Startet zunächst nicht, BOOT & DEMO keine Reaktion! Was nun?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Startet zunächst nicht, BOOT & DEMO keine Reaktion! Was nun? im Acer Liquid E700 Forum im Bereich Acer Forum.
H

Hasenschnuckel

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Die Situation in Kurzform:

Mehrere E700 sind hier im Einsatz. Somit, so dachte ich, ist ausreichend Erfahrung mit dem Gerätetyp vorhanden.

Aber jetzt:

Ein weiteres, angeblich intaktes E700 in der Bucht erworben, welches im Standby per Post ankam und normal auf alle Bedienschritte ohne die Simkarten reagierte, Akkustand bei ca. 50%.

Daraufhin wurde das Gerät ausgeschaltet, um die Simkarten ordnungsgemäß einzuschieben, um nun die Inbetriebnahme zu starten.

Eingeschaltet -> Nichts, keine Reaktion, Bildschirm bleibt schwarz!


Nun, auf Eintaste + Vol leiser gleichzeitig gedrückt:
BOOT ausgewählt -> Schrift verschwindet, Nichts passiert, Bildschirm schwarz!

Nochmal auf Eintaste + Vol leiser gleichzeitig gedrückt:
DEMO gedrückt: -> Schrift verschwindet, Nichts passiert, Bildschirm schwarz!

FRUST!


Nach nun ermüdenden Diskussionen und Ausflüchten des Verkäufers:

Was soll ich nun machen?

Meine Befürchtung ist mittlerweile, dass es sich um ein (ggf. ehemals?) gerootetes Gerät handeln könnte und mir dies verschwiegen wurde:
Kann ich vor diesem Hintergrund riskieren, RECOVERY zu machen?
Oder besteht damit das Risiko, das Gerät ggf. vollkommen zu schrotten (je nach dem, was vorher mit dem Gerät angestellt wurde)?
Kann ich IN DIESEM ZUSTAND irgendwie feststellen, dass am OS irgendetwas manipuliert wurde?


Wie sieht es mit dem Verhalten von ACER aus, wenn ich das Handy nun so wie es ist einsende?
Was passiert, wenn die feststellen sollten, dass an dem Gerät irgendwas manipuliert wurde?
Gibt es Erfahrungen, was dann der Service kostet?

Irgendwie steht mir das Ding jetzt schon im Hals .....


Solltet ihr weitere Infos benötigen: Bitte hier einfach fragen.
Werde dann schnellstmöglich versuchen, diese zu beantworten!
 
Kyle Katarn

Kyle Katarn

Fortgeschrittenes Mitglied
Hasenschnuckel schrieb:
Daraufhin wurde das Gerät ausgeschaltet, um die Simkarten ordnungsgemäß einzuschieben, um nun die Inbetriebnahme zu starten.

Eingeschaltet -> Nichts, keine Reaktion, Bildschirm bleibt schwarz!
Just my 2 cents:

Bei meinem Acer Liquid E 700 (E 39) funktioniert seit einiger Zeit der Ein-/Ausschalter nicht richtig, da der Druckpunkt nicht mehr so recht stimmt.
Der Druckpunkt liegt ziemlich weit rechts außen an dem länglichen Knopf, wenn du das Gerät vor dir hast.

Entferne die rückseitige Abdeckung und versuch mal, die Akkuabdeckung abzuschrauben und dann aufzuhebeln.
Einen guten Eindruck, wie du verfahren musst, gibt dir dieser Beitrag: ACER Liquid E700, Display Defekt – Leon´s Blog

Ich habe den Ein-/Ausschalter einfach um 180° horizontal gedreht wieder eingesetzt, seitdem funktioniert es mit Gefühl wieder einigermaßen ...


Ansonsten würde ich auch mal versuchen, das Gerät ohne jegliche Karte zu starten - weder SIM noch SD.
 
H

Hasenschnuckel

Neues Mitglied
Hallo!

Vielen Dank für Deinen Tipp!
Hab gerade erst mitbekommen, dass Du hier eine Antwort erstellt hast (eigentlich sollte ich vom Board hier eine Mail darüber bekommen....)

Den von Dir genannten Hardwarefehler kann ich ausschließen, da der Ein-/Ausschalter (sehr) gut reagiert und auch unmittelbar das von mir genannte Menue angezeigt wird! Daran kann es also eigentlich nicht wirklich nicht liegen.

Meine Vermutung geht, wie bereits beschrieben, in Richtung Softwareproblem, da sich eben z:B. auf den Befehl BOOT nichts tut!
Habe selbst aber eben wenig Erfahrung mit ANDROID OS und Rooting, weshalb ich hoffe, hier ein wenig Nachhilfe zu bekommen.

Daher nochmal:
Kann ich vor diesem Hintergrund riskieren, RECOVERY zu machen?
Wie würde dieses Auswahlmenue bei "Eintaste + Vol leiser gleichzeitig gedrückt" aussehen, wenn das Gerät gerootet ist / war?


Ach so: Ich versuche die gesammte Zeit bereits das Gerät ohne Simkarten und SD zu starten!!!
 
Kyle Katarn

Kyle Katarn

Fortgeschrittenes Mitglied
Hasenschnuckel schrieb:
Kann ich vor diesem Hintergrund riskieren, RECOVERY zu machen?
Wie würde dieses Auswahlmenue bei "Eintaste + Vol leiser gleichzeitig gedrückt" aussehen, wenn das Gerät gerootet ist / war?
In dem Auswahlmenü siehst du keinen Unterschied zwischen einem gerooteten und einem nicht gerooteten Gerät.
Mein Gerät ist gerootet, ich habe dir ein Foto von meinem Recovery-Bildschirm hochgeladen.

Du hast nicht viel zu verlieren, also installiere einfach ein frisches System-ROM.

Du kannst per Recovery immer ein kompatibles ROM installieren, egal ob Root oder nicht.
Oftmals geht beim "recovern" oder auch einem sonstigen (OTA-)Update der Zugriff auf Root verloren und müsste wieder neu eingerichtet werden.
Dazu gibt es in den Foren hier - auch in diesem E 700-Forum hier - viele Informationen.

In deinem Recovery-Bildschirm siehst du oben die Version, die bei dir installiert ist.
Lade sie dir, hilfreich für das E 700 könnten diese Seiten sein:
[GUIDE] Firmwares, ROMs, CWM, Root - Acer Liquid MTK Smartphones
bzw.
Download - Acer Liquid E Series - Post #5

Findest du nicht genau deine Version, würde ich eine Vorversion nehmen und danach ein OTA-Update (d.h. ein Update über WLAN oder Mobilfunk) durchführen.
Wichtig ist m.E. insbesondere der Schluss der Bezeichnung, im Foto also "_EMEA_GEN1". Andere würde ich nicht nehmen!

Hoffe, du kommst weiter ...
 

Anhänge

H

Hasenschnuckel

Neues Mitglied
Update und Lösung:

Nun, ich dachte ich hab schon Vieles erlebt, aber das Folgende war mir auch neu:

Es gab ein Strom Problem!
Offenbar hatte der Akku eine Macke, da er wohl offensichtlich wiederholt mit einem Zukauf Netzteil aufgeladen wurde.
Nachdem wir nun hier mit einem relativ leistungsstarken Netzteil das Handy über 24h angeschlossen hatten, startete es plötzlich vollkommen normal!

Wollte hier nur mal kurz eine Rückmeldung geben, dass der Fehler offensichtlich vollkommen woanders lag, als eigentlich vermutet.
Ggf. hilft es hier ja dem Einen oder Anderen ....

Nochmals vielen Dank an Kyle!

Bin momentan an einem anderen E700 dran. Werde dafür hier aber dann einen neuen Beitrag eröffnen.
 
S

Showalie

Ambitioniertes Mitglied
Kyle Katarn schrieb:
Hasenschnuckel schrieb:
Kann ich vor diesem Hintergrund riskieren, RECOVERY zu machen?
Wie würde dieses Auswahlmenue bei "Eintaste + Vol leiser gleichzeitig gedrückt" aussehen, wenn das Gerät gerootet ist / war?
In dem Auswahlmenü siehst du keinen Unterschied zwischen einem gerooteten und einem nicht gerooteten Gerät.
Mein Gerät ist gerootet, ich habe dir ein Foto von meinem Recovery-Bildschirm hochgeladen.

Du hast nicht viel zu verlieren, also installiere einfach ein frisches System-ROM.

Du kannst per Recovery immer ein kompatibles ROM installieren, egal ob Root oder nicht.
Oftmals geht beim "recovern" oder auch einem sonstigen (OTA-)Update der Zugriff auf Root verloren und müsste wieder neu eingerichtet werden.
Dazu gibt es in den Foren hier - auch in diesem E 700-Forum hier - viele Informationen.

In deinem Recovery-Bildschirm siehst du oben die Version, die bei dir installiert ist.
Lade sie dir, hilfreich für das E 700 könnten diese Seiten sein:
[GUIDE] Firmwares, ROMs, CWM, Root - Acer Liquid MTK Smartphones
bzw.
Download - Acer Liquid E Series - Post #5

Findest du nicht genau deine Version, würde ich eine Vorversion nehmen und danach ein OTA-Update (d.h. ein Update über WLAN oder Mobilfunk) durchführen.
Wichtig ist m.E. insbesondere der Schluss der Bezeichnung, im Foto also "_EMEA_GEN1". Andere würde ich nicht nehmen!

Hoffe, du kommst weiter ...
Hallo sind leider alle Links tot.Ich habe gerade Buil.prop editiert und Handy startet immer wieder neu.Hast du vielleicht eine Lösung für mich?