W-LAN - trotz Verbindung keine Datenübertragung

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere W-LAN - trotz Verbindung keine Datenübertragung im Acer Liquid E2 Duo Forum im Bereich Acer Forum.
F

felsi12345

Neues Mitglied
Liebe alle,

zunächst hallo an alle - und dann schon gleich rein in die Probleme:
Mein W-LAN macht Probleme und zwar unabhängig vom jeweiligen Netz.

Es verbindet zwar offiziell, zeigt dann auch in der oberen Leiste das W-Lan-Symbol an, ABER nicht mehr in schönem hellblau, sondern einem merkwürdigen grau.

Wenn ich dann irgendwie im Internet aktiv werde, heißt es, es bestehe keine Verbindung. Neustart, Neueinwählen, etc. sind bislang erfolglos geblieben.

Kennt jemand das? Weiß jemand, woher das kommt?

Danke und hoffentlich bis bald!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Acer nutzer

Neues Mitglied
Ich habe seit heute 16.11. genau das gleiche Problem mit dem E2.
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
1. Grau heißt, daß keine Verbindung zu den Google-Diensten besteht. Nicht mehr - aber auch nicht weniger. Blau heißt eben, daß eine Verbindung zu Google aufrecht erhalten wird.
2. Habt Ihr sonst denn per WLAN Internet? (Wenn der Router kein Netz hat, dann habt ihr intern eine Verbindung - aber eben nicht nach außen.)
3. Habt Ihr mal versucht eine feste IP einzugeben?
 
F

felsi12345

Neues Mitglied
Danke für eure interessanten Rückmeldungen!

@ Acer nutzer:

Und kannst du zufällig auch whatsapp nicht mehr aktualisieren, weil angeblich kein Speicherplatz mehr dafür frei sei [dabei ist ALLES frei]?
Das sind zwei Beknacktheiten, die mich gerade sehr ärgern und ich weiß nicht, ob die zusammenhängen oder ob das nur Zufall ist?

@ N2k1:
1. Ich kann im "grauen Modus" auch keine Webseiten mit dem Standardbrowser öffnen. Das ist ja eigentlich kein google-Dienst i. e. S..
2. Mit dem Laptop funktioniert es tadellos!
3. Mein Technikverstand reicht dafür leider nicht aus. Kannst du den Punkt noch etwas erläutern? Was wäre das Ziel und wie geht das?

Danke!!
 
Zuletzt bearbeitet:
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Zum Problem des Aktualisierens: 3 verschiedene Speicherbereiche sind betroffen.
a) Cache
b) Ordner Downloads auf der (internen) SD-Karte
c) /data-Bereich

Zu 1.
Wenn keine Verbindung da ist, hast Du auch keine Verbindung zu Google.
Aber Du kannst auch Situationen erleben, wo Du surfen kannst und dennoch alles grau ist.
a) Sync. etc. aus
b) Google überlastet

Zu 2 und 3:
Dein Telefon sollte eine interne IP haben.
Versuche es mal per PC "anzupingen"
 
F

felsi12345

Neues Mitglied
N2k1 schrieb:
Zum Problem des Aktualisierens: 3 verschiedene Speicherbereiche sind betroffen.
a) Cache
b) Ordner Downloads auf der (internen) SD-Karte
c) /data-Bereich
...
Das hat's schon mal gebracht - danke!
 
A

Acer_Shitty_WLAN

Neues Mitglied
Habe auch ca. seit 16.11. ähnliches Problem.
Bei mir steht bei jedem Netz nach korrekter Einwahl (Netz gefunnden, Passwort richtig) "IP-Adresse wird abgerufen..." und das war's. Die Verbindung zum Netz wird nicht hergestellt.
Bzw. bei der Fritz! W-LAN App immer für 1 Sekunde hergestellt und wieder zurückgesetzt während "IP-Adresse wird abgerufen..." ebenfalls da steht.

Neustart, Flugzeug-Modus etc. schon versucht.
Netze werden definitiv erkannt, lassen mich nur nicht rein... :/
Irgendwelche Ideen?

Hatte ungefähr zur selben Zeit (angeblich) von O2 sehr fragwürdige Systemeinstellungs-Änderungen erhalten, hab die aber selbstverständlich nicht aktiviert... was hat O2 denn mit meinem Handy zu tun?
Vielleicht hat auch O2 mein W-LAN deaktiviert, damit ich einen teureren Vertrag abschließe... ;)
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
1. Was denn für System-Einstellungen?
2. Hast Du eine O2-Karte im Gerät?
3. Stelle man auf feste IP ein und teste dann.
Irgendwie hat AVM gerade mit Android ein Problem.
 
A

Acer_Shitty_WLAN

Neues Mitglied
Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Zu 1.: Bezog sich auf mobiles Internet per O2. Anscheinend wollten die da irgendwas mit APN etc. ein/umstellen, so kenne ich das auch aus anderen Ländern. Aber da mein O2-mobiles Internet weiterhin funktioniert hat, hab ich das gelassen. Ich sollte dazu als PIN einen anderen als den meiner SIM-Card eingeben.
Zu 2.: Jup, O2-SIM. Fand es jedoch merkwürdig, dass eine SIM-Karte mir etwas auf meinem Handy installieren will.
Zu 3.: Wie mache ich das? Was gibt es dabei zu beachten?
Bei den W-LAN-Einstellungen steht unter "IPv4-Adresse" nur "Nicht verfügbar".

Ich muss dazu sagen, dass mein Handy sich sowohl mit den Routern von diversen Menschen zu Hause nicht mehr verbindet als auch mit dem eduroam-Netzwerk in diversen Bibliotheken/Universitäten nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Zu 1: Das kommt normal per SMS.
Zu 2: Nicht merkwürdig - sondern Service
Zu 3: Verbindung löschen. Und beim Einrichten runterscrollen, Erweitert anklicken und aus DHCP statisch machen. Dann gültige IP eintragen.
 
M

marlboroqualmer

Neues Mitglied
Bei mir geht auch gar nichts mehr... Ich bekomme weder über meinen Provider noch über w-lan eine Datenübertragung zu google. Ich wollt es mal komplett zurücksetzen. Jetzt komme ich null weiter... Das Handy fährt nicht mehr ganz hoch weil ich mein konto nicht erreiche... Wenn ich in den Recov-mod gehe findet er meine sd karte nicht und eine rom lässt er ja auch nicht vom Telefonspeicher installieren... Hat da jemand nen Plan was ich machen kann das ich zumindest wieder auf die Android Oberfläche komme...
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Hast Du ein Backup der Firmware?
Nach dem Löschen aller Daten kann der erste Start aber auch mal 10 Minuten dauern.
 
M

marlboroqualmer

Neues Mitglied
Ich hab es zum Glück wieder hin bekommen... Es ist ja gestartet hat aber mich bei der Einrichtung nicht weiter kommen lassen so das ich nicht auf die Andriod benutzeroberfläche kam... Ich hab einfach nochmal resettet und beim Einrichtungsassistenten einfach mal kein Googlekonto angegeben und das einrichten eines Kontos übersprungen... Jetzt konnt ich das handy wieder nutzen aber den Dienst zu Google aus beiden Quellen hatte ich immer noch nicht und das W-Lan leuchtete Grau....
Da der Googledienst wieder ging konnte ich nachträglich wieder mein vorhandenes Googlekonto einfügen ;) alles läuft wieder
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Keks66

Keks66

Ehrenmitglied
Naja, wenn man bei google danach sucht, sieht man sehr schnell, was das Ding soll. Jedenfalls KEINE Empfehlung für "grad mal Internetprobleme", ich vermute stark, daß du dir genau mit dem Ding dein Internet zerschossen hast. Du schreibst ja von "wieder" installiert, also war die vorher auch schon drauf (wie konnte das passieren?! :blink::winki: )
 
A

Acer_Shitty_WLAN

Neues Mitglied
Acer_Shitty_WLAN schrieb:
Habe auch ca. seit 16.11. ähnliches Problem... ;)
Ich habe es nun ausgesessen und nach dem neuesten ACER-Update funktioniert das WLAN wieder!
Schätze mal, dass ACER da Mist gebaut hat was ein Update angeht und es nun geradegebogen hat... war zwar ärgerlich, aber so musste ich mein Handy nicht einschicken ;)
Danke euch allen für die Tipps!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

tornantus

Neues Mitglied
Hallo Gemeinde,

habe das gleiche Problem : WLAN bleibt immer hängen bei "IP-Adresse wird abgerufen".
Und das ist schon ewig so.
Nur sagen mir die Lösungsvorschläge hier nichts.
Ich hab keine Ahnung von Android und keinen Ehrgeiz auf diesem Gebiet, ich will einfach, dass es geht.
Ich hätte gern ein Rezept für Dummies, am besten schrittweise.
Kann mir da jemand helfen ?

Danke Euch !
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Auf den eingetragenen AP drücken und festhalten --> Ändern --> Erweiterte Optionen --> DHCP in statisch ändern und feste IP eingeben.
 
T

tornantus

Neues Mitglied
Danke, und woher krieg ich die IP-Adresse ? Steht die irgendwo ?

Gruß
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Ja, die steht in Deinem Router.
 
T

tornantus

Neues Mitglied
Das klappt, wenn ich zu Hause ans WLAN will. Was mache ich bei WLANs unterwegs, wo ich den Router nicht kenne ?

Nun bin ich mit dem WLAN verbunden, komme aber immer noch nicht ins Internet.