Batteriestatus: Absturz von 91 % auf 0 %

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Batteriestatus: Absturz von 91 % auf 0 % im Acer Iconia A700/A701 Forum im Bereich Acer Forum.
L

lx1cw

Gast
Schaut mal, was mir passiert ist. Wenn die Angaben richtig sind, hat etwas das A701 veranlaßt fast 3 Ampère Strom zu ziehen und den Akku in die Knie zu zwingen.

Das A701 war im Ruhezustand und lud eine Datei über G3 herunter.

Hat jemande ähnliche Erfahrungen mit seinem A701 bzw. A700 gemacht oder eine Idee, was die Ursache sein könnte?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
N

nexxxus

Experte
sowas ähnliches gabs auch schon beim S3.
Meine vermutung: Die Akkustats sind gefreezt und wurden über die zeit nicht aktualisiert.
Weil es kann nicht sein dass sich ein Akku über so lange zeit auf 90% hält und dann plötzlich auf 0% fällt.
Da muss sich irgendein service oder Kernel Modul aufgehangen haben das nachprüft wie voll der Akku ist.

falls es stimmt dass der Akku mehrere stunden auf 90% war dann lieg ich mit meiner theorie richtig. also softwarefehler, nicht hardware.
 
L

lx1cw

Gast
Erklärt das auch den aufgezeichneten Strom von fast 3 Ampère? Schau Dir mal das obere mittlere Bild an.
 
M

meier2009

Experte
auch von mir softwarefehler wahrscheinlicher als alles andere

zum anderen ist dann auch noch die frage gibts einen echten "messer" für die stromstärke (eher nicht) oder wirds berechnet aus anfangsgehalt, endgehalt und zeit dazwischen!

siehe faq´a zu akkuverbräuchen, messungen usw.

daher, lade neu, lass die batteriedinger aus, lass lieber better battery stats laufen, der sagt dir dann auch WELCHER thread/service gezogen hat und dein tab am laufen hielt
 
L

lx1cw

Gast
Okay, ich sehe es ein. Habe mich von den bunten Bilder beeindrucken lassen.

Danke für die Erklärungen!
 
H

HarzFear

Ambitioniertes Mitglied
hi
Ja sollte ein softwarefehler sein ,

In den Bildern oben steht das du 2 Tage ,4 stunden. Von 100 % auf 91 gefallen bist- das kann ich mir nicht vorstellen .

Und dann plötzlich auf null.

Ich denk mal das sich die akkustatistik aufgehangen hat und dann auf schlag sich den Akkustand angepasst.

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
M

meier2009

Experte
2 tage 10% geht in ordnung, je nach nutzung, wenn hauptsächlich standby , mal ebend mail usw

aber deine stat steht ja festgenagelt bei 91% und reagiert dann wieder, daher wird der verbrauch dazwischen weitergegangen sein und sich dann unten eig wieder treffen!
 
H

HarzFear

Ambitioniertes Mitglied
meier2009 schrieb:
2 tage 10 geht in ordnung, je nach nutzung
Von 100% auf 91%? - schaffe ich nicht mal im standby.

Bei wenig nutzung von 100 auf 0 % ca. 2,5 tage - da gehe ich mit.

Gruss
 
H

HarzFear

Ambitioniertes Mitglied
meier2009 schrieb:
Gesendet von meinem A700 mit Tapatalk 2
Das nenn ich ein beweis.
So kann man sich täuschen.
Krass da komm ich nicht hin .

Zumindest nicht mit CM 10.1
 
H

HarzFear

Ambitioniertes Mitglied
Wenn mein Homescreen so aussähe würde das Akku leer sein bevor ich den browser finden würde ;)

Gruss
 
jannnn

jannnn

Erfahrenes Mitglied
Alter verwalter. Ist da ein system drin?

Gesendet von meinem GT-N7100 mit der Android-Hilfe.de App
 
M

meier2009

Experte
Aufm home? Jop, da ist system drin!!! Was sonst?

Sieht auf meinem galxy note genauso aus.

Der app drawer ist alphabetisch sortiert, auf den anderen seiten natürlich auch.

Gesendet von meinem A700 mit Tapatalk 2
 
O

OliverWieland

Fortgeschrittenes Mitglied
Lol!

Und ich dachte immer, der Vorteil von Android gegenüber IOS wäre, dass der "Homescreen" nicht mit Apps "vollgemüllt" ist (duck und weg) :D
 
M

meier2009

Experte
OliverWieland schrieb:
Lol!

Und ich dachte immer, der Vorteil von Android gegenüber IOS wäre, dass der "Homescreen" nicht mit Apps "vollgemüllt" ist (duck und weg) :D
Hihi, das ist ja nur der homescreen..... :D
Die anderen siehst ja nit.... :p:p:p;)

Gesendet von meinem A700 mit Tapatalk 2