um das Nutzungserlebnis für die Besitzer unseres Iconia A700 Tablets weiter zu optimieren. Das Update wird voraussichtlich ab Ende Juli verfügbar sein und via FOTA (Firmware over the air) zur Verfügung gestellt.“

Vielleicht haben andere ja auch noch was neues bekommen.

Viele grüße, Thomas.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
S

sive

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe den gleichen Text als Antwort bekommen. Da ich auf meine erste Anfrage nichts gehört habe, hatte ich noch ein weiteres Ticket letzte Woche eröffnet. Das wurde ebenfalls mit dem gleichen Text beantwortet. Scheint also eine Standardantwort zu sein.

Gruß, Sabine

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
J

Jedder

Experte
hab die mail heute auch 2x bekommen, jeweils zu verschiedenen anfragen.

nun bin ich verwirrt, behalten oder zurückschicken...oO
 
F

Fossy1982

Neues Mitglied
Also ich bin ja schon immer froh wenn man überhaupt was hört, das warten find ich immer am schlimmsten. Und mit nem Termin Ende Juli kann ich wohl leben. Hauptsache die Performance wird durch das Update wirklich verbessert und nicht nur so rudimentär wie im 028er Rom.
 
V

vBoedefeld

Neues Mitglied
Die Mail habe ich heute auch bekommen. Das Acer nun quasi eine Standardantwort parat hat und wir die Mail wohl gleichzeitig bekommen haben, zeigt m.E., dass die tatsächlich am Problem dran sind.
Fast so gut, wie ein offizielles Statement ;) ...

Na ich bin aber sowas von gespannt!
 
J

Jedder

Experte
Nicht nur Du bist gespannt. *g*
Werd die Kiste nun doch erstmal behalten, wenn es nichts bringt wird über Gewährleistung abgerechnet.
Mal schauen ob es das Update auch als Download gibt, dann ist Rooten "gefahrlos" möglich.
 
B

barkley2000

Fortgeschrittenes Mitglied
Meint ihr es kommt gleich Jelly Bean ?
 
D

DerAxl

Fortgeschrittenes Mitglied
Jep, so schnell wird das nicht gehen. Außerdem haben die auch so erstmal genug zum updaten :D

Gesendet von meinem LT15i mit der Android-Hilfe.de App
 
J

Jedder

Experte
Ich glaube zwar auch nich dran dass 4.1 als Update kommt, aber zeitgleich mit der Nachricht an uns wurde der Sourcecode von Jelly Bean veröffentlicht. Vielleicht holt sich Acer paar Anregungen aus dem Code. ;0
 
Lanxon

Lanxon

Ambitioniertes Mitglied
@all Es gibt hier einfach zu viel Träumer. Bleibt doch mal realistisch !
 
F

Fantasio

Neues Mitglied
Zu dem Wärmeproblem und dem anstehenden Update habe ich auch mal den Acer Support kontaktiert:
"Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe mir gerade ein Iconia A700 Tablet gekauft und bin mit dem Gerät an sich sehr zufrieden. Wie schon vielen anderen Nutzern ist auch mir aufgefallen, dass das A700 im normalen Betrieb sehr warm wird, unter Last sogar soweit, dass es "notabschaltet". Ich bin daher am überlegen, ob ich das Gerät behalten, oder ob ich von meinem Rückgaberecht bei meinem Online-Händler Gebrauch machen werde. Wie ich im Internet gelesen habe, ist der Firma ACER das Problem bekannt und es soll an einer Lösung gearbeitet werden.
Für mich stellt sich jetzt die Frage, ob es eine Softwarelösung sein wird, womit das Problem über ein Update behoben werden kann, oder ob es eine Hardwarelösung geben wird. In ersterem Fall würde ich das Gerät behalten, in letzterem Fall käme es darauf an, wie Sie das Problem handhaben. Eine Lösung wäre dann nämlich nur über einen Umtausch über ACER oder eine "Reparatur" möglich.
Ich möchte Sie daher fragen, wie die Lösung aussehen wird. Was passiert, wenn es nur eine Hardwarebasierte Lösung gibt? Kann man dann das Gerät problemlos ausgetauscht bekommen?"

Das kam heute als Antwort
"Es wird für das beschiedene Problem in kürze ein Softwareupdate geben. Eine Einsendung ist daher nicht notwendig"

Das könnte man jetzt so verstehen, dass sie das Wärmeproblem auch über ein Software-Update lösen wollen.
 
J

Jedder

Experte
Da haste wenigstens was in der Hand wenn es doch zu einem Garantiefall wegen beschriebener Probleme kommt.
Bei mir hieß es nur "kann nicht sein" und später "wir arbeiten dran".
 
F

funniemac

Neues Mitglied
Also mich hat Acer auf eine ähnlich formulierte Anfrage aufgefordert das Gerät einzuschicken ...

"A: Um den Fehler genau zu identifizieren und zu beheben, ist es notwendig, dass Ihr Gerät in unserem Repair Center überprüft wird"

Klingt auch nach einer Standardantwort, oder?

Leider kein Hinweis auf die Lösung via Softwareupdate, genauso wenig wie die Nennung eines Zeitpunkts ...

What to do? Nimmt Amazon die Geräte noch zurück?
 
T

Testpilot

Fortgeschrittenes Mitglied
... Ende Juli!

2012?
2013?
2014?
 
M

Mechkilla

Ambitioniertes Mitglied
Eh, ich dachte hier geht es um Acer und net um die Battlefield-Reihe von DICE (da wird auch immer noch bei angekündigten Patches nach dem Jahr gefragt :D).